Allgemeines Cartronic Fehlerauslesegerät

Diskutiere Cartronic Fehlerauslesegerät im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Bin jetzt in dem Baumarkt mit den immer wiederkommenden 20% gewesen... Die haben so ein Fehlerauslese/-Löschgerät von Cartronic für 50€... Am...

  1. #1 CarstenE, 11.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Bin jetzt in dem Baumarkt mit den immer wiederkommenden 20% gewesen...

    Die haben so ein Fehlerauslese/-Löschgerät von Cartronic für 50€...

    Am 14.5 gibt es wieder 20 %


    Lohnt es sich dieses Gerät anzuschaffen?

    Wie sind die Errfahrungen damit

    Grüsse
    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 11.05.2010
  4. heppo

    heppo Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A160 11/99
    Sehr guter Beitrag *daumen* schaue die Sendung sehr gerne, insbesondere die Autodoktoren.

    Schließe mich denen an: Nichts für Laien, aber für ne ordentliche Diagnose zu wenig Funktionen. Es kann wirklich nur Fehler auslesen und löschen - nicht mehr.

    Grüße!
     
  5. #4 CarstenE, 13.05.2010
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Die antwort ist zunächst so wie erwartet....

    Leider habe ich für den Elch noch garnichts- für nen Schrauber mit 30 Jahren Erfahrung ists zuwenig

    Was habt ihr den für Geräte?

    Ich kann (und will) nicht wegen jeder Kleinigkeit zum ;D fahren müssen


    Habe für meinen BMW (e32) son Ebah-Interface und ne SW... das geht ganz gut.... auch wenn ich damit keine grossen Sprünge machen kann... hab allerdings auch nie eas dran am Wagen ;)
     
  6. #5 Elch-Fahrer, 13.05.2010
    Elch-Fahrer

    Elch-Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Wie kannst du dann sagen, das es gut ist *kratz*

    Ich habe mir bei EBÄH so ein "Gelbes"-Gerät gekauft. Habe es bei meinem Toyota getestet und es hat keine Fehler gefunden ;D. Hat auch keinen ;D
    Beim Elch werde ich es die Tage mal testen und ich werde mal versuchen einen Fehler zu simulieren.
    Hat da jemand ne Idee was ich als Fehler simulieren kann?

    Gruß
    Carsten
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ja! einen Airbag-Fehler.

    Gruß

    Kipper
     
  9. #7 Peter54, 13.05.2010
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Fall´s dein Elch einen Sensor hat, für die Ansauglufttemperatur.
    Stecker ab und 2-3 mal starten.

    Gruß
    Peter
     
Thema:

Cartronic Fehlerauslesegerät