Bullenfänger für 168

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Beerman, 31.12.2012.

  1. #1 Beerman, 31.12.2012
    Beerman

    Beerman Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
    Ort:
    Meßstetten
    Marke/Modell:
    A-KLasse 168
    Kann mir jemand sagen wo man einen Bullenfänger/Rammschutz für die front einer A-Klasse bekommt :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 31.12.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    frag erst mal beim TÜV / Dekra und was es sonst noch so gibt, ob du den noch dran machen darfst ;-) . Viele gegeb da den Segen nicht mehr!
     
    Beerman gefällt das.
  4. #3 flockmann, 31.12.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Meines Wissens nach wird der nicht mehr "neu" eingetragen. Die paar wenigen die schon montiert und eingetragen sind dürfen noch verbleiben.
    Grüss vom F.
     
  5. #4 Rudi_Rennsau, 31.12.2012
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    Wie du sagst, dürfen die bereits eingetragenen noch bleiben. Meine aber gelesen zu haben, dass auch die demnächst ab müssen!
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Korrekt, in D sind die Dinger, sofern kein Bestandsschutz besteht, nicht mehr erlaubt.
    Sprich das bekommst du nicht mehr eingetragen.

    gruss
     
  7. Tomson

    Tomson Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    On The Road
    Ort:
    Allgäu
    Marke/Modell:
    A 160 Classic '01
    Habe meinen Bügel heuer noch eintragen lassen. Was nächtes Jahr ist weiß ich nicht. Auf dem einen Foto ist die Adresse zu sehen wo ich bzw. Mercedes ihn besorgt hat.

    Tom
     

    Anhänge:

  8. #7 Mr. Bean, 31.12.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Gab es da nicht Unterschiede bei den Größen? Also was Eingetragen wird und was nicht.
     
  9. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi
    Zum Glück gibt es Einzelabnahmen...
    Und das Ermessen des Prüfers.
    Gruß
     
  10. #9 CarClean, 01.01.2013
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    dieser Spielraum ist leider vorbei da auch die Prüfer überwacht werden und sollte etwas nicht passen, so werden diese Entscheidungen sofern sie gegen die Gesetze verstoßen zurück genommen!
     
  11. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Das ist so nicht richtig Jupp...die grossen Kuhfänger die an der ganzen Front waren sind tatsächlich seit 2007 nicht mehr zulassungsfähig..aber diese kleinen gibt es auch heute egal ob Mercedes Sprinter,Vito usw..alle sogar mit ABe ohne TÜV Eintag..sie sind allerdings dann meist aus Kunstoff und nicht wie früher aus Stahl hier mal ein Link..da ich mich selbst gewundert habe das diese noch immer neu Angeboten werden:
    http://www.autobild.de/artikel/ratgeber-frontfluegel-921620.html
     
  12. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Bull Bars aus Stahl werden nicht mehr zugelassen. Ich war beim TÜV, um meinen Fänger, den ich in Spanien (habe dort lange gelebt) legal an meinem Offroader montiert hatte, in D zuzulassen. Stahl ist ein absolutes 'no go'. Da kamen gleich Worte hoch wie 'Kopfknacker', 'Kinderkiller', etc.
     
  13. elchle

    elchle Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Wilnsdorf
    Marke/Modell:
    S203
    Die Geschichte mit den Frontbügeln ist beim W168 in der Tat eine offene Sache, da es aufgrund der Maße im Falle der Cobra-Teile für den Elch und der dem Bull-Bar-Verbot zugrunde liegenden Verordnung und deren genauem Wortlaut in dieser speziellen Kombination in der Tat Auslegungssache ist, ob die BÜgelchen für den Elch von dem Verbot überhaupt erfasst werden....
     
  14. #13 Schleicher, 02.01.2013
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hab da auch mal einen Bügel gesehen der unterhalb der Stoßstange links/rechts läuft und hinter den Nebellampenabdeckungen der Stoßstange unten verschwindet. Gilt das auch für die.

    Wie heißen die Biester eigentlich?

    Gruß Klaus
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ok, irgendwelche nachgiebigen Plastikteile sich ranzuschrauben, mag legal sein. Hat meiner Meinung aber herzlich wenig mit einem Bullenfänger zu tun ;).

    gruss
     
  16. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Richtig. Ein Rotwild würde jede A-Klasse zermalmen, und der Fahrer dürfte sich glücklich schätzen, wenn er den Zusammenprall überlebt. Was meint Ihr, wie das rumst, wenn ein grösseres Tier aufgegabelt wird. Bei einem hohen Offroader passiert nicht viel - da wirkt der Fänger in dem Punkt, dass nur geringe Blechschäden entstehen. Bei einem Zusammenprall mit Schwarzwild (Wildschwein) wird sogar ein 2.8 tons Offroader aus der Spur gedrückt. Einem richtigen Bullen mit 700 Kilo Lebendgewicht möchte ich selbst in meinem ehemaligen Offroader nicht begegnen! Aber bei einem PKW - auch mit Fänger - fliegt das Tier (Rehe, Rotwild, Schwarzwild) über die Kühlerhaube, knallt durch die Windschutzscheibe, bricht in den meisten Fällen dem Fahrer (und Beifahrer) das Genick und landet - abhängig von der Geschwindigkeit - auf den Rücksitzen.

    Fragt mal einen Jäger Eures Vertrauens in der Nachbarschaft oder im nächsten Revier, der kann Euch leckere Details dazu erzählen. Anschliessend werdet Ihr bei Wildwechsel-Schildern nur noch mit Schrittgeschwindigkeit fahren und Euch über den Blödsinn eines 'Bullenfängers' für PKW aufregen.

