W169 Brauch einen neuen Elch …Gelöst!

Diskutiere Brauch einen neuen Elch …Gelöst! im Suche Forum im Bereich Flohmarkt; … den alten fährt meine jetzt-Ex weiter Idealvorstellung wäre ein dreitüriger A200 ohne Turbo als W169 Mopf, mit Automatik, aber ohne Panorama-...

  1. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    … den alten fährt meine jetzt-Ex weiter

    Idealvorstellung wäre ein dreitüriger A200 ohne Turbo als W169 Mopf, mit Automatik, aber ohne Panorama- oder Schiebedach. Farbe und Ausstattung fast egal.

    Natürlich würde ich auch Kompromisse eingehen, wenn das Angebot sonst gut ist. Und aus dem Forum ganz besonders, denn wer sich hier anmeldet, hat seinen Elch auch liebevoll behandelt.
     
    Obi, Seelenfischer, monster und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Zottel, 23.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2021
    Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Ich brauch mal zeitnah eure Meinung zu einem Angebot, bevor ich Kontakt aufnehme.

    Das Auto gefällt mir eigentlich super - aber das Angebot hat einen Haken, der heisst "Auspuffdichtung defekt".
    Kann jemand was zu dem Aufwand sagen, das zu richten - oder deutet das gar auf ein tieferliegendes Problem hin?

    (mit Dieseln, Abgasrückführung etc kenn ich mich gar nicht aus)

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...tgarde-klima-sitzheizung/1933815824-216-19938
     
    Seelenfischer gefällt das.
  4. #3 thueringer, 23.11.2021
    thueringer

    thueringer Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    341
    Beruf:
    Industriemechaniker - Fahrwerktechnik
    Ort:
    Nähe Weimar / Erfurt
    Marke/Modell:
    W245 B200, BJ 11/2008
    Solange es nur der Dichtring ist (klick).
    Kannste selber machen, kostet 2-5 €.




    .
     
    Obi, Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  5. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Whow Dank - das ging ja schnell!
     
    Obi und Seelenfischer gefällt das.
  6. locke1

    locke1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gardelegen
    Ausstattung:
    A180
    Marke/Modell:
    A180 W169 2009
    Hallo
    Wenns so einfach ist würde ich mir die Frage stellen warums`nicht schon gemacht wurde!
    Ist es die Krummerdichtung am Kopf kann das u.U. sehr schwierig werden ( abgerissene Stehbolzen,Schrauben)
    wer das schonmal hatte weiß was ich mein !!
    Alle anderen Auspuffdichtungen würde mir keine Sorgen machen!
    Gruß Bernd
     
    Obi, Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  7. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Ich fahr heut nachmittag hin und schau mir die Kiste an.

    Gehe davon aus, dass es die Krümmerdichtung ist - hab aber nicht explizit danach gefragt. Eine neue liegt wohl schon bereit.

    Gibts sonst noch Punkte wo man genauer hinschauen sollte, etwa auf Roststellen? Mit dem letzten Elch aus 2011 gabs da keinerlei Probleme - aber Jahrgang 2007 war das wohl noch anders. Mit Türinnenkanten war da doch was ...
     
    Obi, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 24.11.2021 um 09:56 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2021 um 10:24 Uhr
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Mal in die Radkästen schauen und das was von Außen möglich ist.
    mit 1800€ vor der Nase wedeln und "Bitte einpacken" sagen :D

    Zitat aus der Anzeige:
    Auspuffdichtung defekt !!
    Wird noch gefahren.

    kann also so schlimm nicht sein :-)
     
    Obi, Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  9. #8 Zottel, 24.11.2021 um 22:25 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2021 um 22:30 Uhr
    Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Kann man den Treadtitel ändern in „Brauch Habe einen neuen Elch“? :thumbsup:

    Also das Auto ist - am Alter gemessen - top. Keinerlei Rost. Motor läuft seidenweich (wenn ich aber Automatikfahrer nich gerade vergesse, die Kupplung zu treten), Getriebe schaltet wie Butter. Und der Elch lenkt sich leicht wie ein Spielzeugauto - keine Ahnung, warum das beim letzten anders war

    Leider kein Tempomat, kein Bluetooth, und natürlich keine Automatik. Das fehlende Bluetooth nervt - weil man die Navi-Messages vom Handy nicht über die Anlage des Autos hört. Endlich ein echter Grund für ein Android-Radio … Fahrersitz ein bisschen abgeranzt, stört mich ERSTMAL nicht so. Und keine Mittelarmlehne - die hab ich früher zwar nie benutzt, trotzdem gewöhnungsbedürftig.

