W168 Bremssattel

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von jen170cdi, 26.07.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 jen170cdi, 26.07.2006
    jen170cdi

    jen170cdi Elchfan

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Koch
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 cdi Elegance
    Hi, fahre einen 170cdi aus 12/2002, und habe jetzt genau 60000km runter, nun höre ich seit einiger zeit ein poltern von der Vorderachse und die DC-Niederlassung meinte das es die Bremssättel seien die Spiel hätten und evtl.ausgeschlagen sind.
    Kosten für Reperatur ca 300€, das find ich etwas heftig, weiß aber das es nen Reperatursatz für ca 50€ geben soll, taugt der was? Noch was, wo kann man günstiger ne Inspektion machen lassen 500-600€ bei DC sind zu heftig, taugt atu was???? Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. knefi

    knefi Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Marke/Modell:
    B180 (W246) / A160CDI (W169)
    Zu ATU fahre ich nur im allergrößten Notfall!

    Ner Kollegin die falschen Radbolzen eingeschraubt, Fazit: Komplette Bremse und Achse und alles was an der seite dranhing nach 100m Fahrt im Arsch!

    Nem Kollegen den Ölfilter nicht richtig zugeschraubt, Fazit: riesen Öllache unter dem Auto...

    Meiner Mutter Wintterreifen der Falschen Größe Verkauft, obwohl sie ihren FZ-schein vorgelegt hat... (hatten warscheinlich keine anderen mehr)

    Ich kenn noch mehr Geschichten!


    Aber wenn der Sattel gewechselt werden muss, ist der Preis schon in der Höhe! Für 50 Euro bekommst du sowas nicht! (Für mein Golf3 hat n Sattel 180 euro gekostet...)

    Ich hab bisher gutes über Euromaster gehört, die sind auch meist günstiger als ATU!
     
  4. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    hör dich im bekanntenkreis um ob jemand eine freie werkstatt empfehlen kann..bei den grossen ketten ist es meist massenabfertigung...was dann zu den oben beschriebenen fehlern führen kann..wobei ich nicht alle in einen topf werfen möchte
     
  5. #4 Eifelelch, 27.07.2006
    Eifelelch

    Eifelelch Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170cdi kurz,Mopf,Aut
    Hallo,
    hatte schon 2mal das gleiche Prob.Beim ersten Mal auf Garantie beide Sättel erneuert,nach 20000km vorne links wieder gepoltere,Kulanz wurde abgelehnt,also Sattel nur auseinander gebaut,gesäubert und die Bolzen mit so
    speziellem silbernen Fettzeug eingeschmiert.Bis jetzt ist Ruhe,aber ich werde diese Prozedur bei jedem grossen Assyst mit in Auftrag geben-oder beim Wechsel der Reifen.
    Also,die Sättel sind wohl nicht im Ar...,sondern bedürfen nur einer ordentlichen Fettpackung.Wohl wieder mal eine weitere Fehlkonstruktion....

    gruss
     
  6. #5 lehrerlustig, 27.07.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Stimmt...ich kenne die Schmiere!

    Vor Jahren schon habe ich mal bei einem Ascona (lange keinen mehr gesehen...) die festgefressene Bremse vorn zerlegt, gesäubert und wieder zusammengebaut...

    Ist nichts dabei. Witzigerweise kenne ich sogar einen Passat mit dem selben Problem....
     
Thema:

Bremssattel

Die Seite wird geladen...

Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. Bremssattel vorne links

    Bremssattel vorne links: Hatte vor der Inspektion ein leichtes klappern vo li (hauptsächlich bei einer Rechtskurve)und nach Ansicht in der NL wird es wohl am Dämpfer...
  2. Teile nr von Bremssattel a210

    Teile nr von Bremssattel a210: Hi , wollte nachfragen ob jemand die teilenr von den hinteren bremssattel des a210 hat .. ? Und ob jemand weiß ob die von einer a190 auch auf ein...
  3. Bremssattel zerlegen / überholen

    Bremssattel zerlegen / überholen: Hallo, beim A210 meiner Frau fahren sich vorne die Bremsbeläge einseitig ab und hinten hab ich links 2 fette riefen in der Scheibe. Scheiben und...
  4. Allgemeines Bremssattel halter (W168)

    Bremssattel halter (W168): Guten Morgen, Hab ne frage: Bei W 168 sind die Bremssattelhaltern(für die bremsklötze) auf beiden seiten identisch(Also rechtes/linkes Rad)? Bei...
  5. Lackierte Bremssättel w168

    Lackierte Bremssättel w168: [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.