W168 Bremsbeläge Leuchte !

Diskutiere Bremsbeläge Leuchte ! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo seit gestern geht bei meinem Elch die Leuchte für die Bremsbeläge oder scheiben oder was das auch immer ist gelegentlich an... Die Leuchte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 docmagic, 10.06.2009
    docmagic

    docmagic Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A 170L CDI - 6/2002
    Hallo

    seit gestern geht bei meinem Elch die Leuchte für die Bremsbeläge oder scheiben oder was das auch immer ist gelegentlich an... Die Leuchte ist nicht immer an sondern geht gelegentlich und nicht reproduzierbar an und wieder aus !

    Mein Fragen sind:

    1. Wofür ist diese Leuchte genau ? Was zeigt es an ? Heißt es die Bremsklötze müssen neu oder die Scheiben oder beides ? Ist es für die Bremsen hinten oder vorne ?

    2. Was wird mich die Reparatur voraussichtlich kosten ?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen...

    gruß
    DM
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eisbemmer, 10.06.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Hallo.

    Also die Anzeige bedeutet dass deine Bremsbeläge verschliessen sind.

    In deinen Belägen ist jeweils pro Belag 1 Pin eingesetzt.

    Sobald also der Belag dünner wird und der Pin kontakt bekommt mit der Bremsscheibe geht die Leuchte im KI an.

    Das heisst du solltest dann so langsam mal die Beläge erneuern.

    Meine Beläge haben mich für vorne komplett ca. 60€ gekostet.

    Gruss aus der Klingenstadt
     
  4. #3 docmagic, 10.06.2009
    docmagic

    docmagic Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A 170L CDI - 6/2002
    Vielen Dank für die rasche Antwort
     
  5. #4 Eisbemmer, 10.06.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Kein Problem, dafür sind die Fans ja da =)

    Gruss Sven
     
  6. #5 Dobermann03, 10.06.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    Klugscheiss: Es ist nur ein Verschleisssensor verbaut, vorne rechts.
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Jepp, Dobermann hat Recht, es ist nur ein einziger Sensor verbaut, im äußeren Belag vorne rechts.

    Das bedeutet strenggenommen, dass dieser Belag runter ist. Und zwar schon ein einmaliges Aufleuchten, weil schon nach dem zweiten Aufleuchten kann der Sensor durchgescheuert sein.

    Du solltest also in ein paar hundert KM in die Werkstatt und einmal die Bremsen machen lassen. Ob nur vorne, oder auch hinten, oder sogar mit Scheiben, wird man dir erst dort sagen können.

    Wundert mich aber, dass du die Leuchte überhaupt zu sehen bekommen hast, denn die Werkstatt merkt bei der Inspektion ja normalerweise, wenn die Beläge an der Verschleißgrenze sind -- und will sie dir dann gleich tauschen.

    Klötze ca 90 bis 130 Euro für vorne, hinten das gleiche, Scheiben nochmals so 90 bis 130 Euro für vorne bzw. hinten. Kommt die Handbremse dazu, wird's noch teurer -- Einmal komplett hinten, Scheiben, Beläge und Handbremse, hat mich letzte Woche 550 Euro gekostet.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 Eisbemmer, 10.06.2009
    Eisbemmer

    Eisbemmer Guest

    Hallo.

    Also ich weiss ja nicht wie das bei euch ist.

    Aber ich habe pro Belag 1 so ein Sensor.
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Definitiv nicht ;) Ein Sensor an einem Belag ;)

    Gruß
    Über
     
  10. #9 big-dan, 10.06.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic

    Hast du auch 4 Anzeigen im KI ??
     
  11. #10 Dominic87, 10.06.2009
    Dominic87

    Dominic87 Elchfan

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikproduktion HipHop/Crunk
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Ne also es ist nur einer aber man sollte drauf achten wenn man die Beläge selber wechseln will muss man darauf achten das ein Bremsklotz eine Ausparung hat für den Sensor
    das ist nämlich mir passiert als ich letztens mit einem Kumpel die Klötze gewechselt hab
    da war natürlich keine dabei
     
  12. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Okay. Man kann natürlich in jeden Belag so nen Sensor reinstecken. Löcher sind da genug.

    Nur wo bitteschön hast du den vorne links angeschlossen? Und hinten erst? Weil da gibt's erst gar keine Kabel für in den Radhäusern.

    Ob du's glaubst oder nicht, auch für deinen A190, egal ob lang oder kurz, gibt es nur einen Verschleißsensor vorne rechts:
    Scheibenbremsen vorne
    Einen "BRAKE LINING WEAR INDICATOR,LEFT" wirst du vergeblich suchen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Mr. Bean, 11.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    850
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sebst wenn er 4 sensoren hätte: Es recht doch wohl. wenn man alle Sensoren parallelschaltet und der Erste bei dem der Belag runter ist den Kontakt nach Masse legt.

    So könnte es sein, das der Linke Belag schon runter ist und die Scheibe ruiniert und dann der Rechte erst fehlenden Belag meldet ...
     
  15. #13 big-dan, 11.06.2009
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Die Frage war ja auch nicht wirklich ernst gemeint, und ich wollte nur in die Wunde stechen. *kloppe* ;)
     
Thema: Bremsbeläge Leuchte !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo bremsbelag verschließen

    ,
  2. mercedes a klasse bremsbeläge sensor

Die Seite wird geladen...

Bremsbeläge Leuchte ! - Ähnliche Themen

  1. Srs Leuchte mal ja mal nein... 1.6 Family 2005

    Srs Leuchte mal ja mal nein... 1.6 Family 2005: Hallo zusammen, haben seit ein paar Wochen einen Vaneo BJ 2005 als Family mit 1,6 Als wir ihn gekauft hatten war die Srs Lampe oft an... Ging...
  2. SRS-Leuchte

    SRS-Leuchte: Hallo Leute, habe folgende Problematik mit meinem Elch 170CDI, Bj. 2003: Mir ist mein Coffee-to-go Becher mit entsprechender Flüssigkeit in der...
  3. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  4. Schreck: komplett abgelöste Bremsbeläge

    Schreck: komplett abgelöste Bremsbeläge: kurz vor einer Urlaubsfahrt wollte ich noch rein vorsorglich bei etwa 53 000 km die vorderen Bremsbeläge an meinem A150 ersetzen lassen. Meine...
  5. Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte

    Tempomat mit DAS programmiert keine Funktion, SRS Leuchte: Hallo, habe in mehreren Mercedes Zweigstellen versucht Tempomat ins Motorsteuergerät programmieren zu lassen. Alle haben es abgelehnt. Dann habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.