    Die FIN: WDD1693071J398303
    Wäre dankbar für Infos dazu.

    Achso - es ist natürlich die Dichtung vom Krümmer zum Motorblock. Die Abgase die dort austreten, werden direkt in den Fahrgastraum gepustet. Langsame Fahrt geht nur mit offenen Fenstern. Drückt mir die Daumen, dass es keine Probleme beim Wechsel gibt. (Vorher WD40 drauf, dass sich die Muttern leichter lösen?)
     
    Obi, Seelenfischer, monster und 2 anderen gefällt das.
  10. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Schönes Wägelchen *thumbup*
     

    Anhänge:

    Obi, Seelenfischer und monster gefällt das.
  11. monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    410
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Glückwunsch! *thumbup*
     
    Obi, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  12. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    So, heute nun das Erwachen …

    Während der Elch gestern bei der Probefahrt (warm) einigermaßen sauber lief - war er heut morgen (kalt) vor lauter Ruckeln kaum fahrbar. Hab ihn in die Werkstatt gebracht, da zum Selberschrauben gerade überhaupt keine Zeit ist.

    Die haben den Abgaskrümmer ausgebaut - von oben - dazu Turbolader und den ganzen Kladderadatsch ausgebaut - und festgestellt, dass einer der Injektoren spinnt - was auch das Ruckeln erklärt. Der Meister hat mir das gezeigt - und dringend angeraten, den gleich mit zu wechseln, wo der Kram schon einmal auseinandergebaut ist.

    Naja - ich hab zugestimmt - aber statt einem einfachen Dichtungswechsel wird das jetzt wohl um die 1000€ kosten. Und damit war der neue Elch gar nicht mehr so günstig. Allerdings ist das Auto ansonsten - auch von unten - in einem so guten Zustand, dass die Investition lohnenswert erscheint.

    Nun gut - wenn man vabanque spielt - kann es auch mal schiefgehen. Dann müssen die schönen Sachen - neues Radio etc - wieder mal warten.

    Danke für die Anleitung und die Fahrzeugkarte.
     
    Obi, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  13. Biker1200

    Biker1200 Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Delmenhorst
    Ausstattung:
    Avantgarde,6 Gangschaltung (manuel) Radio A 20 109 PS (80 KW)
    Marke/Modell:
    A Klasse A 180 CDI Bj 2006 oder Nissan Qashqai J10 2.0
    Moin schau doch mal hier rein ,das hat mir auch geholfen,damit hättest Du @Zottel erstmal ein preiswerte und schnelle Lösung für dein Bluethoothproblem.
    Wenn ein anderes Radio im Moment nicht in Frage kommt.
    Das Audio 20 NTG 2.5 Mod. 2830 bekommst Du @Zottel schon für etwas kleines Geld.
    Ich abe es jetzt schon des öfteren genutzt zum telefonieren mit zwei verschiedene Smartphone,man kann zwischen den beiden Smartphones hin und her switchen ohne Probleme.
    Ist nur ein Vorschlag von mir.
     
    Obi, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  14. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Danke. Das NTG 2.5 kenn ich aus meinem alten Elch - akzeptabel, wenn man es hat - aber als Neuanschaffung oder Zwischenlösung lohnt es einfach nicht, finde ich. Muss mal schauen, ob das alte Audio20 im neuen Elch (sic) auch einen Aux hat - dann lass ich Musik einfach auch übers Smartphone laufen - bis Zeit und Geld für „was Richtiges“ reichen.
     
    Obi und Seelenfischer gefällt das.
  15. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Mal ne vielleicht dumme Frage am Rande. Bei der Autotronic zeigt das KI ja die Fahrstufe an - bei einem Schalter hätte ich jetzt zumindest eine Anzeige des eingelegten Gangs erwartet - aber im neuen Elch nichts dergleichen …

    Ist das ein Fehler - oder ist das normal?
     
