W414 Bremsen Test mangelhaft

Diskutiere Bremsen Test mangelhaft im W414 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich Vaneo W414 (2001-2005); Hi Leute Vor 14 Tage habe ich meine Hinterachse mit neuen Bremsscheiben Bremssattel ,Bremssattelhalter, Bremsbelege und Bremsbacken, inklusive...

  1. #1 Sandy Stoll, 04.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    Hi Leute

    Vor 14 Tage habe ich meine Hinterachse mit neuen Bremsscheiben Bremssattel ,Bremssattelhalter, Bremsbelege und Bremsbacken, inklusive Handbuch Einstell -Anleitung eingebaut.

    Heute Bremsenprüfstand.

    Vorderräder bei 3 vom Stand geworfen. ( Also Top )

    Hinterräder ------Handbremse bei Handbremshebel rausreißen endlich vom Stand geworfen. 3
    -------Fußbremse bei Blech durchtreten nur 2 und Räder blockieren nicht.

    Wer kann dazu was sagen. Bitte um große Elchfan Beteiligung.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bremsen Test mangelhaft. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf_71287, 04.11.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    791
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Ist schwierig, so eine Ferndiagnose. Paar Bilder sind da immer gut.

    2 Sachen, mMn:

    1. Handbremsseile (Handbremse) nachziehen.
    2. Hinderradbremse entlüften.
    2a. Nochmal in dich gehen und im Geiste alles nachprüfen was du an Bremsarbeit gemacht hast. Evtl. findest du selbst noch andere Fehler.
     
  4. #3 Sandy Stoll, 04.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    Handbremse ------Seile noch die alten drin. Bremsbacken alles neu auch Federn Steller usw. Steller zugedreht bis Rad Stop dann, 2 mal den Steller zurück drehen. Dann 3 Zähne Handbremshebel. ok

    Fußbremse Hinten ---------Bremszange erneuert so wie Schlauch und Sattel. Bremsleitung Entlüftet.

    Alles so wie man es machen soll.

    https://www.elchfans.de/threads/vaneo-hintere-bremsaettel.55019/
     
  5. #4 Robby64, 04.11.2020
    Robby64

    Robby64 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    u.a. KFZ
    Ort:
    Meckpom.
    Marke/Modell:
    Terracan 2,9 crdi, Vaneo 1,9 Benzin 2002
    so wie ich sie verstanden hab.... entlüften, die Bremse muss stehen, nicht erst am Blech.. Bremsscheiben mit Bremsenreiniger reinigen und Einbremsen.
     
  6. #5 Sandy Stoll, 05.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    @Robby64
    du musst dich versuchen so auszudrücken das das eine Frau versteht.

    Egal wie ich was mache die Räder Hinterachse blockieren nicht wenn ich auf die Bremse tretet. Es gibt da wohl ein Geschichte mit 60/40 oder 70/30 keine Ahnung was das heißt. 2 Freunde sagen Pappelapap die Räder müssen Blockieren. Dann gibt es 4 Freunde die sagen keine Ahnung solange die Bremswerte stimmen ist alles ok. Die andern 2 sagen ist normal weil 70/30 oder 60/40.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Schrott-Gott, 06.11.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    3.842
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    Hast Du einen Vaneo mit 60 kW / 82 PS
    oder mit 75 kW / 102 PS oder einen anderen?
    Das fehlt in Deinen Angaben.
    -
    Hat der (einen) Bremskraftregler?
    https://www.at-rs.de/404.html
    https://kfz-tech.de/Biblio/Hydraulische_Bremse/Bremskraftregler.htm
    https://www.at-rs.de/beitrag/items/wo-ist-eigentlich-der-bremskraftregler-geblieben.html
    -
    https://www.teilestore.de/autoteile-shop/bremskraftregler/mercedes-benz-vaneo
    https://www.motordoctor.de/bremskraftregler/mercedes-benz/vaneo
    -
    Ohne genaue Schlüsselnummern lässt sich nicht sagen, ob und welchen Du hast.

    Davon hängt ab, ob überhaupt und wie der einzustellen ist.

    Jemand mit WIS kann Dir da evtl. helfen (sehr alte Physiker z.B.)
    -
    Eigentlich sollte die Bremskraftregelung beim Vaneo im ABS oder ESP integriert sein, da kann man dann gar nichts einstellen.

    Hydraulische Bremsanlage
    Die Funktion eines Bremskraftreglers übernimmt in modernen Pkw die elektronische Bremskraftverteilung als Unterfunktion des Antiblockiersystems.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bremskraftregler
    https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronische_Bremskraftverteilung
    -

    Wie sich der auf dem Bremsenprüfstand verhalten MUSS, weiß ich nicht.

    Es kann aber sein, dass der gar nicht blockieren darf.
     
    Robby64 gefällt das.
  8. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3.457
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Moin,

    ich würde mal einen aktuellen ( seriösen ) Bremsenprüfstand ( TÜV, Dekra, KÜS, GTÜ, usw ) besuchen und die Werte ( vom Prüfer ) beobachten und bewerten..

    Was die einzelnen Werte bedeuten und was die gesetzlichen Vorgaben sind kann man z.B. hier nachlesen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bremsenprüfstand

    Klaus
     
    Robby64, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  9. #8 Ralf_71287, 06.11.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    791
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Die Entwickler von Bremsanlagen vor der ABS Ära versuchten möglichst, dass bei einer Gefahrenbremsung die hinteren Bremsen/Räder nicht anfangen zu blockieren. Weil die Hinterachse stabilisiert das Auto beim Fahren. Wenn nun bei einer Vollbremsung sofort die hinteren Räder anfangen zu blockieren kann das Auto leicht ins Schleudern kommen. So mein Wissen.

    Seit ABS gibt es ja keine blockierenden Räder mehr.
     
    Schrott-Gott, Robby64 und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Sandy Stoll, 06.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    Hi
    @Ralf_71287 Da hast du ja Recht. Es ist ja so bei einer Vollbremsung greift das ABS und bringt die Räder zum Stottern.
    Jetzt aber auf dem Bremsenprüfstand Greift das ABS ja nicht.

    Also Aktuell Vorderachse: Bremspedal drücken Anzeige gleichzeitig auf 300 hoch gelaufen und dann von den Rollen geworfen. Daumen hoch super Wert.

    Hinterachse: Bremspedal drücken Anzeige gleichmäßig auf 200 hoch gelaufen und Räder rollen gebremst weiter. Blockieren nicht und wird nicht von den Rollen geworfen. Typ sagt ok mit unwissendem Blick scheint so zu sein.

    Hinterachse: Handbremse ziehen Anzeige gleichmäßig auf 300 hoch gelaufen nach dem man fast den Hebel rausgerissen hat bleibten die Räder stehen und würde von den Rollen Geworfen. Daumen hoch als ok.

    Jetzt seit ihr wieder dran. Ist das jetzt richtig oder Falsch.
     
  11. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    3.457
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Wie sollten die Werte denn deiner Meinung nach sein ?

    Mit diesen Bremsen bestehst du problemlos den TÜV, da kontrolliert niemand, ob die Räder blockieren oder so. Es ist Gleichmäßigkeit zwischen links und rechts gefragt. Wenn du meinen Link zum Bremsenprüfstand gelesen hättest, hättest du dir selbst ausrechnen können ob 300 Nm oder hinten 200 Nm ausreichend sind.

    Ach ja, und such dir neue Ratgeber zu den Bremsenfragen. Gefährliches Halbwissen hilft da nicht weiter.

    Klaus
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 Sandy Stoll, 06.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    Morgen stehe ich bei Mercedes auf dem Bremsen-Prüfstand. Eigentlich ist das so richtig sagt der Werkstattmeister.

    ABS nur auf Vorderachse (Stotterbremsung) und Hinten bremsen ohne blockieren sonst würde das Fahrzeug ja ausbrechen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 06.11.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    13.400
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Hä ?
     
