Bremsen + Lenken = Quietschen?

Diskutiere Bremsen + Lenken = Quietschen? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich fahre einen A150 Baujahr 2004 Ich habe vor ca. 1 Jahr meine Bremsen + Bremsscheiben machen lassen alle Vier. Ich bin mir jetzt nicht...

  1. #1 muriman, 11.07.2014
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hallo, ich fahre einen A150 Baujahr 2004

    Ich habe vor ca. 1 Jahr meine Bremsen + Bremsscheiben machen lassen alle Vier.

    Ich bin mir jetzt nicht sicher ob es an den Bremsen liegt oder nicht, wollte erstmal eure Meinung dazu hören bzw lesen.


    Mir ist aufgefallen wenn ich im Stillstand bremse oder bei maximal 30 KMH in der Kurve Bremse und dabei Links oder Recht lenke, dann gibt es ein lautes Quietschen (Nur beim Bremsen).
    Ich hab mal das Auto eingeparkt, Stillstand dann Gang raus. Auf die Bremse gedrückt und einfach mal nach Links Komplett eingeschlagen und dann nach Rechts, es ist ein sehr lautes Quietschen vorhanden.
    Wenn ich nur Bremse und geradeaus fahre oder beim Stillstand ohne zu lenken ist alles ruhig.


    Woran könnte es denn liegen?

    Danke im voraus! :-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bremsen + Lenken = Quietschen?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 11.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn sich die Räder NICHT drehen, Du bremst und lenkst und es dann quietscht kann es nicht an den Bremsen liegen... Mach mal eine Tonaufnahme davon..Das ist immer viel Eindeutiger wenn man das Geräusch auch hören kann.
    Grüsse vom F.
     
  4. buddzy

    buddzy Elchfan

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Sicherheitsfachkraft
    Ort:
    Ammerbuch/Pfäffingen
    Ausstattung:
    avantgarde
    Marke/Modell:
    A 190
    hört sich vielleicht banal an.......hast du schon mal deine Räder nachgezogen? einfach probieren...

    buddzy
     
  5. #4 Homer_MCSM, 11.07.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Bei Geräuschen bei Volleinschlag könnte es vielleicht die Servopumpe sein. Die kann sich gerade bei großen Einschlag bzw. Volleinschlag sehr laut bemerkbar machen
     
  6. #5 flockmann, 11.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Der W169 hat eine elektrische Lenkung.....da sollte eigentlich nichts quietschen....hat ja keine Hydraulik mehr..
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 13thfloor, 11.07.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Die Lenkung ist zwar elektrisch, kann aber trotzdem quietschen. Bei unserem A180 CDI passiert das immer dann, wenn es die Nacht davor geregnet hat.
    Sobald man dann das Lenkrad komplett einschlägt, fängt er an zu quietschen. Ich vermute das liegt daran, dass dann Wasser auf dem Riementrieb ist und beim Volleinschlag der Lenkung mehr elektrische Energie benötigt wird. Dadurch wird dann der Generator stärker beansprucht, der Lastwiderstand wird größer, der Riemen rutscht und fängt an zu quietschen. Nur mal so als Theorie.

    Riemenwechsel könnte helfen.
     
  8. #7 flockmann, 11.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das kann schon passieren...da hast Du recht. Allerdings quietscht ja dann auch nicht die Lenkung sondern etwas im Riementrieb... Freilauf LiMa? Umlenkrollen? Riemen selber???? Durch einen Lenkungstausch wird das quietschen ja nicht weg sein...
    Grüsse vom F.
     
  9. #8 13thfloor, 11.07.2014
    13thfloor

    13thfloor Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169, A180 CDI
    Das stimmt schon. War eben nur mein Ansatz, weil er die Lenkung mit ins Spiel gebracht hat.
    Er hatte ja geschrieben, dass es sogar im Stand quietscht. Deswegen schließe ich die Bremse eigentlich aus.
     
  10. #9 muriman, 11.07.2014
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Hallo, ich werde mal , wenn ich zeit hab ein video hochladen mit dem Geräusch.

    Habe ca. vor 1 und halb Jahren ein nagelneues Getriebe, Lenkgetriebe, Alle Bremsscheiben plus Bremsklötze und die Bremsschläuche machen lassen. Letztes Jahr habe ich auch die Große Inspektion machen lassen.

    Wenn ich im Stillstand, die Bremsen loslasse und lenke sind keine Geräusche da, nur wenn ich die Bremse gedrückt halte und dabei lenke!! Komisch oder?
     
  11. #10 muriman, 11.07.2014
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
  12. #11 ihringer, 11.07.2014
    ihringer

    ihringer Guest

    Meine Vermutung, ich bin kein Fachmann....

    Hört sich an als wenn es von den Traggelenken kommt.
    Das man kaum was hört, wenn man nicht auf der Bremse steht, liegt wohl daran
    das die Räder beim einschlagen in einer Richtung wenige Zentimeter "mitgehen"
    können.
     
