W168 Bremsträgerplatte wechseln

Diskutiere Bremsträgerplatte wechseln im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo allerseits, bei dem Auto meiner Frau gibts Geräusche von der Handbremse. Hört sich so an wie wenn eine Feder gebrochen ist und die da...

  1. #1 EinfachNix, 20.03.2011
    EinfachNix

    EinfachNix Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei wü
    Marke/Modell:
    a 170 L CDI
    Hallo allerseits,

    bei dem Auto meiner Frau gibts Geräusche von der Handbremse.
    Hört sich so an wie wenn eine Feder gebrochen ist und die da drinne rumfliegt.

    Hab beim letzten Mal als ich die Bremse gängig gemacht habe gesehen, das der Bremsplattenträger durchgescheuert war.

    Kann mir jemand hier sagen ob es ein grosser Aufwand ist dieses Blech zu tauschen ???

    Was kosten diese Bleche ????
    Hat die MB auf Lager liegen ???
    Braucht man Spezialwerkzeug dafuer ???


    Achja , das Auto ist ein A 170 L CDI

    Vielen Dank schonmal im Vorraus ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 20.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Bitte hier suchen: KFZ-Technik erklärt / Tuning Infos / Reparaturen usw. -> russisches EPC (Ersatzteilnummern) ->

    http://www.auto-parts.spb.ru/cat/cats/m.mycat?cat=mb&client=dr2000


    Nach der gefundenen Nummer: Ersatzteilpreise -> http://www.online-teile.com/mb/product_info.php?



    Bitte die Frau in dem abgedunkelten Zelt auf dem Jahrmarkt befragen. Die sitzt in der Regel vor einer Glaskugel, die ihr das verrät ;D
     
  4. #3 EinfachNix, 20.03.2011
    EinfachNix

    EinfachNix Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei wü
    Marke/Modell:
    a 170 L CDI
    Weiss jemand wie das Blech zu wechseln ist ???
     
  5. #4 Mr. Bean, 20.03.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du meinst also: Teil 250

    [​IMG]

    PROTECTIVE PLATE LEFT: A 168 423 01 20

    PROTECTIVE PLATE RIGHT: A 168 423 02 20
     
  6. zombie

    zombie Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Abschraube, dranschraube, oder besser Fachmann ranlasse.
     
  7. #6 CarClean, 21.03.2011
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    solltest du noch nie eine Bremse zerlegt haben, so lass den Fachmann ran ;). Es geht hierbei ja um die Sicherheit *thumbup*
     
  8. #7 Flitzpieper, 21.03.2011
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Jetzt mal ganz ehrlich.....wer noch nie ne Bremstrommel zerlegt hat sollte das wirklich machen lassen, oder zumindest einen an der Seite haben der sich damit auskennt. Ist ne nervige Fummelarbeit...alleine schon die Federn ein und aushängen. Dagegen ist der Belag- und Scheibenwechsel (vorne) nen Kinderspiel (meiner Meinung nach) ;)
     
  9. #8 EinfachNix, 22.03.2011
    EinfachNix

    EinfachNix Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei wü
    Marke/Modell:
    a 170 L CDI
    Eigentlich wollte ich ja nur wissen, ob die Nabe aufgepresst ist, oder ob ich sie ohne irgendwelches Spezialwerkzeug zu demontieren ist ;-)

    sprich : ob ich es in der Garage machen kann ;-)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 EinfachNix, 05.04.2011
    EinfachNix

    EinfachNix Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei wü
    Marke/Modell:
    a 170 L CDI
    So wollte mich mal wieder melden ;-)

    die Bleche zu wechseln war kein grosses Problem.

    Und die Nabe hinten, gar kein Thema.
    Schraube auf, Nabe von Hand abziehen, Bleche tauschen, alles wieder zusammenbauen, (wichtig neue Mutter !!! ) und gut wars.

    Alles in allem nicht so schwer, aber teuer wars:

    Bleche fuer beide Seiten 112 € !!!
    Bremsbackensatz ca. 25 €
    neue Muttern fuer die Nabe 5€

    Nochmal Danke an die, die mir hier geholfen haben ;-)

    Allen voran Mr.Bean

    Werdet bestimmt wieder von mir hören ;-)
     
  12. #10 bingoman, 05.04.2011
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    107
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    @ Mr.Bean
    Danke für die sehr informativen Links *daumen*

    @EinfachNix oder auch @Mr.Bean

    Zu den Radnabenmuttern:
    Wie werden die festgezogen? Was muss man beachten beim Anziehen? Gibt's bestimmte Prozeduren z.B. erst mit bestimmten Drehmoment vorspannen, dann um bestimmten Winkel weiterdrehen usw.

    Ich habe selbst auf Lofty's Hompage keine Infos gefunden, obwohl ansonsten alles super bebildert und beschrieben ist!

    MfG
    bingoman
     
Thema: Bremsträgerplatte wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse bremse plate

    ,
  2. bremsträgerplatte w245

Die Seite wird geladen...

Bremsträgerplatte wechseln - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...)

    Kühlwasserleitung lösbar??? (Anlasser wechseln...): Servus zusammen!!! Ich stehe gerade kurz vorm Nervenzusammenbruch...bin gerade dabei - bzw. versuche es den Anlasser beim VANEO 1.6 von oben...
  2. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: So liebe Elchgemeinde!:D Werde mich jetzt an das wechseln der Steuerkette selber ran machen.Muss man für das Kettenschloss unbedingt ein...
  3. Steuerkette wechseln

    Steuerkette wechseln: Hallo Elchfahrer! Habe vorgestern einen neuen Kettenspanner ohne Probleme eingebaut. Leider ist dieses Wup wup wup geräusch immer noch. Gibt es in...
  4. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  5. Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?

    Glühbirne wechseln, bin ich zu blöd?: Bei meinem Mopf ist die Birne fürs linke Abblendlicht durchgebrannt. Kein Problem eigentlich, Wasserbehälter ausm Weg, Deckel ab,...