W168 bremssattel hinten wieder fest

Diskutiere bremssattel hinten wieder fest im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo mal in die Runde . ich habe nun mal wieder das kleine problem das der bremssattel hinten etwas festhängt und heiss läuft habe ihn hinten...

  1. a210er

    a210er Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    angest.
    Ort:
    Braunshorn
    Ausstattung:
    A210 (amg) BJ 2002
    Marke/Modell:
    A Klasse
    Hallo mal in die Runde .
    ich habe nun mal wieder das kleine problem das der bremssattel hinten etwas festhängt und heiss läuft
    habe ihn hinten links schon mit einem Reparatursatz erneuert.
    nun meine frage
    Für vorne gibts den reparatursatz mit kolben.
    Hinten nicht oder hat von euch einer eine adresse wo ich auch den kolben bekomme....
    Schon komisch das es das beim a210 für hinten nicht gibt...
     
    Obi gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: bremssattel hinten wieder fest. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fritzw168, 29.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Mh ... auf die Schnelle nix zu finden ... wenn Du ne Teilenummer hättest ... bin Elch-Newbie ... deshalb nicht viel Ahnung bislang ...
    was für nen Durchmesser müssen die Kolben denn haben?
     
    Obi gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 29.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.026
    Zustimmungen:
    10.745
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Obi und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Fritzw168, 29.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Äh ... dachte, Du hast hinten Scheiben ... oder wie?
     
    Obi gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 29.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.026
    Zustimmungen:
    10.745
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ups, kann sein ... aber ohne genaue daten auf der linken seite unter seinem "Avatar" kann man nur meine Orakel befragen ....
     
    Obi gefällt das.
  7. #6 Fritzw168, 29.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Obi gefällt das.
  8. a210er

    a210er Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    angest.
    Ort:
    Braunshorn
    Ausstattung:
    A210 (amg) BJ 2002
    Marke/Modell:
    A Klasse
    ja scheiben hab auch gerade festgest. das nicht alles übernommen wurde sorry..
    werd ich gleich machen...
    ja ist ein A210amg
     
    Obi gefällt das.
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  10. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    @Fritzw168

    Eine A-Klasse A210 ist ein völlig anderes Auto als ein Mercedes W210. Das ist nämlich eine alte E-Klasse. Gut zu erkennen an den rostigen Kotflügeln, Radläufen hinten, Türen, Schweller, Vorderachse, Unterboden, Kofferdeckel, usw.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Obi und Fritzw168 gefällt das.
  11. #10 Fritzw168, 29.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    @ doko

    Es ging mir nur um die Bremskolben ... die hätten ja passen können :-)
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  12. a210er

    a210er Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    angest.
    Ort:
    Braunshorn
    Ausstattung:
    A210 (amg) BJ 2002
    Marke/Modell:
    A Klasse
    na die ebaynummer ist aber für vorne da gibts die eh mit kolben hab ich ja schon gewechselt ich meine aber von hinten da gibts das nur ohne kolben auch bei MB schon nachgefragt
     
    Obi gefällt das.
  13. #12 Fritzw168, 29.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Sind denn die Sättel vore und hinten verschieden?
    Womit wir wieder bei den Teilenummern wären ...
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  14. #13 Heisenberg, 30.01.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.026
    Zustimmungen:
    10.745
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Dann Hilft nur noch das:
    Messschieber_klein1_leer.jpg

    und
    Google.gif
     
    sturmtiger, Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  15. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    " na die ebaynummer ist aber für vorne da gibts die eh mit kolben hab ich ja schon gewechselt ich meine aber von hinten da gibts das nur ohne kolben auch bei MB schon nachgefragt "

    Upps, mein Fehler.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  16. #15 displex, 30.01.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    635
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Du solltest auch die Führungsbolzen und Buchsen erneuern.
    Wenns bei meiner Scheibenbremse hinten schleift sind die Beläge und Führungsbleche nicht mehr gut, die Toleranz ist zu eng. Man kann am Belag die Zapfen etwas abfeilen dass diese schmäler werden und nicht so leicht verklemmen.
    Neuen Bremskolben brauchte ich noch nie
     
    Obi gefällt das.
  17. #16 Hitra77, 30.01.2018
    Hitra77

    Hitra77 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    56
    Marke/Modell:
    22880 Wedel
    Hallo,
    wenn sie kein KFZ-Fachmann sind, sollten sie nicht am Bremssattel basteln.
    Es gehört passendes Werkzeug dafür und absolute Sauberkeit.
    Kolben und Manschette werden nachdem reingen mit einer sogenanten Bremspaste eingesetzt.Damit sie leichtgängig bleiben.Alle anderen Fette oder Oele sind lebensgefärhlich.