  13. #12 flockmann, 11.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Meine Vermutung: Das Geräusch kommt von den Domlagern. Lass mal einen zweiten Mann/Frau beim Lenken (VORSICHTIG!!!!!!!) an die Federn der VA fassen. Wenn sich die Feder aufschwingt oder man spüren kann dass das Geräusch mit Bewegungen der Feder gleich sind kommt das Geräusch von den Domlagern. Evtl auch mal auf einer Hebebühne ausprobieren. Dann sollte das Geräusch sich auch verändern.
    Grüsse vom F.
     
  14. #13 muriman, 11.07.2014
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    Okay Danke erstmal für die antworten. Gibt es bei der A klasse (W169) nur Domlager für vorne oder auch für hinten? Weil dann wechsle ich gleich alle vier!
     
  15. #14 flockmann, 12.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Domlager gibts nur an der Vorderachse. Das ist das Lager das oberhalb der Feder im Federbein verbaut ist. Drehpunkt zwischen Karosserie und Feder.
    Grüsse vom F.
     
    muriman gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 muriman, 16.07.2014
    muriman

    muriman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Drahtzieher
    Ort:
    Hanau
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse (A150)
    So....Leute hier mal ein Update....habe jetzt mal mein Kumpel ans steuer gelassen und er war am laufendem Motor (im Stillstand) an der Lenkung. Er hat auf die Bremse gedrückt und dabei links und rechts gelenkt. Es können nicht die Domlager sein....weil es auch hinten Qietscht.....wie gesagt nur beim Bremsen. Aber die Bremsen sind erst 1 Jahr alt (Bremsbacken und Bremsscheiben).



    Kann mir irgendjemand sagen was das sein kann?????
     
  18. #16 flockmann, 16.07.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    "Heb" mal das Auto hinten hoch bei dem gleichen Versuch. Bin mal gespannt ob das Geräusch dann auch noch hinten ist...
    Grüsse vom F.
     
Thema: Bremsen + Lenken = Quietschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen quietschen beim lenken

    ,
  2. bremse quietscht beim lenken

    ,
  3. bremsen quietschen beim links lenken

    ,
  4. auto quitscht bremsen beim lenken,
  5. auto quietscht beim lenken und bremsen,
  6. bremsrn quitschen lenken,
  7. nach bremsenwechsel quietschen beim lenken,
  8. Bremsen quietschen beim lenken und Bremsen,
  9. neue bremsen tiefe quitsch geräusche,
  10. lautes quietschen beim lenken und bremsen,
  11. lenken quietscht,
  12. bremse knarrt beim lenken,
  13. bremse quitsch bei lenkenschlag,
  14. beim rechts lenken quietschen,
  15. mercedes quietscht beim lenken,
  16. knarzen hinten beim lenken und bremsen im stand,
  17. auto quietscht beim bremsen und lenken,
  18. quitschen lenken bremsen,
  19. quietschen beim einlenken pkw ,
  20. Bremsen quitschen lenkrad eingeschlagen,
  21. bremsen quietscht lenken,
  22. mercedes 205 quietschen bremse,
  23. auto quietscht beim rechts lenken bremsen,
  24. auto quietscht und knarrt beim fahren und lenken,
  25. bremsen quietschen
Die Seite wird geladen...

Bremsen + Lenken = Quietschen? - Ähnliche Themen

  1. Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche

    Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche: Mahlzeit. Nachdem jetzt wochenlang Ruhe war, hat meine Hinterachsbremse wieder angefangen gelegentlich fest zu werden und erbärmlich zu...
  2. Problem mit der Bremse vorne ...

    Problem mit der Bremse vorne ...: Als Ich den Wagen (A190 2001) letztes Jahr gekauft habe, hat die Bremse beim bremsen sehr stark vibriert. Nachdem Ich komplett neue ATE Scheiben...
  3. Geräusch im Motorraum // Bremsen Quietschen

    Geräusch im Motorraum // Bremsen Quietschen: Moin zusammen, ich habe seit Ende letzten Jahres eine A-Klasse / W169 / Benziner / 95PS / Autotronic / BJ 2012 / Classic / 55.000 km und bin neu...
  4. Bremse und Fahrwerk Fragen

    Bremse und Fahrwerk Fragen: Hallo ihr lieben Ich fahre seit Samstag stolz einen 2004er Vaneo 1,6L mit 102PS in der Ausstattung Familie . Es ist ein manuelles Getriebe...
  5. W168 Quietschen vorne beim Lenken und Bremsen

    Quietschen vorne beim Lenken und Bremsen: Hallo zusammen, mein Todesstern macht mir mal wieder ein wenig Sorgen. Vorgeschichte (tut vielleicht auch nichts zur Sache): im letzten Winter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden