W168 Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker

Diskutiere Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elchfans, zwar habe ich schon des öfteren das Forum durchsucht aber ganz explizit nie das gehört, was ich hören wollte^^ Bei mir stellt sich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lagges

    Lagges Elchfan

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Abiturient
    Ort:
    Hessen, GG
    Marke/Modell:
    W 168
    Hallo Elchfans,
    zwar habe ich schon des öfteren das Forum durchsucht aber ganz explizit nie das gehört, was ich hören wollte^^
    Bei mir stellt sich folgende Frage: Ich habe mir neulich eine 12" Vega-Subwoofer-Box in meinen Kofferraum eingebaut. Genauer in die Ersatzradmulde, also ist lediglich eine Gitter im Kofferraum selbst zu sehen unter dem die Box sitzt. D.h. aber ich habe Verstärker, Frequenzspule, Kabel, Strom von Batterie brav und fachgerecht nachhinten gelegt. Da ich jetzt einen guten Bass habe aber bei ein bisschen aufgedrehter Musik die Standartspeaker vorne und hinten fömlich überfordert sind, da sie rauschen und den Sound vermatschen. Kurz: Ich suche nach neuen Lautsprechern, würde die alten gern austauschen.
    hierzu würde ich aber gerne Wissen ob ich überhaupt eine große Veränderung OHNE verstärker erwarten kann? Weil noch ein verstärker wir mir dann zu viel arbeit bzw. zu teuer. Das eigentliche Austaschen der Boxen stellt für mich kein Problem da. Also hat jemand lediglich die Standartspeaker ausgetauscht und hat ohne weitere Tools eine enorme Soundverbesserung erreicht? (Soundverbesserung für mich= klarerer sound aber auch druckvoller)
    Bitter um erfahrungsberichte! Budget ca 300 euro
    Danke
    Lg Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 11.04.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ein klares NEIN! (was den Schalldruck angeht)

    15W eines Autoradios reichen bei Weitem nicht aus. Außerdem müßtetst du die Frontlautsprecher unterhalb der Trennfrequenz zum Woofer entlasten, was viele Autoradios auch nicht können.


    Das was du als Rauschen bezeichnest, ist der Klirr der übersteuerten Endstufen im Radio. Genau dieser wird dir dann auch die Hochtöner grillen ;D


    Aus diesem Grund ist es immer unsinnig, ein Frontsystem ohne Endstufe mit einem Großen Subwoofer zu kombinieren. Das Autoradio erreicht mit dem Lautsprechern bei weitem nicht den Schalldruck. Infos findest du hier: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto , unter "Wirkungsgradberechung"!
     
Thema:

Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker

Die Seite wird geladen...

Boxen/Lautsprechereinbau ohne Verstärker - Ähnliche Themen

  1. W169 Ablage Box unter Sitz

    Ablage Box unter Sitz: hallo zusammen, ich suche die herausziehbare Ablagebox für die Vordersitze... wer eine abzugeben hat bitte melden. Danke!
  2. Allgemeines Beispiel für HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem

    Beispiel für HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem: Ist zwar ein Opel Mokka, aber vom Prinzip her ist es überall gleich ... HiFi Tuning: Dämmung, DSP-Verstärker, Frontsystem:...
  3. W169 BJ 2010 Verstärker und Box einbau

    W169 BJ 2010 Verstärker und Box einbau: Hallo Elchfreunde! ich komme aus dem raum hannover. meine freundin besitzt ein a 160 cdi baujahr 2010. ich habe aus meinem alten auto noch ein...
  4. W168 Verkauft Biete CD-Box 4fach für Einbau unter Radio. Original Mercedes/Fischer

    Verkauft Biete CD-Box 4fach für Einbau unter Radio. Original Mercedes/Fischer: VERKAUFT Hallo, ich habe noch ein 4er Fach für CDs übrig. Gut erhalten, funktionsfähig. Wird unter dem Radio eingebaut (war in einem Vormopf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.