    Abgesehen davon: Ein Fänger, der nur unten befestigt wird, ist labil wie ein Lämmerschwanz und knickt schneller weg als eine Zeitung im Wind. Ich hatte einen Fänger aus Edelstahl mit 60 mm Rohrdurchmesser und 2 mm Wandstärke, der unten am Leiterrahmen und oben an der Motorhalterung befestigt war - irgendwo habe ich noch ein Foto, wie der nach einer Begegnung mit einem jungen Hirsch ausgesehen hat. So ein Tier rutscht beim A nicht mal mehr über die Kühlerhaube, das fällt gleich durch die Windschutzscheibe... Nichts gegen Hirschrückensteaks, aber auf die Art bitte nicht.
     
  17. #16 flockmann, 02.01.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Schon mal überlegt was so ein "Bullenfänger" mit einem Kind anstellt????
    Deswegen sind die Dinger ja auch nicht mehr erlaubt...
    Grüsse vom F.
     
  18. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    Kind: Ob mit oder ohne Fänger - ein Zusammenprall wird immer fatale Folgen haben! Auch so etwas oder einen Zusammenprall mit einem Erwachsenen oder Radfahrern möchte ich nie erleben.

    Nebenbei bemerkt: Echte Offroad-Fahrzeuge (mit Leiterrahmen und Ironman-Fahrwerk o. Ä.) haben laut Statistik erheblich weniger Unfälle mit Personen als normale PKW oder SUVs, weil die Fahrer langsamer, besonnener und umsichtiger Fahren.

    Ich hatte meinen Fänger nicht für Bullen oder Wild, sondern als Abweiser für Zweige und Buschwerk, damit mein Kühler und die Scheinwerfer nicht zertrümmert wurden. Bin damit aber wirklich zu 80% abseits der Strassen gefahren.
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, aber so kann man das nicht stehen lassen.
    In Grenzfällen entscheidet das durchaus über tot oder leben, über schwerstbehindert
    oder halbwegs normal. Sicher gibt es auch ohne Bullenfänger Grenzen,
    aber die liegen sehr viel höher.
    Vielleicht aber auch nur, weil echte Offroader tendenziell eher offroad bewegt werden und nicht in deutschen Innenstädten. Und Offroad laufen einem eben eher Tiere als Kinder über den Weg ;).

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tds

    tds Elchfan

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    132
    Beruf:
    Architekturfotograf
    Ort:
    Ottersberg
    Ausstattung:
    Classic, Blaupunktradio mit CD, Garmin Navi, Hamsterkäfig
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 04/1999 Schaltgetriebe
    So hatte ich das nicht gemeint, es sollte in die Richtung gehen: Ein Kind wird immer darunter leiden, auch bei einem 'normalen' Fahrzeug ohne Anbauten.

    Da ist was dran! Allerdings laufen Dir 'off road' kaum Tiere vor den Wagen, weil Du sehr langsam fährst (in Süd-Spanien sind das ja keine Sand- oder Kiesgruben). Wenn die Schotter-Spur 2,1 Meter breit ist, links 300 m steil ansteigt und rechts 400 m senkrecht abfällt, fährst Du anders als sich das 99,9% der SUV-Käufer jemals vorstellen können. Meine Unfälle passierten nachts auf asphaltierten Strassen auf dem Weg nach Haus.
     
  22. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sicher, wie stark spielt aber durchaus eine Rolle, eine sehr wohl entscheidene Rolle.
    Und da der Bullenfänger eh nur eine optische Geschichte für Fahrzeuge in der Stadt ist, hat er zu Recht ausgedient.
    Naja, ist ja immer die Frage, was offroad bedeutet. Ein Stück weit sind sicher auch immer Schotterwege dabei, die man recht flott befahren kann. Da kann sowas einem schon mal schnell passieren ;).

    gruss
     
Thema: Bullenfänger für 168
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bullenfänger w168

    ,
  2. mercedes a klasse bullenfänger

    ,
  3. bullenfänger a klasse

Die Seite wird geladen...

Bullenfänger für 168 - Ähnliche Themen

  1. Handbremsgriff in Leder gibts das für den 168?

    Handbremsgriff in Leder gibts das für den 168?: Wie der Titel schon sagt, ich suche einen Handbremsgriff der beledert ist. Die Suche hat mir leider auch nicht helfen können, ausfindig zu machen...
  2. W 168 3-Speichen Felgen

    W 168 3-Speichen Felgen: Verkaufe sehr seltene 3-Speichen Räder für die A-Klasse W168. Reifen haben noch ca. 4mm Restprofil. Montiert sind Michelin Energy in der Größe 195...
  3. W168 Passt ein 169er 2-DIN Werksradio von den Maßen her in einen 168 Mopf?

    Passt ein 169er 2-DIN Werksradio von den Maßen her in einen 168 Mopf?: Hallo, zusammen! Die im Titel gestellte Frage hat den Hintergrund sich ein evtl ein Dynavin DVN-MBA N6 anzuschaffen und dies im 168er Mopf zu...
  4. A klasse 140 W 168 Tüv

    A klasse 140 W 168 Tüv: Hallo leute ! Mal kurze Frage hier ? Macht der Tüv beim Termin die Unterbodenabdeckung ab oder nicht ? Hab gehört die Schrauben die abdeckung ab...
  5. W 168 190 er Springt sporadisch nicht an

    W 168 190 er Springt sporadisch nicht an: Hallo liebe Elch Fans. Ich fahre seit kurzem einen Elch 190 er aus 2003 Schaltgetriebe mit 170 tsd. Leider habe ich nun das Problem das er...