W168 Brummen nachdem ich das Radio eingebaut habe

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von Awilimo, 07.11.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Awilimo, 07.11.2008
    Awilimo

    Awilimo Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo,
    ich habe gestern bei meinem 170 Cdi Bj 3/03 das alte Radio (Audio 10) gegen das neue ALDI-Autoradio ausgetauscht. Alles funktionierte auch einwandfrei, bis ich die Scheinwerfer eingeschaltet habe. Es war plötzlich ein lautes Brummen vorne rechts zu hören und die Musik aus dem Radio verstummte. Sind die ISO-Stecker beim Elch irgendwie anders belegt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 07.11.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die einzige Verbindung zum Licht ist über den Lichtanschluß des ISO Steckers für das Dimmen des Radios.

    Hört sich eher nach einem defekt des Radios an. Denn wie soll es zu einem Brummen durch dieses Signal kommen.

    Tausch es doch einfach erst einmal um. Ist bei aldi ja kein Problem.
     
  4. #3 Awilimo, 07.11.2008
    Awilimo

    Awilimo Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo Mr. Bean,
    danke für die schnelle Antwort. Umtausch ist natürlich eine Möglichkeit.
    Ich glaube aber nicht dass dies das Problem löst.
    Weißt du welcher Kontakt am Iso-Stecker für den Lichtanschluß ist?

    Gruß
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
  6. #5 Awilimo, 07.11.2008
    Awilimo

    Awilimo Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo moose,
    danke für die Steckerbelegung und Dank auch an Mr. Bean.
    Ich habe jetzt am Stecker A nur noch die Verbindungen pin 8 (Masse),
    pin 7 (Schaltplus), pin 5 ((Antennen-) Remote) und pin 4 (Dauerplus).
    Alle anderen Verbindungen habe ich unterbrochen.
    Und siehe da, das Brummen bei eingeschalteten Scheinwerfern ist weg.
    Also, geht doch!
     
  7. #6 Mr. Bean, 07.11.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich denke immer noch, das es am Radio und nicht man Elch-Lichtsignal liegt.
    Um das zu überprüfen könntest du ja mal Schalt oder Dauerplus auf den Beleuchtungseingang legen.

    Block A: Pin6

    [​IMG]
     
  8. #7 Awilimo, 08.11.2008
    Awilimo

    Awilimo Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Kann natürlich sein, aber da ich im Moment keine Zeit mehr dafür habe, lasse ich es erst mal so. Ich glaube aber dass das Radio diese Funktion überhaupt nicht unterstützt. Ist halt nur ein Billigradio.

    Gruß
     
  9. #8 RavensRunner, 08.11.2008
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    genau, jetzt haste zwar paar euro gespart aber nur mehr ärger und zeitaufwand...hättest dir gleich was "gutes" in bereich von 200+ angeschafft gäbe s solche probs nich aber nunja jetzt isses ja da.

    denke auch das da irgendwas mitm radio nicht stimmt d.h. kabel/stecker kaputt. umtauschen und wens beim umtauschgerät das gleiche is, geld zurückfordern und 1 monat sparen und vom nächste ngehalt was kaufen was auch läuft^^
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Awilimo, 19.11.2008
    Awilimo

    Awilimo Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo Leute,
    ich habe so nebenbei mitbekommen, dass dieses Problem auch bei Einbau des Radios in Fahrzeuge anderer Hersteller auftritt. Die Lösung ist immer die gleiche (s.o.)
    Nebenbei bemerkt, man sollte sich auf keinen Fall an "Medion" wenden.
    Entweder man bekommt überhaupt keine Hilfe oder unbrauchbare Ratschläge.
    In diesem Sinne

    Gruß, Awilimo
     
  12. #10 Mr. Bean, 19.11.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Habe ich es nicht geahnt .... ;)
     
Thema:

Brummen nachdem ich das Radio eingebaut habe

Die Seite wird geladen...

Brummen nachdem ich das Radio eingebaut habe - Ähnliche Themen

  1. W169 Android Radio / Bordcomputer

    Android Radio / Bordcomputer: [IMG] Gibt es mit sowas Erfahrungen? Wie ist das eigentlich mit dem Einbau im Elch, so wie diese Nasen rausstehen muss ich wahrscheinlich die...
  2. W168 Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax

    Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax: Hallo, Ich habe mir im Internet das oben genannte Radio geholt sieht ähnlich aus wie das Command System. In allen Artikelbeschreibungen stand...
  3. Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?

    Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?: Hallo Zusammen, wir haben in unseren 1 A150 Exclusive den orginal ein Din Raio drin und möchten auf den original Doppel Din umrüsten. Brauche ich...
  4. W168 Biete Audio 10 CD Radio - 60 Euro VB

    Biete Audio 10 CD Radio - 60 Euro VB: Hallo, ich verkaufe dank Upgrade auf Comand das originale Audio 10 CD aus meiner A-Klasse. Das Gerät funktioniert einwandfrei und hat keine...
  5. Kabelbelegung Dauerplus, Radio verliert seine Einstellungen

    Kabelbelegung Dauerplus, Radio verliert seine Einstellungen: Hallo Forum, habe heute ein OEM-Radio eingebaut (Kenwood KDC-BT53U). Zuvor war ein Original MB Radio5 Radio verbaut. Nach dem Einbau musste ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.