W168 Bremsen knacken zw. klacken

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Sunny168, 10.09.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sunny168, 10.09.2007
    Sunny168

    Sunny168 Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Automobilkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A 140
    Hi, an alle erstmal.Also folgendes,ich habe seit kurzem so ein knackendes Geräusch beim Bremsen vorne rechts.Hat jemand von euch vllt. eine Idee was das sein kann?ich habe mir überlegt das vllt die Bremsbeläge zu schnell an den Bremssattel knallt??! würde mich über Antworten sehr freuen!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. batu83

    batu83 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Flensburg
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance
    Genau das selbe Problem habe ich auch...!!! War letzte Woche bei unserer Werkstatt weil die Bremsen gequitscht und geklackt hatten, nach 3 Tagen war das Klacken wieder da... Was ist das? Das nervt total....
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hallo,

    - Bremssattelaufnahme ausgeschlagen
    - Federbleche (auf Rückseite der Beläge) nicht montiert, falls bei euren Sätteln nötig oder montiert obwohl nicht erforderlich.
    - Stabigummies ausgenudelt (Meine nicht die als "Stabis" bezeichneten Koppelstangen)
    - Traggelenke ausgeschlagen
    - Querlenkerlagerung ausgeschlagen
    - weiter herbeigeholt: auch nen defekter Stoßdämpfer (ausgeschlagen oder gebrochen) ein "Klacken" beim Verzögern verursachen
    - ...


    das fällt mir so auf die Schnelle als mögliche Ursachen ein.
    Eine genauere Betrachtung wäre notwendig - ne Ferndisgnose ist nicht wirklich möglich - kann halt "Alles" sein.

    @ Batu83

    Das es "Das Gleiche" ist weisst du erst wenn du weisst was es ist ;)

    Ein Quitschen entsteht durch Vibrationen, diese können schon vom Bremsbelag selbst verursacht werden. Ein wenig "Kupferpaste" auf die Rückseite der Beläge kann schon Abhilfe verschaffen. Evtl. Ist auch die Bremssattelaufnahme ausgeschlagen - gibt auch hier verschiedene Ursachen die in Frage kommen könnten.

    Gruß
    Über
     
  5. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo sunny168
    hatte das gleiche Problem. An beiden Vorderrädern. Es sind die Führungsbolzen der Bremszangen. Die leiern mit der Zeit aus. Das geklacker nervte mich total. Hab Bremsscheiben und Beläge gewechselt, bringt garnichts. Übrigens haben meine original MB Bremsbeläge keine Haltefedern wie zum Beispiel die von VW sonst gäbe es dieses Problem nicht. Hab mehrfach Alles zerlegt und nach einer Lösung gesucht. War auch bei MB ohne Erfolg. Ist kein sicherheitsrelevantes Problem und beinträchtigt die Bremswirkung nicht laut MB. Hab dann endlich eine Lösung gefunden, kann die aber nicht gut witergeben weil ich die Nachahmung nicht verantworten kann.
    grüsse nitrei
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bremsen knacken zw. klacken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w168 knacken beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Bremsen knacken zw. klacken - Ähnliche Themen

  1. Klacken im Kupplungspedal

    Klacken im Kupplungspedal: Seit ein paar Tagen habe ich ein neues Geräusch in meinem Elch: Wenn ich die Kupplung getreten habe und wieder loslasse, höre ich auf die letzten...
  2. A210 knacken an der Vorderachse

    A210 knacken an der Vorderachse: Hallo, habe schon alles versucht nichts geholfen, Querlenker neu Koppelstangen neu Domlager neu Motorlager vorne und hinten neu Bremsen neu,...
  3. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  4. Knacken+Knarren vorne links w169

    Knacken+Knarren vorne links w169: Hallöchen an alle. Habe mir letzten Monat spontan eine A-Klasse (w169 Bj 05) zugelegt. Leider war ich bis jetzt 4 mal in der Werkstatt, weil ich...
  5. Frage zu Bremsen hinten

    Frage zu Bremsen hinten: Guten Tag Die Bremsen hinten haben lange gehalten. Ich sollte sie demnächst machen lassen. Bremsklötze und Bremsscheiben. Mein Kollege (auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.