W168 Bräuchte euch Experten :D

Diskutiere Bräuchte euch Experten :D im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Guten Tag. Ich habe ein Angebot bekommen, welches ich Eventuell nutzen möchte. Doch möchte ich dies hier erstmal Beschreiben: (Siehe Anhang) -...

  1. #1 Michael_NMS, 16.09.2016
    Michael_NMS

    Michael_NMS Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag.

    Ich habe ein Angebot bekommen, welches ich Eventuell nutzen möchte. Doch möchte ich dies hier erstmal Beschreiben:

    (Siehe Anhang)

    -

    Zu mir: Ich bin 28 Jahre und Fahranfänger - Habe bisher nur Elektroautos gefahren und alle mit Automatik. Nun will ich mir mein erstes, eigenes Auto holen und da fand ich den Wagen. Das einzige, was mich eben Stutzig macht, ist die Kette, die wohl Geräusche macht. Was sagt ihr, würde ein Fahranfänger und Nicht-Schrauber damit Glücklich werden können? Das Auto soll Mindestens ein Jahr halten, ohne das ich dran Rumbasteln muss.

    Grüße und Danke für eure Einschätzung! :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bräuchte euch Experten :D. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.180
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    nicht kaufen !!!

    Wenn die Steuerkette schon Geräusche macht und sie nicht selbst schrauben können lassen sie die Finger davon. Mercedes A-Klassen mit diesem Schaden werden deutlich unter 1000 Euro gehandelt ( eher noch unter 500 .- ).

    Gruß Klaus
     
    Michael_NMS gefällt das.
  4. #3 Michael_NMS, 17.09.2016
    Michael_NMS

    Michael_NMS Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Okay... Kenne mich eben wirklich NULL Aus und brauche eben einen Wagen, der noch etwas hält...

    Danke für die Info! Ich hatte gelesen, dass Werkstätten bei mir das für 400€ Lösen würden. Würde der nach der Reparatur denn noch das Jährchen mitmachen mit diesen KM Stand? Mir sagte man immer, Dass Mercedes Qualität verbaut und man Normal mit fast jeden die 300-400.000 KM Schaffen würde.

    Grüße
     
  5. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.180
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    mit einem " richtigen " Mercedes sind solche Kilometerleistungen bei entsprechender Pflege zu schaffen, bei einer A-Klasse ist es wohl eher die Ausnahme.

    Meine Frau hat einen C-Klasse Kombi Benziner aus 2000. Jetzt schon den zweiten. Ich habe beide mit ca. 290.000 km gekauft und alle Öle gewechselt, eine komplette Durchsicht gemacht und eine neue TÜV-Plakette abgeholt. Diese Autos werden bestimmt auch 400 tkm schaffen ( einmal im Jahr Ölwechsel mit normalem 10W40 vorausgesetzt ).

    Vielleicht sollten sie sich nach einer alten C-Klasse Benziner ( W202 Limo. oder S202 Kombi ) mit TÜV und einigermaßen Zustand umsehen. Diese Autos werden hier im Norden schon für 1000 - 2000 Euro angeboten. Die kleinen Lackschäden, die dieses Modell gern hat kann auch ein Laie gut beseitigen und die Technik ist überschaubar. Ersatzteile gibt es neu oder gebraucht für wenig Geld.

    Gruß Klaus
     
  6. #5 Michael_NMS, 17.09.2016
    Michael_NMS

    Michael_NMS Elchfan

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Moin!

    Okay, das Klingt gut. Ich muss offen sagen, dass diese 1500€ nicht von Ungefähr komme, sondern eine Zuwendung des Jobcenters ist, welche mir dies Stellen um meinen Beruf als SicherungsPosten ausführen zu können. Deswegen ist es leider Nötig, dass mir ein Händler diesen wagen Verkauft. Leider muss es, wie gesagt, Automatik sein. Das ist wohl der Knackpunkt.

    Ich werde mir ihren Rat zu Herzen nehmen und dieses Angebot dann Verwerfen. Vielen Dank für die Ausführliche Aufklärung - Vielleicht finde ich ja mit Glück auch einen C-Klasse Wagen für diesen Preis.

    Grüße
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. Hejdo

    Hejdo Elchfan

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bräuchte euch Experten :D

Die Seite wird geladen...

Bräuchte euch Experten :D - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme - mit Video :D

    Startprobleme - mit Video :D: Beim Wagen meiner Mutter kommt es vor dass der Motor so startet: https://photos.app.goo.gl/Bm9BP3RaxybFPUkd6 Zugegeben, es wirkt für mich...
  2. Service D beim 169

    Service D beim 169: Hallo liebe Elchfans, habe seit 1Jahr einen Elch Typ 169 . Das Display zeigt an in 24 Tagen Service D . Alle Flüssigkeiten wurden vor 10 Monaten...
  3. (neue AT) Lichtmaschine braucht bis zum Ladebeginn 15 Sekunden

    (neue AT) Lichtmaschine braucht bis zum Ladebeginn 15 Sekunden: Levve Lütt, nachdem mich meine gerade erst 2,5 Jahre alte AT-Lima aus der Werkstatt im Stich gelassen hat, habe ich nun eine andere AT-Lima...
  4. Service D: Code T6011

    Service D: Code T6011: Hallo zusammen, mein Elch muss langsam mal wieder zur Inspektion. Er ist jetzt 10 Jahre alt, aber in den letzen 3 Jahren wird er nur noch...
  5. Elch braucht bei warmen Temp. etwa 20 km bis Betriebstemperatur

    Elch braucht bei warmen Temp. etwa 20 km bis Betriebstemperatur: Grüßt Euch, Mein A180 CDI (169, Vormopf) braucht auf der AB bei sommerlichen Temperaturen ca. 20 km, um eine Motoröltemperatur von 80° zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden