Bremsen selber reparieren

Diskutiere Bremsen selber reparieren im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, wer von euch kann mir helfen? Ich habe einen A-160 Benziner Bj 08.98. Jeztzt sind die Bremsen vorne runter und ich würde sie gern selber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joe82

    joe82 Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    BAYERN
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hi, wer von euch kann mir helfen?
    Ich habe einen A-160 Benziner Bj 08.98. Jeztzt sind die Bremsen vorne runter und ich würde sie gern selber wechseln, dass heißt Bremsscheiben und Beläge. Hat jemand von euch sowas schon mal selber gemacht und wie? Vielleicht gib es eine Anleitung im PDF Format?! Danke

    JOE82 ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pascha

    Pascha Elchfan

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Marke/Modell:
    C Klasse W203
    Ist normalerweise keine große Sache, das selbst zu machen, aber die Bremsen sind ja das wichtigste am Auto, und wenn du da was falsch machst, dann na du weist schon, ist nicht schön andere Mitmenschen mit zu gefährden. Die paar Euro sind es nicht wert dafür vielleicht zu Sterben. Ich habe es mir ein paar Mal Zeigen lassen, bevor ich mich da Rangewagt habe, und lasse das auch jedes mal von meinem Nachbarn (KFZ Meister) kontrollieren. Sicher ist sicher
    Gruß Pascha
     
  4. #3 hansfranz, 05.02.2005
    hansfranz

    hansfranz Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170CDI L
    Ich habe mir vor dem ersten Mal das Buch "So wirds gemacht" geholt. Die 20 Euro für das Buch hat man locker raus, wenn man Beläge und Scheiben selbst gewechselt hat.
    Ich wechsle seit Jahren bei den Familienfahrzeugen ( MB, Renault, Fiat ) selbst.
    Grundsätzlich: Scheiben und Beläge nur von Markenherstellern ( ATE, Jurid usw. ). Oft sind sie bei MB nur unwesentlich teurer, also nachfragen.
    Der Ablauf ist immer gleich: Rad runter, Bremszange abschrauben ( 1 oder zwei Schrauben ), abnehmen und wegklappen ( irgendwo drauf ablegen oder anhängen ), Beläge rausnehmen, Madenschraube der Scheibe lösen, Scheibe runter.
    Probleme: Beläge festgerostet oder klemmen - wackeln, bis lose
    Scheibe geht nicht runter trotz Schraube los - Hammer, mind. 500g und gibs ihr ( man hat Hemmungen, das zu tun, geht aber manchmal nicht anders ).
    Danach: Bremszange und Sattel schön entrosten, Beläge müssen sich leicht einsetzen lassen. Richtig zusammenbauen, fertig.
    Das ist keine komplette Anleitung!!!! Also bitte vorher das Buch kaufen und alles durchlesen, denn da steht noch mehr drin, als in dieser Kurzfassung.
     
  5. joe82

    joe82 Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    BAYERN
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    *thumbup* Super danke für die schnelle Hilfe!!!
    Ihr seid spitze. Ich melde wenn es geklappt hat!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremsen selber reparieren

Die Seite wird geladen...

Bremsen selber reparieren - Ähnliche Themen

  1. Einklappbarer Außenspiegel reparieren?

    Einklappbarer Außenspiegel reparieren?: Hallo, ich kann bei mir die Außenspiegel elektrisch ein- und ausklappen. Wunderbare Sache! Einklappen tun die beiden Spiegel auch. Nur der linke...
  2. Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?

    Verdacht undichter Wärmetauscher. Ist das bezahlbar zu reparieren ?: Guten Tag Die Lüftung unseres A140 Benziner Mopf macht seit einiger Zeit einen sehr muffigen Geruch. Filterwechsel, Desinfektion mit Tunap 981...
  3. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  4. W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin

    W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin: Ich habe jetzt TÜV und ASU, aber mein Kleiner (A- KLasse W168/ BJ 2004/195000km): 1) rüttelt ab und zu 2) stinkt wenn man die Heizung anmacht, bzw...
  5. Frage zu Bremsen hinten

    Frage zu Bremsen hinten: Guten Tag Die Bremsen hinten haben lange gehalten. Ich sollte sie demnächst machen lassen. Bremsklötze und Bremsscheiben. Mein Kollege (auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.