W169 Bullfänger

Diskutiere Bullfänger im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo. Habe heut hier im Raum Koblenz einen W 168 mit Bullfang rumfahrn gesehn. Weis einer ob das erlaubt ist?? Und wenn, was so was kosten und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 ChrisA169, 21.07.2006
    ChrisA169

    ChrisA169 Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaltenengers
    Marke/Modell:
    A169
    Hallo.

    Habe heut hier im Raum Koblenz einen W 168 mit Bullfang rumfahrn gesehn.

    Weis einer ob das erlaubt ist??

    Und wenn, was so was kosten und welcher Hersteller das macht??

    MFG
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nemo0127, 21.07.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Hey,

    ich such für meinen w168 einen Frontbügel und habe bisher nur einen bei Schätz Tuning gesehen (kostet ca. 400 EUR).

    Für den w169 gibt's da noch keine, also denk ich mal, dass es da schlecht aussieht.
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Wird auch nicht kommen, da vor noch nicht allzu langer Zeit
    eine EU Richtliene rauskam, das bei PKW ab Baujahr (wars 2004 ?)
    ein Nachrüsten nicht erlaubt ist.
     
  5. #4 ChrisA169, 21.07.2006
    ChrisA169

    ChrisA169 Elchfan

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaltenengers
    Marke/Modell:
    A169
    Schade würde bestimmt auf nem schwarzem Elch gut kommen, so ein Bullfang.
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Gut, weil die Fußgänger bei einem Unfall dadurch drastisch höhere Überlebenschancen haben. Und so viele Bullen, Känguruhs oder Wildschweine sind auf deutschen Straßen nun wirklich nicht unterwegs, dass man sowas wirklich bräuchte.

    Viele Grüße, Mirko
     
  7. #6 DarkBlue, 22.07.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Habe diese Info aus einer Autozeitung:

     
  8. #7 Jessica, 22.07.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Es fahren ja eh schon einige "Killer Fahrzeuge" herum... Hummer, Dodge RAM, Expedition... nur um ein paar zu nennen... da braucht man nicht extra noch diese Bügel (die meist, verzeiht mir, ziemlich banane aussehen :-X).
     
  9. #8 Mr. Bonk, 22.07.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Damit sind ja Vergangenheit (schon verbaut) und Zukunft (ab 25.05.2007) geklärt. ;)

    Aber für das "Jetzt" bedeutet das auch, daß man momentan noch "alte" Kuhfänger kaufen und am Fahrzeug montieren kann... *kratz* *kratz*
     
  10. #9 DarkBlue, 22.07.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Wenn Du noch "alte" Teile bekommst, dann darfst Du die ohne Eintrag bis zum Stichtag fahren. Vermutlich werden die neuen Dinger aber schon nach der neuen Prüfnorm abgenommen sein?!
     
  11. #10 nemo0127, 22.07.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Es wurde zwar schon ähnlich gesagt, aber ich hab noch was gefunden.
    Schätz-Tuning sagt:

    "(...) Diese Frontbügel dürfen noch bis 24. Mai 2007 angebaut werden. Angebaute Frontbügel dürfen auch darüber hinaus am Fahrzeug angebaut bleiben. (...)"

    Das heißt es müssen nicht unbedingt alte Teile sein, solange sie vor dem Stichtag verbaut wurden, dürfen sie auch bleiben.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DarkBlue, 22.07.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Ja, aber bis zu diesem Tag müssen sie dann eingetragen werden - nur mit ABE sind sie nicht mehr zulässig!
     
  14. #12 nemo0127, 23.07.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Klar, das meinte ich auch..
     
Thema: Bullfänger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 kuhfänger

Die Seite wird geladen...

Bullfänger - Ähnliche Themen

  1. bullfänger w168 anbauanleitung

    bullfänger w168 anbauanleitung: Hallo Habe heute einen bullfänger für meinen Elch bj.2003 bekommen Leider ist kein Anbaumaterial dabei Kann mir jemand helfen Gruß
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.