W168 Bremse reparieren - Kosten

Diskutiere Bremse reparieren - Kosten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, was bezahlt Ihr eigentlich für Bremse reparieren. Hatte jetzt Schleifgeräusche vorne rechts. Habe neue Scheiben und Beläge drauf machen...

  1. #1 LittleElch, 09.05.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Hallo,

    was bezahlt Ihr eigentlich für Bremse reparieren. Hatte jetzt Schleifgeräusche vorne rechts. Habe neue Scheiben und Beläge drauf machen lassen, in kleiner Werkstatt um die Ecke. Die reparieren alle Fabrikate. Arbeitslohn 80 Euro. Das Material hatte ich selber besorgt, kam 35 Euro. Ist das vom Preis o.k. ?

    Gruß
    und weeech...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallö,
    LittleElch
    Elchfan ,

    Scheiben und Beläge für 35€, dass ist nicht in Ordnung, dass ist "unverschämt billig".
    Habe bei ATU(3/2010) für Scheiben (innenbelüftet), Beläge und Warnkontakt 145,18 und an Lohn 46,27 bezahlt.

    RENE
     
  4. #3 westberliner, 10.05.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    35€ ist in der Tat schon etwas verdächtig günstig. Ich kaufe immer Mittelmass bei Ebay, habe bisher noch keine Probleme gehabt.

    War meist so bei 60-80 €.

    Vielleicht hast du einfach Glück ;D
     
  5. #4 Hayaman, 10.05.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Mal schauen, wie lange die hält *kratz*
     
  6. #5 LittleElch, 10.05.2010
    LittleElch

    LittleElch Elchfan

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140
    Nun auf das Material zertifiziert nach ISO 9001 gibt es 3 Jahre Garantie. Machte einen vernünftigen Eindruck. Beläge von Herzog und Scheiben weiss ich jetzt nicht mehr. War aber auch ein deutscher Hersteller.
    Sollten die letztendlich einige Tausend Kilometer weniger als das Zeugs von VW halten ist es bei dem Preis ja auch nicht so tragisch.
    Falls es einen interessiert, hier ist der WebShop des Händlers, MKG Motoren Köln.
    Bremst wieder super *thumbup* *thumbup*

    Gruß
    und weeech...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hayaman, 10.05.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ja dann, gute Fahrt *thumbup*
     
  9. #7 Dreck-Pearl, 10.05.2010
    Dreck-Pearl

    Dreck-Pearl Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Monteur
    Ort:
    Erding
    Marke/Modell:
    A190
    Gut oder schlecht nicht immer am Preis festmachen werte Leser... ;)

    Und nur weil ein "deutscher" Name / Label / Zertifikat draufpappt heisst das mal garnix. Die Bremsen werden allesamt im Ausland fabriziert und an die jeweiligen "Hersteller" ausgeliefert - so kann es passieren, das superteure Scheiben neben superbilligen aus dem gleichen Automaten purzeln, nur die Verpackung ist anders.

    Beispiel "original" Mercedes ist zumeist ATE oder TEXTAR ... die "Marken" gibts auch bei jedem freien Teilehöker, dort erheblich billiger !!! *thumbup*

    Anzumerken ist, das besonders "haltbare" Scheiben und Klötze nicht immer gut sind - haltbar heisst steinhart mit schlechtem Reibwert !!! *ulk*
     
Thema:

Bremse reparieren - Kosten

Die Seite wird geladen...

Bremse reparieren - Kosten - Ähnliche Themen

  1. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  2. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  3. Einklappbarer Außenspiegel reparieren?

    Einklappbarer Außenspiegel reparieren?: Hallo, ich kann bei mir die Außenspiegel elektrisch ein- und ausklappen. Wunderbare Sache! Einklappen tun die beiden Spiegel auch. Nur der linke...
  4. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...