Bremsschläuche vorne rissig

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Micha1976, 01.09.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Micha1976, 01.09.2005
    Micha1976

    Micha1976 Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW, Herrenberg
    Marke/Modell:
    170 cdi BJ 2000
    Toll,
    jetzt war ich beim grossen Service, Bremsflüssigkeit wurde getauscht,
    aber die rissigen Bremsschläuche, die der TÜV dann 1 Woche später
    entdeckt hat, haben keinen interessiert.
    Bin zwar trotzdem durch den TÜV gekommen, wollte aber mal fragen,
    wie ihr das so handhabt?
    Denn wenn ich jetzt die Schläuche tauschen lasse, muss ja wieder die
    Bremsflüssigkeit getauscht werden ???
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xThw880x, 01.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    mich wollte der Freundliche letztens gar nicht vom Hof lassen weil sie rissige Bremsschläuche entdeckt haben obwohl sie da gar nicht suchen sollten.
    Ich würde sagen bei dir hat einer richtig geschlampt, ich würde es reklamieren den bei einer Durchsicht sollte nach sowas geschaut werden, durch diese Nachlässigkeit entstehen dir ja zusätzliche Kosten was ich nicht einsehen würde.
    Versuch mal Druck zu machen, dass du den erneuten Bremsflüssigkeitstausch nicht bezahlen musst.

    Grüße Thomas
     
  4. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Kann mich nur anschließen. Die Schläuche sind zwar sehr kurz, daher reicht entlüften, da du aber grade erst beim Assyst warst und hier wohl nur halbherzig geschaut wurde, würde ich die AW's die zum entlüften/ neubefüllen anfallen nicht zahlen.
    Somit wäre für dich nur der Einbau/ Wechsel der Leitungen sowie die Leitungen selbst kostenpflichtig. Die Leitungen habe ich von nen paar Wochen bei nem Bekannten gewechselt, habe den Pries nicht mehr im Kopf, weiß aber noch das die Teile für den Elch supergünstig sind.

    Was noch zu klären wäre ist, ob die Räder beim Assyst runter waren, denn die Demontage und anschließende Montage fallen auch mit ein paar AW's zu Buche. Auche diese AW's würde ich, ebenso wie die Bremsflüssigkeit und deren "Nachfüllung"/ Entlüftung von der Rechnung streichen.

    Gruß
    Über
     
Thema: Bremsschläuche vorne rissig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rissige bremsschläuche

Die Seite wird geladen...

Bremsschläuche vorne rissig - Ähnliche Themen

  1. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  2. Achsmutter Vorne

    Achsmutter Vorne: Hallo, Kann mir jemand sagen warum ich für meine W168 A160 nur Achsmuttern mit 24mm Gewinde im Netz finde?? Habe aber ein viel kleineres Gewinde...
  3. Einparkhilfe PDC Vorne

    Einparkhilfe PDC Vorne: Hallo, ich möchte beim Elch PDC nachrüsten für vorne und hinten. Hinten ist einfach (hab ich schon mehrfach gemacht bei anderen Modellen). Die...
  4. Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn

    Lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn: Hallochen allerseits! Ich habe aktuell folgende neue Problemstellung. Seit August habe ich ein lautes Fahr-/Rollgeräusch vorn. Unmittelbare...
  5. Handbremseil vorne mitte weckseln, schon jemand gemacht ?

    Handbremseil vorne mitte weckseln, schon jemand gemacht ?: Muss an unserem Vaneo das vordere mittig liegende Handbremseil erneuern. Grube ist vorhanden. Hat das jemand das schonmal gemacht ? Muss der Tank...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.