Boxenverkleidung Türen

Diskutiere Boxenverkleidung Türen im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hai, ich möchte mir neue Boxen einbauen und die Standardtonerzeuger austauschen. Wie bekomme ich die Verkleidung ab? Gibts hierzu .pdf's o. ä. im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 morpheus, 30.09.2003
    morpheus

    morpheus Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Galerist
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150 Classic '06
    Hai,
    ich möchte mir neue Boxen einbauen und die Standardtonerzeuger austauschen. Wie bekomme ich die Verkleidung ab?
    Gibts hierzu .pdf's o. ä. im Netz. ...Und kann ich auch hinten in die Türen oben am Griff Hochtöner einbauen. Die Verkleidung oben sieht allerdings geschlossen aus. Die Löcher sind nur Fake.
    Merci!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 01.10.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    .......oder Du kaufst Dir das Buch "So wirds gemacht - A-Klasse" oder dein netter Mercedes Vertreter druckt Dir was aus dem WIS raus..........

    Ich habe es die letzten Tage auch zum ersten Mal gewagt und muss sagen das es machbar ist. Beachte die Anleitung, überstürze nichts und auf keinen Fall sinnlos Gewalt anwenden. Schau Dir bereits ausgebaute Teile an und studiere die Technik und wende es dann beim Rest an. Am besten legt Du Dir einen Keil zu. Hilft ungemein.

    Gruß Beni
     
  5. #4 Mr. Bean, 01.10.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du Beni,

    wenn du meine Anleitung durchliest und mit der Anleitung aus dem buch vergleichst, dann wirst du eine auffällige Ähnlichkeit nicht verleugnen können ;D
     
  6. #5 morpheus, 03.10.2003
    morpheus

    morpheus Elchfan

    Dabei seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Galerist
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 150 Classic '06
    Danke Jungs!!!

    Ich werde mir die Anleitungen einmal ansehen.
    Einen Schönen 3. Oktober, Allen!
     
Thema:

Boxenverkleidung Türen

Die Seite wird geladen...

Boxenverkleidung Türen - Ähnliche Themen

  1. Tür lässt sich nicht öffnen

    Tür lässt sich nicht öffnen: An der hinteren Tür ist der Außengriff defekt. Nun hat meine Tochter die Kindersicherung eingeschaltet und die Tür geschlossen. Fazit: Man kann...
  2. passen sitze von 3 türer in 5 türer?

    passen sitze von 3 türer in 5 türer?: Hallo Elchfans, nach längerer Abwesenheit (W168 verkauft), melde ich mich mit einem 2006er 180cdi Avantgarde wieder zurück. nun habe ich gleich ne...
  3. Türen besser verdichten - V168

    Türen besser verdichten - V168: Hallo, habe seit ca. 1 Monat meinen A210L. Bei Geschwindigkeiten >180 km/h fällt mir auf, dass teilweise (fast immer) Luft durch die Türen...
  4. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...
  5. fahrertüröffnung entriegelt alle türen

    fahrertüröffnung entriegelt alle türen: hallo, da leider meine ffb nicht mehr geht, veriegle ich normal alle türen mechanisch, bis zuletzt blieb dieser zustand auch erhalten beim öffnen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.