Bremsen quietschen - aber nur, wenn ich nicht bremse

Diskutiere Bremsen quietschen - aber nur, wenn ich nicht bremse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich hab das Problem, das schonmal irgendwie durchgekaut wurde, allerdings war ich nicht ganz schlau geworden. Daher nochmal. Insbesondere, wenn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TB206

    TB206 Guest

    Ich hab das Problem, das schonmal irgendwie durchgekaut wurde, allerdings war ich nicht ganz schlau geworden. Daher nochmal.

    Insbesondere, wenn die Bremsen vorne warm werden, fangen die an, zu quietschen. Z. T. ein wenig pulsierend.

    Wenn ich die Bremse kurz trete, ist es weg, lasse ich die Bremse wieder los, gehts von vorne los.

    Jetzt hab ich mal gelesen, dass die Bremsbeläge wohl in Kupferfett oder so eingebaut werden und diese wohl dann irgendwie verkanten oder so.

    Sollte ich jetzt (60.000 km mit den vermutlich ersten Belägen) gleich alles wechseln lassen oder sollte ich das prüfen lassen (ich glaube so rein optisch, dass da noch genug ist - bremse nicht oft *g*) und evtl. in neuem Fett einsetzen lassen?

    Wer kann mir einen Tipp geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo TB206,

    mit Sicherheit ist es so, dass Deine Bremsbeläge in den Schächten festklemmen.

    Auf jeden Fall würde ich die Beläge ausbauen, Beläge und Schächte reinigen und mit Bremspaste wieder einsetzen.

    Ob neue Bremsbeläge -oder Bremsscheiben benötigt werden, musst Du dann selbst entscheiden.

    Es gibt hierfür Abfahrgrenzmaße, die Du aus Sicherheitsgründe einhalten solltest.

    Schau auch nochmal hier:

    http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=1043&sid=&hilight=bremse&hilightuser=0

    Gruss Jogi
     
  4. #3 Schuette, 27.04.2003
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Hatte genau das gleiche Problem wie TB 206!Wurde auf die Weise wie es Jogi beschreibt behoben!Und das nervige Quitschen is wech *thumbup*

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  5. #4 Schuette, 27.04.2003
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Hatte genau das gleiche Problem wi TB 206!Wurde auf die Weise wie es Jogi beschreibt behoben!Und das nervige Quitschen is wech *thumbup*

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  6. TB206

    TB206 Guest

    Muss ich wohl doch mal inne Werkstatt oder so.

    Mache ja fast alles selber, aber anne Bremse bin ich noch nie.

    Danke schonmal!

    Lag ich ja gar nicht so falsch
     
  7. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Wenn Du vermutest das es die ersten Bremsbeläge sind und hast schon 60000 km drauf denke ich das sie auf jeden Fall unten sind. Meine ham keine 60000 km gepackt und es hat auch ziemlich gequitscht wo sie am Ende waren.

    Gruß Beni
     
  8. TB206

    TB206 Guest

    Termin für die Werkstätte ist für Montag gemacht.

    Dann werden wir sehen.

    Wenigstens sehen die Scheiben für mich als Laien noch ganz gut aus.
     
  9. Chosen

    Chosen Elchfan

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    211.070, 168.033
    Habe genau das selbe Problem - jedoch bei der Inspektion sagte man mir das Scheiben wie Beläge noch in Ordnung seien....
     
  10. #9 Moose2GetLoose, 01.05.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Bei mir auch! ABer das Witzige ist, daß das Quietschen irgendwie launeabhängig kommt und geht! Im Moment ist Ruhe...
     
  11. TB206

    TB206 Guest

    Nach dem, was ich bisher hörte, ist es ja auch von der Temperatur abhängig.

    Und die Beläge und Scheiben können ja durchaus in Ordnung sein, dennoch ist die Montagepaste weg und da muss einfach wieder welche rein, damit die Beläge schön flutschen.

    Und dann soll es ja auch nicht mehr quietschen, wenn die wieder brav in ihre Schächte zurückgehen.
     
  12. #11 PIRAHNA, 02.05.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    ja und bei mir,machen die bremsen so komisches
    geräusch aber wenn ich die bremse los lasse :-[
    es ist kein quietschen,mehr so,so,so...???
    keine ahnung.....
    hört sich an wie alte verostette auto tür ;D
     
  13. #12 Casiemir, 04.05.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Ich hatte das quietschen immer, wenn ich rückwärts eingeparkt habe oder langsamm in eine Kurve gefahren bin( laut, lauter & ich war am lautesten).

    Dann habe ich ein Prospekt in die Hand bekommen, wo WD-40 darauf stand und was das Zeug so alles machen kann mit den ganzen physikalichen Eigenschaften etc.
    Dose geholt und auf die Bremsen gesprüht, einwirken lassen und gefahren !
    Und siehe da, das quietschen ist weg (und das schon seit ca. 4-5 Wochen), trotz mehrmahliger Reinigung zwischendurch. *thumbup*

    Gruß
    Carsten
     
  14. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo casiemir,

    @
    Dann habe ich ein Prospekt in die Hand bekommen, wo WD-40 darauf stand und was das Zeug so alles machen kann mit den ganzen physikalichen Eigenschaften etc.
    Dose geholt und auf die Bremsen gesprüht, einwirken lassen und gefahren !
    Und siehe da, das quietschen ist weg (und das schon seit ca. 4-5 Wochen), trotz mehrmahliger Reinigung zwischendurch.
    :o :o :o :o

    Und Deine Bremswirkung war auch weg, oder? *thumbdown*

    Wäre sicherlich besser gewesen, die Beläge ausbauen, Schächte und Beläge reinigen und mit Bremspaste wieder einsetzen.

    Gruss Jogi
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Kann mir einfach nicht vorstellen das selbst ein Laie sowas macht. Oder ich hab da was falsch verstanden?

    Kipper
     
  17. TB206

    TB206 Guest

    Solche Sachen macht doch bitte nur, wenn Ihr gleichzeitig einen TÜV-abgenommenen Anker einbaut!
     
Thema:

Bremsen quietschen - aber nur, wenn ich nicht bremse

Die Seite wird geladen...

Bremsen quietschen - aber nur, wenn ich nicht bremse - Ähnliche Themen

  1. Quietschen und knarzen bei Lenkradeinschlag

    Quietschen und knarzen bei Lenkradeinschlag: Hallo, heute hat sich mein Elch mal wieder was neues einfallen lassen. Auf einmal quietscht und knarzt der beim Lendradeinschlag nach links (nach...
  2. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  3. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  4. Quietschen ab 4000 Touren

    Quietschen ab 4000 Touren: Hallo,ich war gestern auf der Autobahn und habe den Motor mal über 4000 Touren gebracht(mach ich sonst nicht) da kam ein quietschendes,rasselndes...
  5. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.