Brabus Fahrwerk macht Geräusche

Diskutiere Brabus Fahrwerk macht Geräusche im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; so Leutzz, Fahrwerk ist eingebaut (Brabus). ;D Interessanterweise habe ich jetzt gelegentlich bei starkem Lenkradeinschlag oder bei ruckartigem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    so Leutzz,

    Fahrwerk ist eingebaut (Brabus). ;D

    Interessanterweise habe ich jetzt gelegentlich bei starkem Lenkradeinschlag oder bei ruckartigem Anfahren oder Abbremsen ein Geräusch ! *kratz*
    Vor allem meine ich das ich es nur rechts höre. :-/
    Beim Reifenfachbetrieb der mir das Fahrwerk eingebaut hat war ich 2 Tage nach dem Einbau um das Fahwerk komplett vermessen zu lassen.
    Der Mech. hat nochmals alle Verbindungen auf festen Sitz geprüft und ist zu dem Schluß gekommen, daß es sich vermutlich um eine Buchse handelt, die jetzt durch die tiefere/andere Stellung im Vergleich zum vorherigen Fahrwerk Geräusche macht.
    Sprich: die Buchse hat sich wohl schon vorher nen Schlag geholt bzw. hat sich auf die eine Stellung eingearbeitet und hat jetzt ein Problem mit der neuen Stellung.
    Kann so was sein ?
    Was mache ich nun ?
    Könnte ich einen auf Kulanz erreichen ?
    Denn die Buchse hatte vermutlich vorher schon nen Schlag der sich halt erst jetzt bemerkbar gemacht hat.

    Was meint ihr dazu ?

    Grüßle Markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Hi
    sind die Federdome richtig herum montiert?
    schau mal in das PDF des Federneinbau bei Eibachfedern nach.
    Da steht beschrieben wohin die Pfeile auf den Federdomen zeigen müssen..
    Hier im Forum gibt es auch verschiedene Beiträge zu dem Thema

    einfach mal nach "Federbeindome" suchen
    gruss

    Desmo
     
  4. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    hi desmo,

    hmmm....

    also ich habe dem beim einbau fast ständig über die schulter geschaut, und frage mich jetzt wie man denn die stoßdämpfer/federkombination falsch herum einbauen kann ! weil doch unten an der aufnahme beim rad gehts ja nur in eine richtung drauf, also ergibt sich doch die obere verbindung automatisch, oder ?!

    grüßle markus
     
  5. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Hi
    die Federbeindome können verdreht eingebaut werden.
    Nicht oben und unten,sondern um 180 grad verdreht! *daumen*

    Die stehen dann im falschen Winkel zur Karosserie.... ;D
     
  6. #5 ulrikus99, 28.05.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Solltest du auf jeden Fall noch mal kontrollieren lassen.
    Wenn die oberen Federdome falsch herum (um 180 Grad verdreht) im Domlager montiert sind, ruiniert man sie innerhalb kürzester Zeit.
     
  7. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    ok, nochmal für mich zum verstehen.

    wie weiß man ob die richtig rum oder falsch rum montiert sind ???

    haben die ne markierung ?

    grüßle markus
     
  8. TB206

    TB206 Guest

    ja, da ist im Gummi oben drin ein Pfeil, der grob gesehen zur Fahrzeugmitte zeigen muss
     
  9. desmo

    desmo Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Branche
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    A 140 Classic blau
    Genau!
     
  10. #9 BlaueWanne, 29.05.2005
    BlaueWanne

    BlaueWanne Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Deutsch
    Marke/Modell:
    A170 CDI @ 151 PS
    also ich habe auch manchaml Geräusche. Das ist mir neu das man die verdrehen kann. Muss ich auch mal gucken.

    Gruß
    Christian
     
  11. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    also die jungs beim reifendienst haben das fahrwerk nochmal raus und rein gebaut, die kann man nicht verkehrt rum einbauen ! o-ton mech.
    alles gefettet was zu fetten geht. aber ich höre immer noch was !
    jetzt werde ich am donnerstag mal beim tüv zwecks eintragung vorstellig und dann fahre ich im anschluß zu dc dealer und red mal mit dem autoverkäufer. soll mal ein meister mit mir fahren und dann sehen wir mal weiter. grüßle markus
     
  12. #11 BlaueWanne, 30.05.2005
    BlaueWanne

    BlaueWanne Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Deutsch
    Marke/Modell:
    A170 CDI @ 151 PS
    kann dich beruhigen habe auch nachgeguckt und eines Seite ausgebaut.
    Und die kann man wirklich nicht Falsch einbauen. Da muss man schon selten "dähmlich" sein und die Dinger mit Gewalt reinwürgen.
    Habe auch immer noch die Geräusche. Ich werde mir jetzt vorsichtshalber eine Domstrebe kaufen.

    Gruß

    Christian
     
  13. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    hi christian,

    das mit den geräuschen hat mich auch übelegen lassen ne domstrebe einzupflanzen, aber eigenltich kann es doch net sein daß man vom 100sten in´s 1000ste gehen muß nur um ruhe im vorderbau zu haben, oder ?!

    vielleicht ist´s doch so wie der mech. meinte daß aufgrund der jetzt anderen stellung/einbaulage der ganzen teile die lager oder buchsen geräusche machen di beim orginalfahrwerk nicht waren.

    grüßle markus
     
  14. #13 ulrikus99, 31.05.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Eventuell sind bei der Umbauaktion auch nur die Stabis gehimmelt worden? :-X
    Drück mal im Stand feste gegen die A-Säule und schaukel dadurch den Wagen, wenn es dann knackt sind es "nur" die Stabis.
    Teilekosten ca. 35,-€ für 2 Stück (die richtige Bezeichnung ist Koppelstangen)
     
  15. #14 Emelfeat, 31.05.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Ja, das aber nicht incl. Einbaukosten... (wie teuer sind die eigentlich? *kratz*)
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    gehimmelt ?

    was´n das ?

    also sinngemäß hab ich´s klar verstanden aber gehimmtl habe ich noch nie gehört *LOL*

    werde ich morgen mal den elch verschaukeln. dnake für den tipp.

    grüßle markus
     
  18. TB206

    TB206 Guest

    ich hatte mal ne Domstrebe und die hat Geräusche gemacht. Irgendwo angeschlagen... schrecklich.

    Die hab ich ganz schnell wieder demontiert.
     
Thema:

Brabus Fahrwerk macht Geräusche

Die Seite wird geladen...

Brabus Fahrwerk macht Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!

    Diesel Zuheizer stinkt und macht krach ?!?!: Hallo, warscheinlich schon die 1000ste Frage über den Zuheizer, das unbekannte Wesen.... ich habe da mal so ein paar Fragen... - ist es normal,...
  4. W168 bj 98 Zentralveriegelung macht Probleme

    W168 bj 98 Zentralveriegelung macht Probleme: Guten Morgen zusammen, Ich habe folgendes Problem ,nachdem ich die meine Batterie neu aufgeladen und wieder verbaut habe spinnt meine ZV rum....
  5. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.