Bremskontrollleuchte

Diskutiere Bremskontrollleuchte im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, in meinem A170CDI leuchtet die Bremskontrollleuchte in unregelmäßigen Abständen auf, auch ohne Betätigung des Bremspedals! Die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo zusammen,
    in meinem A170CDI leuchtet die Bremskontrollleuchte in unregelmäßigen
    Abständen auf, auch ohne Betätigung des Bremspedals!

    Die Beläge sind neu!

    Ich kann keine Ursache feststellen. Wo finde ich den Kontaktschalter?

    Ist es nur ein elektrischer Fehler? Wer hat einen kompetenten Tip?

    Danke Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    ich schätze mal der Sensor für den Belagverschleiß ist mit den alten Klötzen leicht beschädigt worden, aber mit den neuen nicht ausgetauscht worden. Wann wurden die ausgetauscht? Im Zweifel einfach mal einen neuen Sensor einbauen (sitzt am Rad vorne rechts).

    gruß
     
  4. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Bei mir war das Kabel des Sensors nicht mehr in der Halterung. Deshalb schliff dieses Kabel innen an der Felge, wurde blank und verursachte elektrische Ströme, welche ein unregelmäßiges (bei nasser Fahrbahn häufigeres) Aufleuchten der Kontrolleuchte verursachten.

    Das rechte Vorderrad wurde abgeschraubt, das Kabel wieder fixiert und die blanke Stelle isoliert, danach trat das Aufleuchten nicht mehr auf. Meine Bremsscheiben und -beläge vorne waren erst 6000 km alt.

    Siehe auch diesen Thread:

    http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=4270&sid=&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=2
     
  5. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    wenn ich jetzt nicht völlig falsch liege, leuchtet die auch,
    wenn Bremsflüssigkeit fehlt, will sagen, es gibt auch einen
    Sensor im Bremsflüssigkeitsbehälter.
    Hoffendlich hab ich mich jetzt nicht zu weit rausgelehnt. :)
    Oldman
     
  6. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    wenn bremsflüssigkeit fehlt, dann leuchtet die "handbremsen" leuchte..
    bei mir ging die damals während der fahrt abundzu an..
     
  7. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo zusammen,
    danke für die Hinweise.
    Werde nun die Tips befolgen.
    Gruss Klaus
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bremskontrollleuchte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.