Carlsson Chip zurückbauen

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Mad Elch, 07.10.2010.

  1. #1 Mad Elch, 07.10.2010
    Mad Elch

    Mad Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hattingen
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A170CDI
    Guten Tag, ich habe ein kleines Problem mit meinem Carlsson Chip(C-Tronic CD 17). Ich fahre einen W168 CDI 170 mit 90 ps und hatte jetz knapp ein Jahr den Chip verbaut und wollte ihn über den winter ausbauen. Nun habe ich ihn ausgebaut Motor springt an funktioniert alles super nur zeigt er mir auf einmal am Tacho die Warnleute EPC an. Was soll ich tun? Mit Chip leuchtete diese nicht.

    MfG
    Mad Elch
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Setseth, 08.10.2010
    Setseth

    Setseth Elchfan

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lackierer a.D. nun kaufm. Angestellter
    Ort:
    Grefrath NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Hi MadElch

    Ab zur nächsten Werkstatt, Fehlercodes auslesen lassen und löschen.
    Die Warnleute sollte danach nicht mehr angehen.

    War bei mir auch als ich den Chip rausgenommen hatte.
    Dein Steuergerät bzw. dein Motormanagment bekommt ja nun wieder die originalen Werte angezeigt und versteht qusi den Unterschied zu vorher nicht..... für´s Steuergerät quasi erst einmal ein Fehler und fährt im Notprogramm.... um es mal simpel auszudrücken.

    Gruß
    Stefan
     
  4. #3 Mr. Bean, 08.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warum alles in der Welt baut man den nur für den winter aus?

    Und dann noch mit den Kosten für das Fehlerzurücksetzen. Also ca. 80€ *kratz*
     
  5. #4 Mad Elch, 09.10.2010
    Mad Elch

    Mad Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hattingen
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A170CDI
    Danke für die bisherigen antworten .Wenn ich den Chip wieder einbaue leuchtet die Warnleute nun weiter. Ist wirklich nur ein löschen des Fehlers notwenidig oder ist vielleicht doch entwas defekt?

    MfG Mad Elch
     
  6. #5 Mr. Bean, 09.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nun ist dein Elch wohl total verwirrt und benötigt dringend einen Reset ...
     
  7. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    heute war es so dass ich nach dem Tanken(15Liter Aral) nach 2-3km die warnleuchte EPC anging und es gab einen langen starken ruck, nach 3-4 sekunden leuchteten alle Leuchten :-/ naja dann habe ich gleich die warnleuchten angemacht und hab den motor ausgeschaltet und wieder angeschaltet ging alles wieder. Speicher habe ich ausgelesen nichts drin *kratz* was konnte das wohl gewesen sein *kratz*
     
  8. #7 westberliner, 07.12.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Naja, vielleicht Luft in der Leitung oder whatever...hat scheinbar kein Sprit bekommen.

    Ps. Warum zum Geier entfernt man einen Chip?
     
  9. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    joa konnte sein

    Warum: Geldnot,Angst,kein Gebrauch,Unsicherheit,zu viel Power etc ;D
     
  10. #9 HeizZza, 07.12.2010
    HeizZza

    HeizZza Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Bochum
    Marke/Modell:
    A170 CDI Lorinser bis 2012, ab Juli 2015 A210 AMG
    Also ich bin noch nie einen A170CDI mit 90 bzw 95 PS gefahren, ist der Unterschied jetzt groß zu meinem, der 114 PS hat?
    Oder nur gering?
    Vll sollte ich mal mit einem normalen 170cdi fahren :D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Der Unterschied ist sehr arg merkmal alleine schon bei der Beschleunigung *daumen*
     
  13. #11 westberliner, 07.12.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Ich wünschte, ich könnte meinen Chippen.... *kratz* Leute gibts!
     
Thema:

Carlsson Chip zurückbauen

Die Seite wird geladen...

Carlsson Chip zurückbauen - Ähnliche Themen

  1. W168 Carlsson 1/6 Felgen

    Carlsson 1/6 Felgen: Zustand egal Einfach mal alles Anbieten Danke und Gruß
  2. W168 Biete Original Carlsson C-Tronic CD17

    Biete Original Carlsson C-Tronic CD17: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/carlsson-original-c-tronic-cd-17/399581983-241-1556
  3. Chip-Tuning für A180 CDI

    Chip-Tuning für A180 CDI: Moin moin zusammen, ich weis es gibt hier viele Informationen zu dem Thema, aber wirklich weiterhelfen tun sie mir nicht. Ich habe einen A180...
  4. Chip-Tuning und Eco-Tuning: Mehr Leistung, weniger Kraftstoff?

    Chip-Tuning und Eco-Tuning: Mehr Leistung, weniger Kraftstoff?: Quelle: http://www.adac.de/infotestrat/technik-und-zubehoer/tuning/default.aspx?ComponentId=28619&SourcePageId=0 [IMG] - Mehr Leistung, weniger...
  5. Chip Tuning bei a210

    Chip Tuning bei a210: Hat jemand damit Erfahrung ? Was haltet ihr davon ?...