Bremssattel zerlegen / überholen

Diskutiere Bremssattel zerlegen / überholen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, beim A210 meiner Frau fahren sich vorne die Bremsbeläge einseitig ab und hinten hab ich links 2 fette riefen in der Scheibe. Scheiben und...

  1. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Hallo,

    beim A210 meiner Frau fahren sich vorne die Bremsbeläge einseitig ab und hinten hab ich links 2 fette riefen in der Scheibe.
    Scheiben und Beläge sind grad mal 4000km alt. :-/

    Jetzt glaube ich das die Bremssättel nicht mehr richtig gängig sind. Was mich bei der mangelnden Pflege des Vorbesitzers nicht wundern würde X(

    Möchte die nun komplett zerlegen reinigen,einfetten und neu abdichten. B-)

    Wie bekomme ich den Kolben raus?
    Einfach abschrauben und mit Druckluft dann rausdrücken?
    Oder haben die Kolben ein Gewinde so das man sie rausdrehen muss?

    Muss ich sonst auf irgendwas achten.
    Ansich erklärt sich ja der Rest von alleine.

    Natürlich kommen dann auch rundum neue Scheiben und Beläge rein *thumbup*

    Gruß
    Baumi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 14.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Prinzipiell hast Du schon alles gesagt. wenn Du den Kolben mir Druckluft rausblasen willst bitte einen dicken Lappen zwischen Kolben und Sattel legen. Der Kolben wird durch die Druckluft eher rausgeschossen als geblasen!! Gewinde gibts nicht. Repsatz sollte so um die 10.-€ beim Freundlichen kosten.
    Grüsse vom F.
     
  4. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo Baumi,

    sind die Kolben undicht? Tritt Bremsöl aus? Wenn nicht, schau lieber zuerst ob die Bremszange im Bremssattel freigängig ist. Die ist nämlich durch 2 Führungsstifte schwimmend gelagert und wenns dort gammelt kommt die nach dem Bremsen nicht mehr richtig zurück.
     
Thema: Bremssattel zerlegen / überholen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse bremssattel zerlegen

Die Seite wird geladen...

Bremssattel zerlegen / überholen - Ähnliche Themen

  1. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  2. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...
  3. Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hatte vor der Inspektion ein leichtes klappern vo li (hauptsächlich bei einer Rechtskurve)und nach Ansicht in der NL wird es wohl am Dämpfer...
  4. Teile nr von Bremssattel a210

    Teile nr von Bremssattel a210: Hi , wollte nachfragen ob jemand die teilenr von den hinteren bremssattel des a210 hat .. ? Und ob jemand weiß ob die von einer a190 auch auf ein...