W168 bremsbelag-verschleißanzeige

Diskutiere bremsbelag-verschleißanzeige im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi elchfans ;) seid gestern leuchtet sie nun :-/ was meint ihr wie lange haben wir noch in km ca.bei moderater fahrweise *elch* viele grüße...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Friedrich, 11.06.2006
    Friedrich

    Friedrich Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bootsbauer
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A-190 L Elegance
    hi elchfans ;)
    seid gestern leuchtet sie nun :-/
    was meint ihr wie lange haben wir noch in km ca.bei moderater fahrweise *elch*
    viele grüße *daumen*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Vielleicht 500-1000km,würde da aber nicht drauf Wetten.Bei nächster Möglichkeit wechseln würde ich sagen,zur Sicherheit.Kosten ja nicht soviel ;)

    gruß Tobias
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Glücklicher ;)
    Bei mir versagte die Anzeige völlig mit der folge, das ich auch die Scheiben machen mußte *mecker*

    Also, die Anzeige ging schon ! Halt zu Spät ! Halt so, das ich die Scheiben entsprechend nach nur 30.000 mal wieder neu machen mußte...
    Seit dem lieber des öfteren mal Sichtkontrolle....

    bis demnächst caessy
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Auch bei mir versagte die Verschleißanzeige fast vollig. Als sie das erste Mal aufleuchtete, hätten die Beläge eigentlich längst runter sein müssen. Als ich sie einige Tage später dann tatsächlich welchselte, waren sie blank, und von dem Bremsverschleißsensor war nur noch ein Stück Kabel übrig, das unmotiviert hin und wieder mal an den Bremssattel kam -- dann erst ging die Lampe an.

    Normalerweise soll der Sensor mit abgeschliffen werden, in den Bremsklötzen gibt's dazu extra eine Bohrung, und dann mit der Bremsscheibe Massekontakt haben -- dann geht die Lampe an, und man hat noch über einen Millimeter Belag. Bei mir klappte das halt aus irgend einem Grund nicht, so dass die Anzeige erst kam, als der Sensor bis zum Kabel runter war und dann an den Bremssattel kam.

    Ich mache gleich mal ein paar Fotos, hab die Teile noch da.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also bei mir hat sie gut funktioniert.
    Bin das letzte mal noch ca. 5000km gefahren (davon ca. 3000km auf der Autobahn mit wenig bremsen, ein paar Alpenpässe und der Rest war Stadtverkehr). Dann waren sie aber auch richtig runter.
    Ich denke das nächste mal würde ich nicht ganz so viel fahren (speziell wenn die Scheiben noch einen 2. Satz Beläge halten sollen), denn bei den 4 Belägen gibt es nur einen Sensor und die Beläge nutzen sich nie ganz gleichmäßig ab.

    Also aus meiner Sicht jetzt keine Panik (sprich du musst nicht gleich morgen gehen), aber demnächst mal wechseln lassen ist keine schlechte Idee.

    gruss
     
Thema: bremsbelag-verschleißanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsverschleißanzeige mb b 170

    ,
  2. w168 190l bremsbeläge mit oder ohne kontakte

    ,
  3. w168 190l beläge wechseln mit oder ohne kontakte

    ,
  4. a160 bremsbelagverschleiss meldung,
  5. verschleißsensor bremsbelag mercedes b klasse,
  6. b klasse Funktionsweise der Bremsbelagverschleissanzeige,
  7. verschleißanzeige bremse w168,
  8. A140 w168 bremse verschleisanzeige,
  9. w169 bremsbelag verschleißanzeige
Die Seite wird geladen...

bremsbelag-verschleißanzeige - Ähnliche Themen

  1. Schreck: komplett abgelöste Bremsbeläge

    Schreck: komplett abgelöste Bremsbeläge: kurz vor einer Urlaubsfahrt wollte ich noch rein vorsorglich bei etwa 53 000 km die vorderen Bremsbeläge an meinem A150 ersetzen lassen. Meine...
  2. Bremsbeläge für A140 (W168)

    Bremsbeläge für A140 (W168): gTag ProfiLeutz Benötige neue Bremsbelsäge für o.g. Elch. Dache meine Frage an euch: Gibt die mit Kontakten/Sensoren für die Tacholeuchte oder...
  3. Korrodierte Bremsbeläge lösen sich schon nach 47.000 km ab

    Korrodierte Bremsbeläge lösen sich schon nach 47.000 km ab: Hallo, hatte meinen W169 gestern zum Service C abgegeben. Gegen Mittag kam dann der Anruf, dass die Bremsscheiben und Bremsbeläge der Hinterachse...
  4. Hilfe! Bremsbeläge hinten wechseln.

    Hilfe! Bremsbeläge hinten wechseln.: Moin, moin. Mein Elch ist immobil. Ich wollte eben losfahren aber ein hinteres Rad blockierte. Nachdem ich die Bremstrommel ab hatte zeigte sich,...
  5. A190 Bremsbeläge selber tauschen?

    A190 Bremsbeläge selber tauschen?: Moin Moin! Mein A190 braucht neue Beläge (Lampe geht sporadisch an und aus, Sichtprüfung knappe 3,5mm). Daher die Frage: Wie kompliziert ist es,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.