    Ich rate ihnen,kaufen sie einen neuen Bremssattel,das wechseln dauert 40Minuten,mit Bremsen entlüften.
    Dann haben sie die Gewähr bei der nächsten Vollbremsung nicht im Graben zu landen.
    Bremssattel gibt es günstig bei Taxi-Teile Berlin.
    mfg Hitra77
     
    Schrott-Gott und Obi gefällt das.
  18. #17 Fritzw168, 30.01.2018
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Bremssättel sind auch woanders günstig zu haben ... was ich mich frage: den alten Kolben schonmal
    gesichtet und mit 3000er "geschmirgelt"?
    Ich habe bislang allerdings noch kein Spezialwerkzeug für Arbeiten den Bremssätteln gebraucht ... wenn man von Kompressor,
    Bremskolbenzange und -rücksteller absieht ... Bremspaste ist klar.

    Lustigerweise habe ich gerade noch einen Artikel gefunden, der auch das Auseinandernehmen der Sättel vorsieht ... wo es doch früher immer hiess: BLOSS NICHT!
    Die verwenden da sogar die alten Schrauben wieder ... (dachte, Dehnschrauben müsste man dann zwangsläufig erneuern!)
     
    Obi gefällt das.
  19. #18 Schrott-Gott, 30.01.2018
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.445
    Zustimmungen:
    3.242
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    W 168-03, A 160, 75 kW, AKS, Bj. 7/1998. ~ 125.000 km, Mondsilber
    Obi, Heisenberg und Fritzw168 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bastelvan, 01.02.2020
    Bastelvan

    Bastelvan Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    MB
    Ort:
    Calw
    Marke/Modell:
    W414*1,7CDi*
    Hallo und ich komm gleich zur Sache: Vaneo CDI, 90 PS Bj 2004, ca 180 Tkm
    Bremssattel wieder hinten RECHTS Fest!

    Nach dem Bremsen geht der Kolben sichtbar zurück(0,5 mm?), aber der Sattel nicht, daher bremst der äußere Belag weiter.

    Sattelhalter (TRW) neu, Faustsattel lässt sich normal zurück drücken, dann ist auch der Faustsattel leichtgängig.
    Aber versucht man den zu verkanten, klemmt er. Alles geschmiert, Manschetten neu, Bolzen am alten Halter maschinell feingeschmirgelt, bis zum Glanz.
    Alter original-Sattelhalter hat oben einen gummigelagerten Führungsbolzen (der Neue hat normale Bolzen)
    und der Klemmte auch beim manuellen verkanten.

    Übrig bleibt:
    - Fehlende Bleche auf den Belägen (die habe ich selbst entfernt, dachte es vermeidet das Verkanten des Sattels)
    - Führungsbolzen nicht planparallel, also Sattelanlageflächen nicht parallel
    Scheiben und Beläge erneuerte ich vor einem Jahr.
    Hat jemand ein Hilfe-Rat?
     
    Obi gefällt das.
  22. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    3.040
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Da würde ich die Ursache sehen. Auch ein zu großes Spiel der Bolzen innerhalb der Führung kann ein verklemmen begünstigen.

    Wenn man den Sattel schon von Hand verkannten kann, dann schafft es der Bremsdruck auf jeden Fall.

    Wie sind die Beläge abgelaufen, ist, in Laufrichtung gesehen, der Belag gleich dick, oder ist er schief ( keilförmig ) ?
    Sind die Beläge leichtgängig in ihrer Führung ?

    Klaus
     
    monster, Obi, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
Thema: bremssattel hinten wieder fest
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. db a-klasse bj 2010 bremsen fest

    ,
  2. w169 bremsatel hinten schwergangig

Die Seite wird geladen...

bremssattel hinten wieder fest - Ähnliche Themen

  1. W169 Bremssattel undicht

    Bremssattel undicht: Hallo Zusammen, ich wollte an meinem W169 die Bremseflüssigkeit wechseln also habe ich meinen Duckbehälter mit der neuen Bremsflüssigkeit...
  2. W168 A190/210 Bremssattel+Halter

    A190/210 Bremssattel+Halter: Hi, suche entweder nur Halter oder Bremssattel bzw als Set für'n 190/210 Elch. Zustand egal da entrostet+lackiert wird. Zahle via PayPal o....
  3. W168 Bremssattel instandsetzen reparieren überholen LUCAS 54mm und 57mm

    Bremssattel instandsetzen reparieren überholen LUCAS 54mm und 57mm: Hallo, ich mache hier mal einen neuen Thread auf weil ich nix passendes in der Suche gefunden habe. Ich muss meine vorderen 2 Bremssättel...
  4. W168 Reperatursatz für bremssattel hinten

    Reperatursatz für bremssattel hinten: Mal eine frage in die runde wo bekomme ich einen Reparatursatz für den Bremssattel hinten also o ring Staubschutsm. und Kolben bei ebay immer...
  5. W414 Bremssattel hinten

    Bremssattel hinten: Hi, Ich hab da noch 2 hintere Bremssättel abzugeben. beide mit 30 mm Kolben 1. links von TRW dürfte für ´ne A-Klasse sein VHB 50,00 1. rechts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden