W168 Bremklötze ein-bzw.-ausbauen!?

Diskutiere Bremklötze ein-bzw.-ausbauen!? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo......ist es n´großer akt die Bremsbeläge selbst zu wechseln? Hab das bei meinen vorherigen Modellen eigentlich immer selbst gemacht......hat...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. giggy

    giggy Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    ES/STG
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hallo......ist es n´großer akt die Bremsbeläge selbst zu wechseln?
    Hab das bei meinen vorherigen Modellen eigentlich immer selbst gemacht......hat jemand evtl. ne bebilderte Anleitung,oder nen LINK, wie man da am besten vorgeht.

    Viele grüsse.......
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Nein, kein Akt - wenn du's bislang immer selbst gemacht hast, dann weißt du wie's geht. *daumen*
    Kein Unterscheid zu anderen Fz.

    Gruß
    Über

    TIPP: Erst das Rad runter :-X *LOL*
     
  4. giggy

    giggy Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    ES/STG
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    meine vorherigen modelle waren aber nie von mercedes........ *kratz*
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
  6. giggy

    giggy Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    ES/STG
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    *heul* *heul* *heul*Keine links oder sonstige beschreibungen zum wechsel der Klötze/Beläge? *heul* *heul* *heul* *heul* nochmals besten dank an cooper......
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    *kratz* Was willst du mehr? *kratz* Bilder wären schön gewesen, sind aber nicht wirklich nötig. Wenn du die Teile in der Hand hast, siehst du schon, was gemeint ist.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also wenn du das schon öfters gemacht hast, dann ist das kein Problem für dich.
    Die Bremsen bei der A-Klasse sind genauso wie bei den Autos bei denen du es schon gemacht hast.

    gruss
     
  10. #8 firestarter, 04.07.2008
    firestarter

    firestarter Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Automatik
Thema:

Bremklötze ein-bzw.-ausbauen!?

Die Seite wird geladen...

Bremklötze ein-bzw.-ausbauen!? - Ähnliche Themen

  1. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  2. Ausbau Sitzbezug

    Ausbau Sitzbezug: Hallo zusammen, ich habe die sehr gut gemachte Anleitung zur Sitzheizungs Reparatur gelesen. Nun meine Frage zum Detail: Hat jemand von Euch...
  3. Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?

    Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?: Hallo Zusammen, gestern während der Fahrt hab ich leider folgendes Bauteil (siehe Bild gelb umrandet bzw. markiert) verloren. Wumms, weg!...
  4. W169 Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter

    Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter: 220 Euro, nur einmal genutzt, alle Schlüssel vorhanden. Komplettpreis
  5. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.