CAN-Bus am W169 anzapfen

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von canelch, 17.06.2014.

  1. #1 canelch, 17.06.2014
    canelch

    canelch Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelbfuß
    Marke/Modell:
    A169
    Würde gerne mal ein bischen auf dem CAN-Bus der A-Klasse "lauschen".
    CAN-Bus-Seitig habe ich einigermaßen Erfahrung und Ausstattung, aber wo komme ich am besten an die Leitungen dran ohne das halbe Auto zerlegen zu müssen?
    Liegt auf dem OBD-Stecker der CAN-Bus auf (Ohne Freischaltprozedur wie bei VW)?

    CANelch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullethead, 17.06.2014
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Welcher BUS solles denn sein?

    Für den Innenraum findest du die Möglichkeit im Cockpitbereich rechts oder eben an jedem Steuergerät.

    Für dem Motor vorn am Boden in der Nähe des Einstiegs für den Beifahrer oder eben auch bei den beteiligten Steuergeräten.


    An der Diagnosekupplung gibt es den CAN-D (PIN 6 H und PIN 14 L). Der geht je nach Baujahr zum EZS oder zum Zentralen Gateway.
     
  4. #3 jakob-andre, 17.06.2014
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Was möchtest du denn am CAN lauschen. Mehr wie ein furchtbares Kreischen wirst du mit Kopfhörern dort nicht hören können und um die CAN Signale mittels Osziloskop sichtbar zu machen bedarf es schon etwas höherpreisiger Messgeräte. Ich habe schon einmal zu Studienzwecken mit einem Speicherosziloskop die Signale sichtbar gemacht die so durch den BUS geistern. Du kannst dazu an die Diagnosebuchse gehen. Belegung siehe google. Einfach Signal vom Low oder High Can auf Masse messen. Dann solltest du schon was erlauschen können. Aber um Himmelswillen keine gigantischen Stromverbraucher daran anklemmen. Ich hab neulich bei Motortalk nen Spezialisten entdeckt, der ne einfache Prüflampe an den CAN geklemmt hat. Folge war ein sehr teurer schaden am Steuergerät und anderen Bauteilen.
     
  5. #4 canelch, 18.06.2014
    canelch

    canelch Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelbfuß
    Marke/Modell:
    A169
    Danke für die Tipps.
    Wundert mich dass er mit der Prüflampe Schaden angerichtet hat, spricht nicht für das Steuergerät.
    Keine Sorge wegen dem "Messinstrument". Möchte mit einem CAN-Minidatenlogger dran gehen, damit habe ich schon an einem anderen Fahrzeug ein paar Signale entschlüsseln können.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: CAN-Bus am W169 anzapfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 can bus steuergerät wo

Die Seite wird geladen...

CAN-Bus am W169 anzapfen - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  3. Motorroller mit W169 transportieren?

    Motorroller mit W169 transportieren?: Hallo zusammen, nachdem ich schon gestaunt habe, wie problemlos eine WaMa hinten reinpasste, nun eine etwas gewagtere Frage: Kann man einen...
  4. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  5. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...