Brabus 7x17 Et56 passen oder nicht??

Diskutiere Brabus 7x17 Et56 passen oder nicht?? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Allerseits. Bin neu hier und will Euch gleich mal mit 2-3 Fragen überhäufen! Habe mir nen A 160 L zugelegt! Da er mir entschieden zu hoch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werki

    Werki Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 160 L
    Hallo Allerseits.

    Bin neu hier und will Euch gleich mal mit 2-3 Fragen überhäufen!

    Habe mir nen A 160 L zugelegt!

    Da er mir entschieden zu hoch und zu weich war, habe ich in gleich mal 35mm abgesenkt!

    Habe mir nun einen Satz Brabus V zugelegt 7x17ET56 mit 205/40R17.

    Da stehen natürlich recht lustige Dinge im Gutachten, weshalb ich hier Eure Erfahrungswerte benötige.

    Passen die ohne die Radhäuser nachzuarbeiten?
    Auf der Hinterachse sollen 6mm Spurplatten drauf müssen! Habe in dem Räderbeitrag gelesen, dass die Hinterachse ab Facelift 6mm breiter ist! Entfallen dann die Spurplatten!

    Muss mir áuch noch Schrauben besorgen!
    Im Gutachten steht M12x1,5 x 36mm. Wenn ich aber doch hinten 6 mm Spurplatten fahren soll oder muss, müssen dann die Schrauben hinten nicht auch 6mm länger sein??

    Hoffe auch Eure Hilfe

    Gruß Werki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 16.02.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die felgen stehen nur 0,25" weiter außen als eine Standardfelge. Das paßt also problemlos. Selbst mit Spurplatten.
     
  4. AndiFF

    AndiFF Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhessen
    Marke/Modell:
    Untersatzlos /VW FOX
    Hi.

    erstmal Glückwunsch zu den Felgen... *thumbup*
    Hätt ich auch gern...

    Für die Felgen brauchst du längere Schrauben, wenn du Spurplatten benutzt, die nicht an die Achse geschraubt werden...

    Ich würd aber erstmal ausprobieren, ob die Felgen nicht ohne Platten passen. Denke nicht,dass du da was umändern mußt.

    Gruß
    Andi
     
  5. Werki

    Werki Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 160 L
    @ AndiFF

    Willst Du die Felgen haben?

    Hast ne PN

    gruß Werki
     
  6. #5 onkeldoc, 17.02.2008
    onkeldoc

    onkeldoc Elchfan

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    A160
    @werki
    he????
    willst du die felgen schon wieder los werden??????????? *kratz*
     
  7. Werki

    Werki Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 160 L
    @onkeldoc

    Habe mir die Felgen bei Ebay ersteigert.
    Sollten nur 2 Stück leichte Bordsteinschäden haben!
    Sind leider alle 4 beschädigt.
    Dazu kommt also die Instandsetzung aller 4 Felgen + 2 neue Reifen + Schrauben + Spurplatten.
    Verkäufer will Sie nicht zurücknehmen! Müsste also meínen Anwalt bemühen. Das heißt, es dauert wohl wieder ein Jahr bis sich das geklärt hat! Solange kann ich nichts an den Felgen machen, bzw. sie auch nicht fahren!

    Das schmeckt mir so nicht so ganz!

    Also! Wenn der Preis stimmt, weg damit!

    Da hole ich mir lieber etwas anderes!

    Gruß Werki
     
  8. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    Wieso brauchste neue Schrauben? Vorn passen sowieso normale M12x1,5x40 und hinten mit den Adaptern - die zum Felgensatz normalerweise dazugehören - auch. Kürzen geht im übrigen immer.

    Was mich wundert, dass Du 7Jx17 Felgen hast. Normal sind die Mono V 7,25Jx17 und stehen mindestens 2 cm weiter aussen.

    Die Adapter hinten brauchste, damit das Rad innen nicht im Radhaus aneckt. Kannst auch 10 oder 15 mm vom Zubehör nehmen.
     
  9. Werki

    Werki Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 160 L
    @ TomW

    DAs ist ja das Problem! Die Schrauben und Platten, die dazugehören habe ich nicht mitbekommen!

    Aber DU hast Recht! Sind 7,25x17.

    Gruß Werki
     
  10. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    du benötigst die Spurpaltten auch als Zertrierung!!!!! Ohne diese kannst du die Felge gar nicht montieren.
    An der VA kommen Zertrierringe zum Einsatz 66,5/ 76 mm an der HA passiert das mit den Distanzscheiben.

    Zur Befestigung kannst du die Standartschrauben 40mm Kugebund nutzen - dies sind auch die im Gutachten geforderten - und zwar an VA UND HA !!

    Zentrierringe für die VA, Spurplatten HA und Radschrauben sind im Befestigungssatz enthalten. ehem. Preis 160,- € zzgl. MwSt.
    Bestellnummer kann ich dir raussuchen, falls du dann doch noch Interesse an den Felgen wiedererlangst.

    Zubehörspurplatten dürfen NICHT verwendet werden, da keine Zentrierung möglich ist, zudem benötigst du, wie bereits geschrieben, eh die Zentrierringe für die VA.

    Gruß
    Über
     
  11. TomW

    TomW Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    zerlegt
    So Ringe aus Plastik kann man für 4 oder 5 Euro pro Stück eigentlich auch woanders als bei Brabus kaufen. Und natürlich kann man die Felgen auch ohne Zentrierringe montieren, dann bleibt allerdings Luft zwischen Rad und Nabe und es besteht Gefahr, dass sie nicht rund laufen.

    Das ist ein praktischer Hinweis, keine Empfehlung. Das einzig wahre ist Anbau mit
    dem im Gutachten genannten Anbaumaterial, das beim Neuerwerb den Kaufpreis gebrauchter Felgen allerdings gerne mal überschreitet.
     
  12. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf

    DAS ist jawohl nicht dein Ernst oder??

    Zudem ist dies keine Empfehlung und auch kein Hinweis sondern ZWINGEND erforderlich. Eine Eintragung ist ohne nicht möglich und zudem erlischt die Betriebserlaubnis.

    Weiter ist es an der HA nicht möglich ohen Spurplatten zu fahren, da kein ausreichender Freilauf des Rades mehr gewährleistet ist.

    Die Kosten der Teile stehen auf nem anderen Blatt - da muss man sich halt vor dem Kauf schlau machen und darauf achten, dass die benötigten Teile auch ALLE mitgeliefert werden.

    Was meint'n Ihr warum es so viele vermeintlich günstige Angebote gibt? Da fehlt überall die Hälfte... . ;D

    Gruß
    Über
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 marco1932, 11.10.2008
    marco1932

    marco1932 Elchfan

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Marke/Modell:
    a160
    hallo habe mal ne frage hast du ein teilegutachten für die monoblock könntest du mir die kopierun wenn ja was nimmst du dafür?
     
  15. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Klar - kein Thema.

    Es wäre aber hilfreich wenn du deine eMail-Adresse im Profil hinterlegen würdest. ;)

    Warum sollte ich dafür "etwas haben" wollen? (Wäre wohl auch nicht gaaaanz legal)


    **EDIT** Monoblock IV oder V - in 17 oder 18 Zoll?

    **EDIT2** OK - Frage hier beantwortet ;)
    suche teilegutachten für brabus monoblock4


    Gruß
    Über
     
Thema: Brabus 7x17 Et56 passen oder nicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrauchtealu felge 7Jx17 ET56

Die Seite wird geladen...

Brabus 7x17 Et56 passen oder nicht?? - Ähnliche Themen

  1. W169 Brabus Mono V 18 Zoll

    Brabus Mono V 18 Zoll: Hallo Leute, ich hätte einen Satz neuer ungefahrener einteiliger Brabus Monoblock V 7,25x18 ET54 mit 16 mm Spurplatten für den A 169, Gutachten...
  2. Allgemeines SUCHE: Brabus Monoblock IV Gutachten

    SUCHE: Brabus Monoblock IV Gutachten: Hallo, ich fahre zwar keine A-Klasse (sondern einen w124) aber vllt könnt ihr mir hier trotzdem helfen. Ich bin auf der suche nach einem...
  3. Passen die Reifen auf diese Felge?

    Passen die Reifen auf diese Felge?: Hallo , ich hab mal eine frage, ich habe diese MB Felge 61/2Jx15H2 ET 37 und würde gerne wissen ob diese Reifen 4x Sommerreifen DELINTE DH2...
  4. Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?

    Passen die Fußmatten vom der B-Klasse T245 in eine A-Klasse W169 ?: Guten Abend, ist bekannt ob die Fußmatten vom T245 (B-Klasse) auch beim W169 (A-Klasse) passen? Grüße
  5. passen sitze von 3 türer in 5 türer?

    passen sitze von 3 türer in 5 türer?: Hallo Elchfans, nach längerer Abwesenheit (W168 verkauft), melde ich mich mit einem 2006er 180cdi Avantgarde wieder zurück. nun habe ich gleich ne...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.