Bundmutter Zentralmutter Bremsen Anzugsmoment in Nm

Diskutiere Bundmutter Zentralmutter Bremsen Anzugsmoment in Nm im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich hab leider in der SuFu nur das Anzugsmoment der vorderen Bund- bzw. Zentralmutter gefunden. In dem DIY vom vorderen Radlagerwechsel...

  1. #1 Ralf_71287, 03.12.2018
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 | A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,

    ich hab leider in der SuFu nur das Anzugsmoment der vorderen Bund- bzw. Zentralmutter gefunden.
    In dem DIY vom vorderen Radlagerwechsel wird von 160Nm geschrieben.

    Für die hintere Bund- bzw. Zentralmutter hab ich nix gefunden. Das Anzugsmoment bräuchte ich da ich die Bremsbeläge der Trommelbremse wechseln muss weil einer sich nach 19 Jahren und 230tkm gelöst hat.

    Danke :-)
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 03.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Evtl. hilft das:
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott und doko gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 03.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Das ist ja mal Mutig! 8|
    19 Jahre ..... *keks*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Ralf_71287, 03.12.2018
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 | A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    lol Heisenberg.

    Ich hab den Wagen erst seit 6 Wochen und so wie die hintere Bremse ausschaut, war da noch nie einer dran zum Reparieren.
    Ich kenn mich mit Bremstrommeln aus, fahre seit ich 18 bin nur Autos mit Bremstrommeln hinten.
    Zum Glück gibts komplette Kits von z.B. Bosch für 90€ im Netz.

    danke für deine Liste. Da steht jetzt nur Bundmutter Radnabe 170 Nm drin. Dann werde ich die hinten und vorne jeweils mit 170 Nm anziehen.

    Evtl. weiß ja jemand genaueres und schreibt es hier rein :-)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 03.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1.354
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    man kann die Trommelbremsbeläge auch ohne Abbau der Radnabe wechseln. Nur so als Hinweis.

    Klaus
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 04.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker (a. D.)
    Ort:
    Balatonendréd - Ungarn
    Ausstattung:
    1. Elch A170 CDI [66 KW] (90 PS), Erstbesitz, 168.008 - MC: 668.940, Handschaltung. Extras: Tagfahrlicht, Parkradar, Klima, 2x EF, Funk ZV.... usw. 2.Elch A170 CDI (Noch im Aufbau)
    Marke/Modell:
    W168 / Bj. 1999 - 1.7 CDI, EZ. 06.06.2000 - Km: 202297 (04/2018)
    Ich denke er hat diese Kits hier gekauft, die gleichen hatte ich auch:
    DSC04687.JPG DSC04688.JPG
    Da ist es ohne Demontage der Nabe eher wieder Fummelig!
    DSC04695.JPG
     
    Obi, Schrott-Gott und doko gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Blackelch, 05.12.2018
    Blackelch

    Blackelch Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hannover
    Marke/Modell:
    A170CDI Avantgarde 18" Brabus
    Hallo Zusammen,

    Bundmutter Antriebswelle an Vorderachswellenflansch (Vorderachse):
    1. Stufe - 180 Nm
    2. Stufe - lösen
    3. Stufe - 80 Nm + 45°

    Bundmutter (Hinterachse): 170 Nm

    Gruß
    Blackelch
     
    Ralf_71287, Obi und Heisenberg gefällt das.
  11. #9 Ralf_71287, 05.12.2018
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 | A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Danke Klaus, Heisenberg und Blackelch (Ich hab erst Backblech gelesen....:D )

    So wie Heisenberg das gemacht hat, mach ich es auch. Da ist es einfach entspannter zu arbeiten, ohne das Radlager. Wenn man das mit Radlager irgendwie reinfummelt, können Fehler entstehen oder man übersieht irgend was wichtiges.
     
    Heisenberg gefällt das.
Thema:

Bundmutter Zentralmutter Bremsen Anzugsmoment in Nm

Die Seite wird geladen...

Bundmutter Zentralmutter Bremsen Anzugsmoment in Nm - Ähnliche Themen

  1. Knacken beim Bremsen nach Wechsel Nadellager Achsschenkel

    Knacken beim Bremsen nach Wechsel Nadellager Achsschenkel: Moin zusammen, Hab leider mal wieder das Lager hinten vom Achsschenkel machen müssen. Jetzt ist mir aufgefallen,dass beim stärkeren Bremsen auf...
  2. Vibriert beim Bremsen

    Vibriert beim Bremsen: Hallo Zusammen, vielleicht kennt jemand dieses Problem meines Elches von 2001: Bremsen und Bremsscheiben neu. Bremst top! Hält auch die Spur...
  3. Bremsen entlüften - welche Methode !?

    Bremsen entlüften - welche Methode !?: Hier mal wieder eine kleine Umfrage! Es gibt ja sehr unterschiedliche Methoden die Bremsen zu entlüften bzw. die Bremsflüssigkeit zu wechseln....
  4. W168 Bremspedal summt/ vibriert bei Loslassen oder leichtem Bremsen

    W168 Bremspedal summt/ vibriert bei Loslassen oder leichtem Bremsen: Kaum ist ein Problem gelöst, kommt das Nächste.... Bei starkem Bremsen ist alles ok, keine der Kontrolleuchten (ABS usw) ist an. Vor gut 2 Jahren...
  5. HA Bremsen Umrüsten / Umbauen

    HA Bremsen Umrüsten / Umbauen: Mal eine Frage in die Runde! Ich könnte für kleines Geld eine Scheibenbrems Hinterrad Anlage bekommen (Lucas) .... Schenkel, Bremszangen, usw. -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden