W168 Bremskraftverstärker

Diskutiere Bremskraftverstärker im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchfreunde, wie lange hält bei Euch der Unterdruck im Bremskraftverstärker? Meiner ist am nächsten Tag nicht mehr vorhanden. Klaus

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schnudel6, 11.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Elchfreunde,
    wie lange hält bei Euch der Unterdruck im Bremskraftverstärker?

    Meiner ist am nächsten Tag nicht mehr vorhanden.



    Klaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bremskraftverstärker. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steffenschmid, 11.04.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Meiner ist noch nach zwei Tagen da, habe es aber nicht über einen längeren Zeitraum beobachtet.
     
  4. #3 schnudel6, 12.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Ich ahnte schon sowas,
    das heißt wieder mal mit den Serviceprimaten bei DC rumärgern.

    Wahrscheinlich wieder 2 Tage Standzeit mit der anschließenden Aussage das das Normal ist.


    Klaus
     
  5. #4 steffenschmid, 12.04.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Ja warte mal, das muss ja nun noch nichts heißen, denn wer braucht denn schon über Stunden hinweg Unterdruck ? Mein Elch ist ja schließlich neu und es kann vielleicht normal sein, dass der Druck nicht lange hält ?! Ich kenne mich da jetzt aber nicht so aus, bin mehr der Elektroniker ;)
     
  6. #5 schnudel6, 12.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Ich bin selber aus der Branche, von der Theorie her sollte der Unterdruck über Wochen nicht verschwinden.
    Wenn der Unterdruck ständig verschwindet, kommt normale Athmospäre hinein und somit auch Feuchtigkeit.
    Sollte diese kondensieren führt das über kurz oder lang zu Störungen.

    Ich vermute mal das das Rückschlagventil einen Weg hat.

    Wäre keine Garantie drauf würde ich das Ventil selber erneuern, aber so muss man sich eben enem Przedere unterziehen.

    Mit 19 Monaten und 11 000 km betrachte ich Elchi noch als neu,


    Klaus
     
  7. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Also mein Unterdruck ist am nächsten Tag noch da, nach 2 Tagen jedoch auch weg.

    Da Steffenschmid nen Benziner hat, bekommt er ja den Unterdruck vom Ansaugstutzen, beim Diesel ist das ja anders, da er keine Drosselklappe hat. Deshalb kann man das nicht vergleichen. Evtl könnten sich ja noch ein paar Dieselfahrer melden?? :-X
     
  8. #7 schnudel6, 12.04.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Der Unterdruck wird beim Diesel durch eine sog. Unterdruckpumpe erzeugt.
    Die Unterdruckstärke ist bei beiden gleich.
    Wer in Physik aufgepasst hat weis warum.


    Klaus
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hägar

    Hägar Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gütersloh
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ja das ist wohl so, da wir halt max Umgebungsdruck absaugen können. Aber evtl verlieren die Diesel hat schneller den Unterdruck, kann ja normal sein oder?

    Beim Tüv wird bei der AU auch Mithilfe von oft auf die Bremse treten Luft ins System geschleust, man nennt es Störgröße aufschalten. Um zu testen wie lange der Einregelvorgang dauert. Dabei kommt doch auch immer Feuchtigkeit ins System? Oder wo kommt diese Luft her?

    Also sollte es nicht schlimm sein wenn er den Unterdruck nur ein paar Stunden hält.
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also ich hab es gestern auch mal bei überprüft nach ziehmlich genau 24h Standzeit war da auch kein (Unter)Druck mehr da.

    gruß
     
Thema: Bremskraftverstärker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb a klasse bremskraftverstärker

Die Seite wird geladen...

Bremskraftverstärker - Ähnliche Themen

  1. W168 Servolenkung und Bremskraftverstärkung ausgefallen

    Servolenkung und Bremskraftverstärkung ausgefallen: Hallo liebe Elchfans, nachdem meine A-Klasse 4 Wochen stand und nicht von mir gefahren wurde, ist die Servolenkung und Bremskraftverstärkung...
  2. W168 Alle Warnleuchten leuchten auf, Servo & Bremskraftverstärker Ausfall

    Alle Warnleuchten leuchten auf, Servo & Bremskraftverstärker Ausfall: Hallo, heuten bin ich mit meiner A-Klasse W 168 auf der Landstrasse unterwegs gewesen und plötzlich nahm das Auto kein Gas mehr an. Dann...
  3. W168 Bremskraftverstärker wechseln W168

    Bremskraftverstärker wechseln W168: Hallo Leute, bin neu hier im Forum (sonst eher im 123er + 124er Bereich unterwegs). Der geliebte Elch meiner Frau (w168 A140 BJ 00 ) ärgert...
  4. W168 Bremskraftverstärker defekt

    Bremskraftverstärker defekt: Da die alten Treads alle zu sind, muss ich nen neuen aufmachen... Der Unterdruck meines Bremskraftverstärkers hätn nurnoch wenige Stunden, was ja...
  5. T245 Sporadisch Bremskraftverstärker ausfall?

    Sporadisch Bremskraftverstärker ausfall?: Hi Leute, ich habe ein Problem mit der Bremsanlage. Zu Sache: Ich habe seit so 4 Monaten eine B Klasse und meine Frau hat schon so vor 2 Monaten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.