  14. #13 Sandy Stoll, 06.11.2020
    Sandy Stoll

    Sandy Stoll Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2019
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    382
    Beruf:
    VerKäuferin und Mutti
    Ort:
    Bingen am Rhein
    Ausstattung:
    Ambiente 7 Sitzter F. H. Parktronic .......suche original Antenne befindet sich im Heck Dach
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz Vaneo W414 1,6 Ambiente MT Bj 2002 75kw/102Ps 260.000 km mit Austausch 140.000 Benziner
    Tija jetzt weißte was ich gesagt habe.
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Robby64, 06.11.2020
    Robby64

    Robby64 Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2020
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    322
    Beruf:
    u.a. KFZ
    Ort:
    Meckpom.
    Marke/Modell:
    Terracan 2,9 crdi, Vaneo 1,9 Benzin 2002
    Hast du die Scheiben gereinigt? In dem Fall innen und aussen mit Bremsenreiniger?

    Wegen den Felgen ....muss ich nachsehen wenn ich sie runterhab... jedenfalls sind die Dicker. Hab das an den Radschrauben gemerkt. Die einen richtig lang Vaneo 2 und die anderen vom Vaneo 1 kurz.
    und wegen der Bremslast. Ein Auto bremst vorn mehr als hinten 60/40 (Bremslastverteilung). Manche Hersteller bauen deswegen LAB (Lastabhängige Bremssysteme) ein. Lieferwagen, VW Caddy z.b. die haben so ein Hebelventil an der Hinterachse dran.
    Bremsscheiben sind vor dem Einbau mit Bremsenreiniger immer gründlichst zu säubern, Oelrückstände von der Herstellung oder Konservierungsfett muss runter. Macht man das nicht ist das Zeug auf den Bremsbacken/ Steinen und Bremswerte sind sehr schlecht. Es gibt auch teure die sind beschichtet. Da muss man das nicht machen. Aber im Zweifel ..immer reinigen.
    Entlüften .. immer hinten rechts zuerst, dann hinten links, dann vorne rechts, dann vorne links. Immer viel (von der Menge her) entlüften und vorne das nachkippen nicht vergessen. Wenn der Abs Block Luft gezogen hat ... Blöd. Ich mach das dann immer mit Vakum.. Zu Vaneo 2 bei mir. der ist zum Schlachten zu schade. 185000km.
    und vom Blech her unten suuuper... Ich muss schauen ob sich das irgendwie rechnet... erst mal schauen ob ich günstig die Teile bekomme um den evtl. auch durch den Tüv zu bringen. nen schönen Abend noch....
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. #15 Schrott-Gott, 06.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    3.842
    Marke/Modell:
    Wissen ist eine Holschuld ! W168 033 A160 AKS Bj. 7/1998 ~150k km
    Robby64 gefällt das.
Thema:

Bremsen Test mangelhaft

Die Seite wird geladen...

Bremsen Test mangelhaft - Ähnliche Themen

  1. W169 Probleme Bremse hinten links. Wird heiß

    Probleme Bremse hinten links. Wird heiß: Moin, Im Sommer gab es rundum neue Scheiben und Beläge. Der Bremssatttel hinten links schien fest gewesen zu sein. Gereinigt und gangbar gemacht....
  2. W168 Ohne bremse PRND durch schalten

    Ohne bremse PRND durch schalten: Hallo erstmal habe eine frage. W168 a190 automatik ich kann ohne die bremse zu betätigen wahlhebel rum schalten normaler weise müsste man...
  3. W169 Traggelenk, Bremse hinten, Zigarettenanzünder, ...

    Traggelenk, Bremse hinten, Zigarettenanzünder, ...: Moin, ich habe die Suche benutzt aber nix genaues zu meinen Problemen gefunden. Traggelenk links ist defekt. Ist es einfach zu tauschen oder gibt...
  4. W169 Klack-Geräusch bei jeder Radumdrehung außer beim Beschleunigen, Bremsen und Kurven fahrt

    Klack-Geräusch bei jeder Radumdrehung außer beim Beschleunigen, Bremsen und Kurven fahrt: Hallo allerseits, seit ein paar Tagen habe ich ein Klackern entsprechend der Raddrehzahl aus der Mitte unten (Getriebebereich). Wenn ich aber...
  5. W414 Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche

    Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche: Mahlzeit. Nachdem jetzt wochenlang Ruhe war, hat meine Hinterachsbremse wieder angefangen gelegentlich fest zu werden und erbärmlich zu...