W168 brauche mal nen Tipp: DC oder freie Werkstatt?

Diskutiere brauche mal nen Tipp: DC oder freie Werkstatt? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Habe hier einen A160 W168 Bj. 7/98 (also nix mit 30 Jahre "Rostgarantie) Km 51000 letzte Assyst (A) bei 42000. Avantgarde, AKS, Lamellendach,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mcduck

    mcduck Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier einen A160 W168 Bj. 7/98 (also nix mit 30 Jahre "Rostgarantie) Km 51000 letzte Assyst (A) bei 42000. Avantgarde, AKS, Lamellendach, immer Vollsynt. ARAL

    Lohnt es sich überhaupt noch für mich beim Freundlichen weiter das Scheckheft pflegen zu lassen?

    Bei Dritten wie Vergölst bekomme ich ja auch eine "Mobilitätsgarantie" und zahle für Grosse-Inspektion, 4,5l Vollsynt. Öl und z.B. Bremsbeläge und Kerzen so viel, wie bei DC nur alleine für die Sichtinspektion Assyst-B.

    Hat vielleicht wer Erfahrung mit Werkstätten im Ruhrgebiet?

    danke

    ;D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hallo,

    Assysts bei MB machen IMHO nur so lange Sinn, wie man sich noch Kulanz oder Garantie erwartet, und vielleicht mit einem "besseren" Gefühl herumfahren möchte.

    Wichtig ist nicht, wer die Wartung macht, sondern dass sie gut gemacht wird. Was Mercedes tut, steht ausführlich im Service-Handbuch. Wenn man dann jemanden, der sich mit Autos im Allgemeinen oder der A-Klasse im Speziellen auskennt, noch mal einen Blick auf die üblichen Verschleißteile werfen lässt, spricht nichts gegen eine freie Werkstatt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 Mr. Bean, 09.06.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    So sehe ich das auch
     
  5. #4 Kimi140, 09.06.2007
    Kimi140

    Kimi140 Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Marke/Modell:
    GLK 220 CDI 4MATIC
    Warst du bis jetzt immer beim Freundlichen? Und bei den gleichen?? Dann fahr doch dort mal hin und frag ob sie dir einen Sonderpreis machen. Machen sie öfter um Kunden zu halten. Sag einfach das sie dir viel zu teuer sind und das du woanders hinfahren willst. Die meisten Niederlassungen oder Vertragspartner machen dann schon was.
     
  6. mcduck

    mcduck Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm, Garantie & Kulanz erwarte ich eigentlich keine mehr. Bisher gab es auch keine grossen Probleme mit dem Wagen.

    Der Wagen wurde bisher immer in Köln gewartet und wird jetzt nur noch im Ruhrgebiet gefahren *beppbepp*


    Allerdings reicht mir die erste Erfahrung mit der grossen Autohaus-Kette-der-"Freundlichen"-mit-nem-Ü-drin *mecker*

    Da erschienen mir Alternativen wie Vergoelst vernünftiger.
     
  7. Damian

    Damian Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    170 CDI, seit 2011 den B-Elch 180 CDI
    Hallo MCDuck,
    ganz spezielle Sachen lasse ich bei Motor Fritsche machen und das eher "Normale" aus Kostengründen bei ATU. Beides in Köln, bin auch recht zufrieden und kann nicht meckern.
    Gruss Damian
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. NineBS

    NineBS Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BS
    Marke/Modell:
    A 160 CDI
    Hi, also ich hab die "Grosse" auch bei Vergoelst machen lassen und bin sehr zufrieden. Hat mich preislich auch nur die Hälfte gekostet im Gegensatz zu MB, und die Garantie läuft nach wie vor.
    Gab für mich daher keinen Grund, das doppelte zu bezahlen ;D
     
  10. #8 Schwipppps, 12.06.2007
    Schwipppps

    Schwipppps Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Ich kann mich da nur den anderen anschließen. Ich lasse die ASSYSTs bei ATU durchführen. Bei meiner Filiale muss ich mit Elchi immer erst zu einer Vorbesichtigung, wo der gute mal hochgehoben wird und grob rübbergeguckt, ob was grobes kaputt sein könnte, das eventuell bestellt werden muss. Nach dieser Übersicht gibt's ein schriftliches Angebot und einen Termin.

    In allen Fällen waren die ASSYSTs in vernünftiger Zeit erledigt und ich hatte nie was zu meckern anschließend. Die Kosten entsprachen jedes Mal den Angeboten (und lagen damit deutlich unter DC) und man bekommt von jeder durchgeführten Messung / Einstellung noch ein ausführliches Diagramm.

    Naja, Mobilitätsgarantie geben die auch, insofern stellt sich für mich die Frage, ob zu DC oder zu freier Werkstatt, seit eh keine Garantie mehr drauf ist, nicht mehr.

    Na gut, man ist bei so großen Läden natürlich immer nur Kunde xy und hat jedes Mal einen anderen Meister vor der Nase, aber bei DC ist es ja nicht unbedingt persönlicher (ich kann jetzt immer nur von den Großstadtfilialen reden).
     
Thema:

brauche mal nen Tipp: DC oder freie Werkstatt?

Die Seite wird geladen...

brauche mal nen Tipp: DC oder freie Werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt

    A170CDI wassergekühlte Lima in einem Jahr 3 mal defekt: Also: Mir fehlt hier ein Jammerfred. Vor weniger als einem Jahr (3.16) ging die Serienvaleo (wassergekühlt) über den Jordan. Es wurde ein...
  2. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  3. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  4. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  5. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.