    Obi und Seelenfischer gefällt das.
  16. locke1

    locke1 Elchfan

    Dabei seit:
    09.10.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Gardelegen
    Ausstattung:
    A180
    Marke/Modell:
    A180 W169 2009
    Hallo
    Mein A 180 BlueEFFICIENCY Beziner , zeigt an wann und in welchem Gang man(n) oder halt frau is:-)
    Gruß bernd
    PS. keine Ahnung ob das nur der BlueEFFICIENCY macht!
     
    Obi, Seelenfischer, Zottel und einer weiteren Person gefällt das.
  17. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Neee, beim Schalter sollte man schon selber Spüren/hören wann man schalten soll.
    Bei einem dieser Blue Efficiency Modelle bekommt man eine Art Hinweis in welchen Gang man schalten sollte.
     
    Obi, Seelenfischer und Zottel gefällt das.
  18. Zottel

    Zottel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2020
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Avantgarde, Audio20, Tempomat, Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A180, Benziner 85 kW, Autotronic, BJ 2009
    Was gegenüber dem Mopf auch noch fehlt, ist die Momentanverbrauchs-Anzeige.

    Da ich als Automatik- und Benziner- Fahrer für den Diesel noch kein richtiges Gespür habe, hatte ich gehofft mich darüber ranzutasten. Also vom Gefühl her wird der Diesel erst so ab 2000 U/min lebendig, so dass ich ihn bisher zwischen 2000 und 3000 bewegt hab…

    … aber beim Benziner Auomatik stellen sich 2000U erst ein, wenn man etwa 100 km/h konstant fährt, und in der Stadt blieb er fast immer darunter. Dreheich jetzt den Diesel zu hoch, täuscht mich das Gefühl … keine Ahnung
     
    Obi und Seelenfischer gefällt das.
  19. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Diesels optimale Drehzahl ist bei 2500 bis 2800 ...
     
    Obi und Seelenfischer gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Seelenfischer, 26.11.2021 um 17:56 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2021 um 18:10 Uhr
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    1.748
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. 16" Sommerräder mit A1694010302 Felgen nachträglich erworben. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
    Das kommt darauf an.... - bei meinem 1.400 - 2.000 U/min :D

    Herzlichen Glückwunsch - nun fehlt nur noch Ersatz für die Ex........ *biggrin**ironie*
     
    monster und Obi gefällt das.
  22. Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.189
    Zustimmungen:
    15.402
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ahh ein Stadtmensch ....
    Der ist schneller gefunden als einem Lieb ist.

    Aber bitte niemals überstürzen ....
     
    Biker1200, Obi und Seelenfischer gefällt das.
Thema:

Brauch einen neuen Elch …Gelöst!

Die Seite wird geladen...

Brauch einen neuen Elch …Gelöst! - Ähnliche Themen

  1. W168 Hallo aus Neu-Ulm und ich brauche Eure HILFE zum Thema Automatik!!!

    Hallo aus Neu-Ulm und ich brauche Eure HILFE zum Thema Automatik!!!: Nabend zusammen! Nun ist es soweit! Ich wollte mich mit dem W168 alias "A Klasse" nie auseinander setzen aber "Erstens kommt es anders, und...
  2. W168 Hallo bin neu hier und brauche Hilfe bei LMM!

    Hallo bin neu hier und brauche Hilfe bei LMM!: Hallo, habe heute mein LMM repariert zurückbekommen. Soll im Notprogramm zur Werkstatt fahren und Lamda einstellen lassen. Um ins Notprogramm zu...
  3. W168 Brauche neue Sommerreifen,aber welche?

    Brauche neue Sommerreifen,aber welche?: Mein Elch braucht nächstes Jahr neue Sommerreifen. Ich wollte die jetzt schon kaufen da Sommerreifen jetzt am günstigsten sein müssten....
  4. W168 Brauch ich neue Radschrauben?

    Brauch ich neue Radschrauben?: Hi leute ich wollte in baldiger absicht meine alu´s bestücken lassen die eine et von ET 42 haben meine jetzigen haben eine ET von 54 muss ich...
  5. W169 welches neue Handy brauche ich auf Audio 20

    welches neue Handy brauche ich auf Audio 20: hallo Kollegen, nächste Woche läuft mein Handyvertrag aus und ich könnte verlängern, wechseln - was auch immer. Gerne würde ich über mein Audio...