W169 Caravan-Spiegel gesucht

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Rudolph, 25.08.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Rudolph, 25.08.2008
    Rudolph

    Rudolph Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Senatssklave"
    Ort:
    Berlin-Rdf.
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI MOPF
    Mein A 180 CDI (MOPF) soll ja auch zum Ziehen eines Caravans benutzt werden.

    Nun meine erste Frage:

    Welche Caravanspiegel würdet Ihr empfehlen ?

    Bei meinem bisherigen Wagen (Opel ASTRA) hatte ich ein sog. Zweibein-Modell, welches zwischen Spalt in der Motorhaube/Kotfügel und mittels Feder am Kotflügel/Radkasten befestigt wurde.

    Aufsteckspiegel hatte ich auch ausprobiert, waren aber meiner Meinung nach weitaus vibrationsanfälliger und die Sicht dementsprechend.

    Leider passen die alten jetzt nicht so optimal wie vorher (am Vorführwagen ausprobiert)

    Hat jemand von Euch schon mit Caravanspiegeln an der A-Klasse Erfahrungen gemacht, egal ob Aufsteckspiegel oder "Extraspiegel" am Kotflügel ?

    Der neue wird auch elektrisch anklappbare Spiegel haben.

    Wie sieht es überhaupt bei denen aus, wie groß ist die "Widerstandskraft", bis sie sich eventuell von alleine anklappen ?

    Hab in anderen Foren gelesen, das es Probleme mit Aufsteckspiegeln geben kann, da ja der Fahrtwind mehr Widerstand hat.

    Über Berichte hinsichtlich Euerer Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.


    Rudolph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 25.08.2008
    General

    General Guest

    Also die elektrischen Spiegel sind schon sehr stabil,
    da du aber mit dem Wohnwagen nicht schneller als 80 fährst sollte das gehen, bei höherem Tempo hätte ich bedenken.

    Allerdings bist du wenn ich das richtig sehe der erste Mopf W169 Fahrer hier.

    Daher werden autospezifisch noch nicht so viele einen Erfahrungsbericht geben können. :o

    Hast du mal bei Mercedes gefragt was die als Zubehör dafür anbieten? *kratz*
     
  4. #3 Rudolph, 25.08.2008
    Rudolph

    Rudolph Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Senatssklave"
    Ort:
    Berlin-Rdf.
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI MOPF
    Na ja, das mit den 80 km/h wird sich zeigen, was ich letzendlich dann für einen WoWa ranhängen werde.
    Es könnten dann auch 100 km/h werden.
    Ich lass den Elch als erstes nachwiegen, um das genaue Leergewicht, welches ja für die 100er-Regelung wichtig ist, zu kennen.

    Bei MB habe ich ehrlich gesagt noch nicht nachgefragt.
    Aber soweit ich weiß, bieten die nur Spiegel für Spiegel, also Aufsätze.

    Ich persönlich finde die nicht so weltbewegend, da man doch ein ganzes Stück weiter nach außen schauen muss.

    Aber ich werd mal nachfragen heute.

    Hinsichtlich des MOPF glaube ich nicht, das MB etwas im Aufbau und der Konstruktion der Außenspiegel geändert hat.
    Aber ok, bin ja noch Neuling.




    Rudolph
     
  5. #4 General, 25.08.2008
    General

    General Guest

    Doch die Außenspiegel sind ganz eindeutig geändert

    [​IMG]

    gegenüber:
    [​IMG]
     
  6. #5 Rudolph, 13.09.2008
    Rudolph

    Rudolph Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Senatssklave"
    Ort:
    Berlin-Rdf.
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI MOPF
    So, ich darf jetzt meinen W 169 A 180 CDI MOPF mein eigen nennen.

    Und es stimmt, general, die Spiegel sind komplett anders.
    Nachfrage bei MB ergab, das es sowas noch nicht gibt bzw. im Zubehörbestand ist.

    Na ja, hab ich wohl erstmal Pech gehabt.

    Vielleicht gibt es ja in nächster Zeit einen weiteren MOPF-Besitzer, der auch dieses Problem hatte und mir weiterhelfen kann.

    Sollte ich fündig werden, melde ich mich sofort.



    Rudolph
     
  7. #6 aclass200, 13.09.2008
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Gratuliere zum Neuen, und immer unfallfreie Fahrt!

    Ich habe eine A 200 CDI Bj. 2005 Automatic, mit Wohnwagen. Dazu den Original Mercedes Zusatz-Spiegel. Die Technik: nach Abklappen der PKW-Spiegel nach unten wird der Zusatz-Spiegel auf das Gehäuse aufgesteckt. Hierzu presst von unten eine Platte und von oben eine Gummi-Leiste auf das Gehäuse. Die Gummiplatte hat eine Nase, die in eine Rille des Spiegels klemmt und damit den Zusatz-Spiegel ordentlich fixiert.

    Nach den Fotos aus dem Prospekt hat die Mopf-A-Klasse ebenfalls noch die Rille im schwarzen Rand, damit sollte der Spiegel auch hier noch passen.
    Wichtig: Automatik für Spiegel-Anklappen beim WW-Fahren ausschalten! (Damit nicht beim Abschließen die Spiegel automatisch inkl. Zusatz-Spiegel anklappen!).

    Ich habe beim Wohnwagen Tempo 100, fahre also in Österreich und Deutschland ca. Tempo 110 max., kein Problem mit dem Zusatz-Spiegel.
     
  8. #7 Rudolph, 14.09.2008
    Rudolph

    Rudolph Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    "Senatssklave"
    Ort:
    Berlin-Rdf.
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI MOPF
    Hallo aclass200 !

    Danke !!!
    Ich hoffe, ich habe vile Monate/Jahre und viele Kilometer Glück und Zufriedenheit an meinem "Elch RUDOLPH".

    Von welcher Firma ist der Spiegel ?
    MB sagt, sie haben als Zubehör keine Caravanspiegel mehr.

    Oder könntest du mir ein Foto zukommen lasen ?
    Per Mail oder per PN ?


    Danke


    Rudolph
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 aclass200, 14.09.2008
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    MB-Teile Nummer: B 67826420 und B 67826421 (links bzw. rechts).
    Preis (2005): je 51,72 € plus USt.
     
  11. Yeti

    Yeti Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A200 turbo
    Hallo Rudolph,

    ich hatte an meinem A190 ( 168 ) die Spiegel von EMUK dran siehe auch:

    http://www.ringelch.de/wbb2/thread.php?threadid=26100&hilight=spiegel

    Da ich mit diesen sehr zufrieden war, habe ich mir die gleichen auch für meinen A200 T ( 169 ) gekauft.
    Allerdings hat der ja andere Spiegel als die Mopf-Ausführung.
    Die Spiegel lassen sich einfach anbringen, sind sehr stabil, flattern und vibrieren nicht (bin schon kurzzeitig 120 km/h beim überholen gefahren)
    und lassen sich auch während einer Pause (als Diebstahlschutz) schnell entfernen.

    Ich würde mal direkt bei EMUK anfragen, wann es die Halterungen auch für die Mopf-Ausführung gibt.

    Grüße aus Bremen

    Yeti
     
Thema: Caravan-Spiegel gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. emuk w169 bis 2008

Die Seite wird geladen...

Caravan-Spiegel gesucht - Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  2. Abschliessbarer Tankverschluß gesucht

    Abschliessbarer Tankverschluß gesucht: Hallo Kann mir jemand sagen ob es für den W168 Benziner einen abschliessbaren Tankdeckel gibt ? Hab bei MB nachgefragt und im internet gesucht...
  3. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  4. Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM

    Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM: Hallo liebes Forum, in meinem Vaneo 1.7 CDI Automatik 2002 ruckelt die Schaltung. Die Diagnose bei Mercedes ergab ein defektes...
  5. W168 Trenngitter gesucht

    Trenngitter gesucht: Da wir nun doch den Elch mehr für Ausflüge mit Hund nutzen als gedacht, suche ich das passende Trenngitter. Also das, welches hinter die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.