CAN-Bus am W169 anzapfen

Diskutiere CAN-Bus am W169 anzapfen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Würde gerne mal ein bischen auf dem CAN-Bus der A-Klasse "lauschen". CAN-Bus-Seitig habe ich einigermaßen Erfahrung und Ausstattung, aber wo komme...

  1. #1 canelch, 17.06.2014
    canelch

    canelch Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelbfuß
    Marke/Modell:
    A169
    Würde gerne mal ein bischen auf dem CAN-Bus der A-Klasse "lauschen".
    CAN-Bus-Seitig habe ich einigermaßen Erfahrung und Ausstattung, aber wo komme ich am besten an die Leitungen dran ohne das halbe Auto zerlegen zu müssen?
    Liegt auf dem OBD-Stecker der CAN-Bus auf (Ohne Freischaltprozedur wie bei VW)?

    CANelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: CAN-Bus am W169 anzapfen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullethead, 17.06.2014
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Welcher BUS solles denn sein?

    Für den Innenraum findest du die Möglichkeit im Cockpitbereich rechts oder eben an jedem Steuergerät.

    Für dem Motor vorn am Boden in der Nähe des Einstiegs für den Beifahrer oder eben auch bei den beteiligten Steuergeräten.


    An der Diagnosekupplung gibt es den CAN-D (PIN 6 H und PIN 14 L). Der geht je nach Baujahr zum EZS oder zum Zentralen Gateway.
     
  4. #3 jakob-andre, 17.06.2014
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Was möchtest du denn am CAN lauschen. Mehr wie ein furchtbares Kreischen wirst du mit Kopfhörern dort nicht hören können und um die CAN Signale mittels Osziloskop sichtbar zu machen bedarf es schon etwas höherpreisiger Messgeräte. Ich habe schon einmal zu Studienzwecken mit einem Speicherosziloskop die Signale sichtbar gemacht die so durch den BUS geistern. Du kannst dazu an die Diagnosebuchse gehen. Belegung siehe google. Einfach Signal vom Low oder High Can auf Masse messen. Dann solltest du schon was erlauschen können. Aber um Himmelswillen keine gigantischen Stromverbraucher daran anklemmen. Ich hab neulich bei Motortalk nen Spezialisten entdeckt, der ne einfache Prüflampe an den CAN geklemmt hat. Folge war ein sehr teurer schaden am Steuergerät und anderen Bauteilen.
     
  5. #4 canelch, 18.06.2014
    canelch

    canelch Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelbfuß
    Marke/Modell:
    A169
    Danke für die Tipps.
    Wundert mich dass er mit der Prüflampe Schaden angerichtet hat, spricht nicht für das Steuergerät.
    Keine Sorge wegen dem "Messinstrument". Möchte mit einem CAN-Minidatenlogger dran gehen, damit habe ich schon an einem anderen Fahrzeug ein paar Signale entschlüsseln können.
     
  6. iwl

    iwl Elchfan

    Dabei seit:
    31.12.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Leipzig
    Marke/Modell:
    A160 W169 1,5 Benzin
    Wo genau, gibt es da einen Testanschluss irgendwo, Motor Can wäre auch interessant?
     
Thema: CAN-Bus am W169 anzapfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes w169 Beifahrer can bus

    ,
  2. vw fis anzapfen

    ,
  3. w169 can bus steuergerät wo

Die Seite wird geladen...

CAN-Bus am W169 anzapfen - Ähnliche Themen

  1. Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen

    Mercedes A200 Turbo Aut. W169 Zündkabel ersetzen: Hallo, Ist es schwierig oder möglich, die Zündkabel an Zyl.2 zu ersetzen? Das Zündkabel auf der Spulenseite gecoredeerd, ich versuchte, es...
  2. Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen

    Fehleranzeige bei A170, W169: ESP - Werkstatt aufsuchen: Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja bei meinem Problem helfen. Ich schildere einfach mal den Hergang: Es ging um den Wechsel des defekten...
  3. Frontschürze für W169

    Frontschürze für W169: Hallo zusammen, leider muss bei unserem A170 (Baujahr 2006; 0999 ALU; Classic) die Frontschürze nach einem Rendezvous mit einer Anhängerkupplung...
  4. Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160

    Sekundärluftpumpe W169 BJ2010 A160: Hallo Liebe Elchfans, die Sekundärluftpumpe, die unter dem Scheibenwaschbehälter ist. Nachdem ich den Motor ausgemacht hatte ist die weiter...
  5. W169 Wasser in der Reserveradmulde

    W169 Wasser in der Reserveradmulde: Seit kurzer Zeit ist Wasser in der Reserveradmulde alles Untersucht keine Ursache gefunden.Hilft einer neuer Heckklappengummi. Gruß Manni
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden