Brauche Hilfe bei Blende für Mittelkonsole

Diskutiere Brauche Hilfe bei Blende für Mittelkonsole im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo ! Nach langem hin- und her habe ich mir ein TomTom 910 bestellt ;) ;) ;) Dieses möchte ich nun nicht mehr über einen Brodithalter (siehe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Möppel, 25.09.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Hallo !

    Nach langem hin- und her habe ich mir ein TomTom 910 bestellt ;) ;) ;)

    Dieses möchte ich nun nicht mehr über einen Brodithalter (siehe Foto) befestigen (wie mein Ipaq) sondern eleganter "einbauen".

    Das TomTom sieht so aus :

    [​IMG]

    Nun habe ich mir überlegt, wenn ich die Bedienelemente für die Klimaanlage, und das darunter befindliche "Ablagefach" tauschen könnte, wäre es ja eigentlich toll, dann ich könnte das TomTom einfach in das Fach legen :

    [​IMG]

    Gibt es im DB Zubehör eine Blende, die entweder genau horizontal gespiegelt, oder sonst irgendwie "einzeln" aufgebaut ist, so dass man das realisieren könnte ?

    Alternativ könnte auch eine Einbaublende für ein CD20/50 oder Command helfen, so lange das irgendwie "umbastelbar" bleibt.

    Wichtig : Es muss eine Blende mit den im Bild gekennzeichneten, GELBEN Aussenmaßen sein. Ach ja, C169....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 25.09.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    sicher wird das Problem, das selbe wie im A168 sein, dass die Kabel und Seilzüge hinter der Verkleidung derartig kurz und steif verlegt sind, dass du sie nur dort belassen kannst wo sie DC hingebaut hat.
     
  4. #3 Möppel, 25.09.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Willst Du damit sagen, dass wenn Du ein Command ab Werk bestellst, und die Schalter automatisch unten verbaut werden, dann andere Seilzüge verwendet werden ??
     
  5. #4 xThw880x, 25.09.2006
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    sorry, mit der 169er Baureihe kenne ich mich nicht so sehr aus, meine MB-Erfahrung beruht auf MB W201, W124, W168 VorMopf und Mopf.

    Wenn man dort hinter die Blenden schaut, geht es sehr eng zu. W168 Vormopf kann man auch nicht auf Mopf umbauen wegen anderer Seilzüge und Kabelführung.

    Zuzutrauen ist DC alles, aber Versuch macht klug, hast du schon einmal hinter die Blende geschaut ob ein Umbau möglich ist?
     
  6. #5 Möppel, 25.09.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Nööö. Dachte das Forum weiss eh alles *LOL*

    Worstcase wäre für mich das TomTom so einzubauen, wie es das Ablagefach vorsieht. Vielleicht ein wenig nach oben gekippt, damit es besser "sichtbar" ist. Dann müsste ich nur einige Kabel bis dahin legen von hinten, das sollte aber klappen.

    Schöner wäre aber so wie von mir skizziert.
     
  7. Flinx

    Flinx Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    habe ich hinter mir
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    A170 Autotronic 3T
  8. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hehe, Holgi ist ein Mobile Navi Verweigerer ! ;D
    Der kennt sich nur bei Festeinbauten Top aus ! :-X
    Aber der Meister der Funken müßte es wissen oder kann es
    erforschen ! Oder gedulden, da gibt es bestimmt einige, die
    schlau Auskunft geben täten !


    Möppel@ Warum ein mobiles Navi einbauen ?
    Oder willste es so machen, das Du es jederzeit entnehmen kannst ?
    Denn fest einbauen, da wäre die Lösung nach einem Festnavi auf
    jeden Fall besser, denn dafür gibet es auch die betreffenden Blenden !
     
  9. #8 Möppel, 25.09.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Nein, das ist und bleibt ein mobiles Navi !!!

    Aber ich möchte den Autoadapter (aka Saugnapfdingsbums) gerne FEST einbauen und auch verkabeln (Zündstrom, TMC Antenne, ggfs. externe GPS Antenne, ggfs. Line-In Kabel zum Radio und Mutekabel).

    Selbstverständlich muss das TT910 weiterhin einfach entnehmbar und mobil sein. Aber ich mag für ein sooo grosses Gerät keinen Brodithalter benutzen. Ist mir zu unsicher, und die paar Kabel sehen dann irgendwann auch zu auffällig aus...
     
  10. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Gut !
    Ich kenn den Trümmerhalter von TomTom oder andere nicht,
    ich hab Navman, jenner Halter ließe sich recht einfach verbauen,
    nur halt das Netzkabel müßte verschwinden !

    Okay, bisher für mich keine Notwenigkeit, Navman und Halter
    verschwinden im Handschuhfach bei nicht gebrauch !
    Dank extrem kompakter Bauweise und das ich das Navi
    evektiv nur 2-3 mal im Monat tatsächlich brauche.
    Dafür lohnt sich kein Umbauaufwand.... ;)

    Und später unverbautes verkauft sich besser ;D
     
  11. Flinx

    Flinx Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    habe ich hinter mir
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    A170 Autotronic 3T
    Hallo,
    vor allem arbeitet Holgi bei DC und kennt sich mit der Blende bestimmt gut aus und dazu ist ja ein Rat gesucht.
    Ob er von Mobilgeräten viel hält, ist ein ganz anderes Problem.

    Gruß Flinx
     
  12. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Flinx@
    Versteh nicht, das ich Holgi angegriffen habe !
    Vieleicht hätt ich das Ironie Smile setzten sollen ?
    Holgi ist der Spezi schlecht hin, wenns um Festeinbauten
    in sachen Navi und DC geht ! Ist ja Forenleiter im Naviforum
    in sachen Rubrik DC ! *daumen*
    Ich denk, in sachen Verkabelung punkto abgriffe beim
    W169 wird er Möppel Tips geben könne....
    Wie Möppel das TomTom in ne Blende rein frimmelt, ist
    ne Kunst seiner Fertigkeit ! ;D
     
  13. Flinx

    Flinx Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    habe ich hinter mir
    Ort:
    Franken
    Marke/Modell:
    A170 Autotronic 3T
    Hallo,
    habe ich auch nicht als Angriff verstanden. Ich weiss eben nur (aus eigener Erfahrung), dass Holgi unheimlich hilfsbereit ist. ;D ;D

    Gruß Flinx
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Mr. Bonk, 27.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also von DC gibt es da sowieso nichts. Denn egal ob
    Audio 5,
    20,
    APS 50 oder
    Comand
    mit "Sitzheizung-Bedienteil" und kleinem oder keinem Ablagefach oder
    ohne, dafür mit größerem Ablagefach
    usw:

    das Klimabedienteil bleibt bei allen Varianten von Abdeckungen immer über dem Ablagefach.

    Selbst mit der Blende für Radiovorrüstung wird das nix...

    [​IMG]


    Also wenn, dann wird Möppel wohl "selber bauen" müssen...
     
  16. #14 silberfan, 01.10.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Das denke ich auch. Und ein mobiles navi fest einzubauen wird wohl nicht so einfach sein. Wüsste auch gar nicht wie man sowas bewerkstelligen kann. *kratz*
    Es sei denn der Saugfuß passt in das Ablagefach und würde mit der länge so passen dass das Navi nicht zu weit vorne raus guckt!
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Blende für Mittelkonsole

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Blende für Mittelkonsole - Ähnliche Themen

  1. Radioausbau (Blenden?, Kabel, Spiegel) - wechsel zu Android

    Radioausbau (Blenden?, Kabel, Spiegel) - wechsel zu Android: Hallo Leute, habe mir nun mein lange angedachtes Android-Radio bestellt passend für W169. Der Einbau wird für mich das größte Problem sein,...
  2. Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?

    Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?: Hallo, ich brauche dringend Hilfe, habe dem Mechaniker (freier Mechaniker, keine Mercedes-Werkstatt, kann ich mir nicht leisten) schon 3...
  3. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
  4. Fahrradheckträger: Ich brauche mal Unterstützung

    Fahrradheckträger: Ich brauche mal Unterstützung: Moin die Herrschaften, ich habe einen original MB Fahrradträger für meinen W168 geschenkt bekommen. Alledings habe ich, erst zu Hause,...
  5. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.