W168 Bremsen Hinten

Diskutiere Bremsen Hinten im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute , bin neu hier bei euch im Forum habe eine Problem , und zwar habe ich von denn Eltern einen Elch A Klasse A140 W168 Geschenkt...

  1. Iphone

    Iphone Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ,

    bin neu hier bei euch im Forum habe eine Problem , und zwar habe ich von denn Eltern einen Elch A Klasse A140 W168 Geschenkt bekommen , nun wollte ich die Bremsen hinten wechseln sind Trommeln ist ja nicht schwer hatte ich schon oft von denn anderen Autos gemacht aber leider Weiß ich jetzt nicht wo ich denn Teller her bekomme wo die Bremsbacken drauf sitzen und der Brems Kolben festgeschraubt ist , Danke im Voraus mfg .
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 08.03.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    bekommst nur beim freundlichen MB Händler oder evtl. vom Schrottplatz
     
  4. #3 DCX2010, 08.03.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    nen Teller findest Du im Allgemeinen in der Küche ;D

    Oder meinst Du etwa den Bremsträger? Den findest Du bei einer Mercedes-Werkstatt!
    Mußt natürlich dort hin und fragen ob Sie ihn Dir verkaufen *LOL*

    Gruß
     
  5. Iphone

    Iphone Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja ok werde morgen mal hin fahren was kosten die in etwa weiss das einer ?
     
  6. #5 DCX2010, 08.03.2011
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    ca. 85 € plus MwSt. das Stück

    Gruß
     
  7. #6 Mr. Bean, 08.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. Iphone

    Iphone Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ,
    hab mir welche vom MB Händler besorgt , wahren nicht gerade billig : ) naja sicherheit kommt aber vor , jetzt noch was kann mir einer ne anleitung geben wie man die hinderen Bremsbeläge einbaut also für Tromellbremsen danke im voraus .
     
  9. Iphone

    Iphone Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    weiss keiner was , wollte morgen das Auto fertig machen schade
     
  10. Nippon

    Nippon Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Marke/Modell:
    A 140
    Und Du bist Dir sicher dass Du sowas schon oft gemacht hast und es für Dich so einfach ist wie Du in deinem Eingangspost schreibst??
    Der Zusammenbau, Federn, Stifte, Rücksteller erfordern schon etwas Erfahrung.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CarClean, 10.03.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse

    Sorry,
    wenn dir Sicherheit vor geht, dann lass die Arbeit jemanden machen der vom Fach ist und das Fachgerecht erledigt *thumbup*
    Du willst ja auch sicher unterwegs sein in allen Situationen ;)
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    An sich sind Bücher wie "So wird´s gemacht" immer hilfreich. Reichen diese nicht, Finger weg!
    Die sollte man mehr als Checkliste verstehen. An sich sollte man wissen was man macht und Trommelbremsen bieten deutlich mehr Fehlerpotential als Scheibenbremsen.

    gruss
     
Thema: Bremsen Hinten
Die Seite wird geladen...

Bremsen Hinten - Ähnliche Themen

  1. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  2. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...
  3. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  4. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  5. Stoßdämpfer schrauben hinten w168

    Stoßdämpfer schrauben hinten w168: Hey, könnt ihr mir die Teilenr von der schraube mit mutter unten vom stoßdämpfer sagen? Lg vielen dank W168 A140L 82ps Bj 2001 104tkm