W169 Bremsscheiben Risse/Fehler ?!!

Diskutiere Bremsscheiben Risse/Fehler ?!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Servus, um der Krankheit eins auszuwischen hab ich mir gedacht ich geh an die frische Luft und schaff was. Damit die Bazillen verschwinden und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A200 Coupé, 14.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Servus,

    um der Krankheit eins auszuwischen hab ich mir gedacht ich geh an die frische Luft und schaff was. Damit die Bazillen verschwinden und der Elch mal wieder schicker aussieht hab ich mal die W245 MoPf Sportpaketfelgen aufgezogen.

    *rolleyes* *rolleyes* ??? ??? *rolleyes* *rolleyes* ??? ???

    Und da seh ich an meine rechten vorderen Bremsscheibe das hier und frage mich ob es ein Fehler/Risse sind oder ob es nur schlimm aussieht etc pp. Ich habe die Bremsscheiben wegen rubbeln und Rost ja schon oft bemängelt...aber dieses Bild war beim letzten Reifenwechsel auch noch nicht vorhanden
    Sprich ich brauche Eure Meinungen. Ich fahre in 9 von 10 Fällen defensiv und sparsam sowie vorausschauend. Seit dem letzten Reifenwechsel hatte ich keine Vollbremsung und das Auto ist im Winter genausoviel bewegt worden wie im Sommer stand aber die letzten 17 Tage:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    Entschuldigt wenn die Bilder ein wenig Ladezeit brauchen. Aber es mussten halt schon hochauflösende Bilder sein damit man was erkennt.

    Also ich freue mich auf zahlreiche Antworten und Tipps ob das Teil hinüber ist oder ich mir Sorgen um nichts mache etc pp.

    Danke Euch!

    ;D Ach ja die schönen Bilder mit den Felgen vor den Scheiben findet ihr im FDB Diskussions Forum. ;D

    Grüße

    A200 Coupé
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bremsscheiben Risse/Fehler ?!!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 14.03.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo!

    Da bist Du ja früh dran... ;)

    Habe gestern noch knapp 1.000Km auf den Elch gespult (und jetzt die 30.000Km geknackt) - dann geht es Dienstag früh zum Assyst (3E0F) und nachmittags (so das Wetter mitspielt) kommt was ganz besonderes auf den Elch... :o *elch*

    Übrigens ist jetzt die Folie an der linken Fondtür auch defekt (B-Säulen Dekor aussen). Zudem quietscht ab und an der Fahrerfensterheber... *mecker*

    So, nun zu deiner Frage - Sorry musste das oben einfach alles mal mitteilen.

    Die Stellen auf den Bremsscheiben sind von deinen Bremsklötzen.
    Das sind einfach die Stellen an denen die Bremsklötze im heissen Zustand lange (an der Ampel z.B.) auf einer Stelle "standen".
    Sollte nach einer zügigen Autobahnfahrt wieder weg sein.
    Risse sehe ich da keine!

    Jedenfalls werde ich - so denn irgendwann die Bremsen vorne fällig sind, nur ATE verbauen!!
    Mein alter Mercedes hat ÜBERHAUPT nie angerostete Bremsscheiben... die A-Klasse SOFORT nach einem Tag Stillstand... *kloppe*

    Sternengruß
     
  4. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    Ja, daran wird's wohl liegen *LOL*

    Sind wirklich nur Abdrücke deiner Bremsbeläge und dürften nach ein paar kräftigeren Bremsungen wieder weg sein. Also keine Sorge *daumen*
     
  5. #4 A200 Coupé, 14.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das sind ja schonmal gute Nachrichten. Danke Euch Beiden. Dann freu ichmich auf meine 18 Zöller und darüber das ich n och keine neuen Scheiben verbauen muss und die alten noch vor sich hin rosten dürfen.

    @Landgraf was werden es denn bei Dir für Felgen? Bin neugierig...
     
  6. #5 Scanner, 14.03.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Dann stell jetzt nochmal fotos deines elches mit den 18ern schuhen rein.

    na komm *g*
     
  7. #6 A200 Coupé, 14.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das werde ich tun sobald sie drauf sind ;D ;D aber da musst du noch ca. 6 Wochen warten. Solange werd ich noch die MoPf Schlappen fahren.
     
  8. #7 Scanner, 14.03.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    in 6 wochen hab ich was lautes kreischendes hier :-X
     
  9. #8 Mr. Bean, 14.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Na denn herzlichen Glückwunsch vorab!


    Wieviel haben die Scheiben denn runter? Ist schon ein rel. hoher Graht dran zu sehen. Deine Scheiben sind schön um diesen Betrag dünner geschliffen worden :-/
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Geh doch mal mit dem Fingernagel über diese "Langrisse" (3. Bild, 10 Uhr). Sind die Stellen eben oder erhaben, oder sind das Vertiefungen?

    Sollten es Vertiefungen sein (für die halte ich es den Fotos nach, vor allem der letzten Detailaufnahme), sind es wirklich Risse und die Scheiben gehören getauscht.

    Bei den meisten "Rissen" dürfte es sich aber wirklich um Abdrücke der Beläge handeln. Auch der Form nach.

    Viele Grüße, Mirko
     
  11. #10 A200 Coupé, 15.03.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Die Scheiben haben jetzt nach oben beschriebem Fahrstil 33.000km runter. Keine der anderen Scheiben zeigt dieses Bild. Beim drüber fahren mit dem Finger würde ich sagen das die Stellen eher leichte Vertiefungen sind. Ich werde auf jeden Fall mal bei MB nachfragen.

    Wie siehts denn für den Tauschfall aus...

    *kratz* *kratz* *kratz*
    Gibts schon Erfahrung beim W169er mit Zimmermann Scheiben + Greenstuff Belägen? Bzw. mit Zimmermann Scheiben alleine?? Hab da noch was im Kopf das die Zimmermann Scheiben zum Einreißen neigen.

    Grüße
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr. Bean, 15.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Meine alten Bremsscheiben sahen auch immer so aus, die waren aber auch schon viel älter bzw. hatten eine erheblich höhere Laufleistung. Ich habe sie jetzt bei 75.000 erneuert. So sehr viel höher war der Grad aber auch nicht. Evtl. ein drittel mehr.

    Die neuen sind immer noch nicht auffällig.

    Das Schwarze in den Vertiefungen dürfte übrigens Abrieb der Bremsbeläge sein, so denke ich.
     
  14. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn es wirklich Vertiefungen sind, sind es Risse -- und dann sollten die Scheiben getauscht werden. Weil Risse breiten sich immer weiter aus, und das manchmal schlagartig.

    Nem Freund von mir ist mal während der Fahrt die Bremsscheibe gebrochen... hat nen riesen Schlag getan. Er ist mit nem dicken braunen Streifen in der Hose die paar 100 Meter bis nach Hause geschlichen und am nächsten Tag im gleichen Tempo in den Nachbarort zur Werkstatt...
     
Thema: Bremsscheiben Risse/Fehler ?!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. risse in bremsscheibe

    ,
  2. bremsscheibe risse

    ,
  3. Risse in bremsscheiben

    ,
  4. streifen bremsscheibe,
  5. risse in der bremsscheibe,
  6. bremsscheiben risse,
  7. risse bremsscheibe,
  8. schadensbilder bremsscheiben,
  9. bremsscheibe streifen,
  10. bremsscheibe riss,
  11. bremsscheiben abdruck,
  12. schwarze streifen bremsscheibe. hinten,
  13. bremsscheibe schwarze risse,
  14. bremsscheibe schadensbilder,
  15. bremsscheibe quer risschen,
  16. defekte bremsscheibe,
  17. bremsscheibe mit rissen ,
  18. schadensbilder bremsscheibe,
  19. riss auf bremsscheibe,
  20. bremsscheibe hat streifen in der mitte,
  21. Bremsscheibe schwarze linien,
  22. bremsscheibe fehler,
  23. bremsscheibe rissen,
  24. bremsscheiben haben risse,
  25. angerostete bremsscheiben
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben Risse/Fehler ?!! - Ähnliche Themen

  1. Einige Fehler vorhanden

    Einige Fehler vorhanden: Guten Morgen ;) möchte mich kurz vorstellen, bin der Dominic bin 30 und komme aus Österreich habe meinen W169 180cdi aus 2004 von meinem...
  2. Anzugsmomente nach Wechsel von Bremsscheiben und -belägen

    Anzugsmomente nach Wechsel von Bremsscheiben und -belägen: Moin moin! Bei meinem W176 A220 CDI (Bj. 2012 170 PS) sind die Bremsen verschlissen. Die Teile habe ich besorgt und das Know How und die...
  3. Cvt Steuergerät repariert und jetzt Fehler 2722?

    Cvt Steuergerät repariert und jetzt Fehler 2722?: Hallo Elch Gemeinde, Nachdem das Steuergerät des CVT-Getriebe ist meiner Frau A200 defekt war habe ich dieses ausgebaut und zur Reparatur gegeben....
  4. Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180

    Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180: Hallo zusammen, Meine Mutter ist jetzt in einem Alter wo ich das Autohandling übernehmen muss - bis jetzt habe ich mich aber noch nie mit der...
  5. Fehler P0340 Nockenwellensensor, Ursache mit Video

    Fehler P0340 Nockenwellensensor, Ursache mit Video: Hallo, ich habe gerade einen A140 aus 1999 mit ca. 190.000 km in der Werkstatt. Das Auto wurde gebracht, weil es beim Kaltstart schlecht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden