Bremsscheiben & Beläge (Serie), Zimmermann oder ATE?

Diskutiere Bremsscheiben & Beläge (Serie), Zimmermann oder ATE? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, bei mir werden für die Vorderachse neue Bremsscheiben und Beläge fällig (Serienausführung). Nun stehe ich vor der Wahl Zimmermann...

  1. #1 Dr@gonXP, 28.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Hallo Leute,

    bei mir werden für die Vorderachse neue Bremsscheiben und Beläge fällig (Serienausführung).
    Nun stehe ich vor der Wahl Zimmermann oder ATE (jeweils Sets bestehend aus Scheiben & Belägen).

    Preislich tun sich beide nicht wirklich viel, zu welchem Hersteller würdet Ihr mir raten?

    Mfg
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 28.12.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    wenn nicht viel Preisunterschied, dann die Zimmermann *thumbup* . Ansonsten fährst du mit ATE auch sehr gut.
     
  4. #3 Dr@gonXP, 28.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Danke Dir *thumbup*

    Du wirst lachen, aber die Zimmermann sind sogar etwas günstiger :D

    Mfg
    Mike
     
  5. #4 schnudel6, 28.12.2011
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    gelöscht gelöscht gelöscht
     
  6. #5 Dr@gonXP, 28.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
  7. #6 Wuppertaler, 28.12.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Code:
     ATE : 2 Bremsscheiben 1 Satz Bremsbeläge + 1 Warnkontakt 
    Code:
     Zimmermann : 1 Satz (2 Stück) Original Zimmermann COAT Z Bremsscheiben - 1 Satz (4 Stück) Original Zimmermann Bremsbeläge
    Eh, nicht wirklich " billiger, denn die ATE sind inkl. Warnkontakt.... Zimmermann wäre ohne.
     
  8. #7 Dr@gonXP, 28.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Stimmt... und ich sag noch, wer lesen kann ist klar im Vorteil :D

    Ich denke dann werden es doch die ATE (da beide sich nicht viel tun).

    Vielen Dank!!!!

    Grüsse
    Mike
     
  9. Tombox

    Tombox Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chemikant / Industriemeister Chemie
    Ort:
    Landkreis OS
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf
    Zimmermann sollen nicht so gut sein wie ich gehört habe.
    Musste mal die SuFu nutzen und ne bisschen suchen.
    Ich würde mir glaube ich die Scheiben von Sandtler holen mit EBC Belägen...
    http://www.sandtler24.de/

    Fährt hier im Forum auch jemand...

    LG
     
  10. #9 Dr@gonXP, 29.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Hi Tombox,

    danke für den Hinweis, habe gestern das ATE Set bestellt:)

    Grüsse
    Mike
     
  11. koalab

    koalab Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde Bj. 2001
    Damit Fährst du gut, spreche da aus eigener erfahrung.
     
  12. #11 Dr@gonXP, 30.12.2011
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Hi Knuffel,

    danke Dir, habe mich dann ja richtig entschieden :)

    LG
    Mike
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    nur mal zur info, die sandtler scheiben sind zimmermann scheiben. und die gelochten von denen haben sich bei mir schneller verbraucht als die gelochten von mb inkl. der schutzschicht drauf
     
  15. canyon

    canyon Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 - 6-2004 - A160 Elegance Automatik
    Ich habe gerade bei meinem vorne Scheiben und Klötze selbst getauscht und mich für die Originalen entschieden.

    Gezahlt habe ich knapp 170,--€ fürs Material inkl. neuer Schrauben und Geber für die Verschleißanzeige.

    Im Paket mit den Bremsbelägen liegt auch die "Kupferpaste" bei, die das Bremsenquietschen verhindert.

    Der Verschleiß ist bei den original Teilen nach meiner Erfahrung deutlich weniger.
     
Thema: Bremsscheiben & Beläge (Serie), Zimmermann oder ATE?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ate oder zimmermann?

    ,
  2. zimmermann oder ate besser

    ,
  3. bremsen ate oder zimmermann?

    ,
  4. bremsbeläge zimmermann oder ate,
  5. ate vs zimmermann,
  6. bremsscheiben ate oder zimmermann,
  7. ate bremse w168 gut?
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben & Beläge (Serie), Zimmermann oder ATE? - Ähnliche Themen

  1. W168 ATE Bremsbackensatz vormontiert incl. Radbremszylinder

    ATE Bremsbackensatz vormontiert incl. Radbremszylinder: Hallo, ich biete kompleten vormontierten Bremsbackensatz von ATE incl. Radbremszylindern + Anbaumaterial + neue Bremsseile von ATE für ALLE 168er...
  2. Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L

    Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L: Moin zusammen, bin neu hier, weil erst seit 1 Woche Besitzer eines A210L. An der VA sind bei meinem nicht gelochte Scheiben verbaut. Lt. MB...
  3. Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe

    Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe: Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich, dass sich auf dem Armaturenbrett vor den Luftschlitzen an der Frontscheibe ein weißer puderartiger Belag...
  4. 4 Serien Spocht Räder 6.5x16 für 90€ erworben

    4 Serien Spocht Räder 6.5x16 für 90€ erworben: Also: Freu mir gerade ein Loch in den Bauch. Zufälligerweise fand ich in Ähbäh Kleinanzeigen einen Satz oschinool Alu Spocht-Felgen für Weybies A...
  5. Belüftete oder normale Bremsscheiben?

    Belüftete oder normale Bremsscheiben?: Habe wegen meiner Quietschproblematik der Bremsen vorne eine Menge Beiträge gelesen. Werde wohl die Scheiben wechseln müssen, da schon ziemlich...