bremstrommel austauschen

Diskutiere bremstrommel austauschen im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo *elch*-Fans Ich hab mir neue Bremstrommel gekauft und diese in rot lackiert, nun möchte ich diese wechseln hab rad abmontiert und sehe...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo *elch*-Fans
    Ich hab mir neue Bremstrommel gekauft und diese in rot lackiert, nun möchte ich diese wechseln hab rad abmontiert und sehe gleich ne schraube, reicht es aus wenn ich diese schraube abmache muss ich nochwas machen ? beachten? :o

    Vielen Dank vorraus....

    YaVuZ
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    mal ne andere frage. wo hast du die bremstrommeln gekauft und was hast du bezahlt?
    meine müssten auch mal gewechselt werden, alterserscheinungen *heul*
     
  4. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ich hab die beim grosshändler als händler gekauft 66.71€ , Inhalt 2 Stück Marke: Bosch


    so hab ne bild gefunden:
    [​IMG]

    wie krieg ich den gummideckel da ab? irgendjemand ne ratschlag *LOL*
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    normal is das kein gummideckel sondern ne kreuzschraube die du ggf. abreißen und aufbohren wirst

    wenn du glück hast und se shcön einschmierst kannst du sie auch aufschrauben


    @erik: schau mal bei Sandtler, die haben auch günstig gute Trommeln
     
  6. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    vielen dank simon, werde gleich mal nachschauen *daumen*
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Also die Sicherungsschraube ist keine Kreuzschraube, sondern mit absoluter Sicherheit eine Torx.

    Nimm zum Rausschrauben ausschließlich ein absolut hochwertiges, exakt passendes Torx-Bit von KS-Tools, Proxxon o.ä. Sonst drehst du die Schraube schon beim ersten Ansetzen rund und musst ausbohren, neues Gewinde schneiden, uvm.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    dann war es kreuz bei dem corsa meiner nachbarin wo ich die bremsen neulich neu gemacht hab xD
     
  10. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    war sehr sehr easy hab ne passendes torx schraube rausgemacht danach mit hammer 4-5 druf gehaut und lose war die Trommel schon :) neue rot lackierte bremstrommel rein schraube wieder rein und das wars schon ;D *LOL*
     
Thema:

bremstrommel austauschen

Die Seite wird geladen...

bremstrommel austauschen - Ähnliche Themen

  1. 600 € für Wechsel Bremstrommel/-backen fair??

    600 € für Wechsel Bremstrommel/-backen fair??: Hallo allesamt, gestern hat der Elch (A160) meiner Freundin nach 160 km Fahrt auf den letzten Meter eine Weiterfahrt verweigert. Die Räder...
  2. Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen

    Steuerkette incl. Kettenspanner austauschen: Hallo zusammen, mein W168 macht im Kaltlauf Geräusche, die ich der Steuerkette oder dem Kettenspanner zuordne. Deshalb will ich mir das am...
  3. (DBE) Dach Bedien Einheit austauschen

    (DBE) Dach Bedien Einheit austauschen: Hallo! Ich bin neu hier und habe ein kleines Problem und eine Bitte! Ich hoffe, daß mir die Spezialisten hier im Forum helfen können. Seit kurzem...
  4. Austausch Radlager A170/W169

    Austausch Radlager A170/W169: Mein Elch vibriert seit kurzem während der Fahrt und läuft auch - meinem Gefühl nach - etwas "rauh". Am Motor dürfte das nicht liegen, der läuft...
  5. Spiegelkappe austauschen

    Spiegelkappe austauschen: Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die Spiegelkappe vom Aussenspiegel abbauen kann? Besser noch vielleicht mit Bildern. ;-(
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.