W168 cdi 5L und die endlose Felgengeschichte

Diskutiere cdi 5L und die endlose Felgengeschichte im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Zusammen, ich brauche noch einmal Eure Hilfe - wahrscheinlich nerve ich schon immer mit dem gleichen Thema.... sorry. - aber - DB,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 emelyerdbeer, 14.11.2005
    emelyerdbeer

    emelyerdbeer Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    a 160 cdi
    Hallo Zusammen,
    ich brauche noch einmal Eure Hilfe - wahrscheinlich nerve ich schon immer mit dem gleichen Thema.... sorry. - aber - DB, Dekra...alle erzählen mir etwas anderes.
    Ich habe einen A 160 cdi 5L (bin ich die einzige, die so einen "Exoten" hat oder schreiben die anderen das 5L nicht dazu...?). Mein Auto ist EZ 09.03.2001. Lt. Schein Ziff. 20 bis 23 darf ich nur 155er Reifen fahren. Lt Ziff. 33. auch 5JX15H2, ET44.
    So, und ich würde gerne 5,5 J x 16 H2 ET 54 Mercedes Benz-Felgen draufmachen.
    Please, let me know: G E H T D A S mit entsprechendem Eintrag ? ? ?
    Beendet meine Odyssee, ehe ich im Frühjahr die müden 155er Stahlteile anschnalle...
    Danke schön
    emelyerdbeer
     
  2. Anzeige

  3. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
  4. #3 Robiwan, 15.11.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Servus,

    ich hab auch einen A 160 CDI Vormopf. Da meiner aber "österreichisch" ist, sind bei mir von vornherein 190/50 R15 und 185/55 R15 5JX15H2, ET44 eingetragen.

    Mit einsprechendem Gutachten sind aber auch 205/45 R16 6,5JX16H2 ET56 möglich (zB. original MB "Shaula" Alufelgen)
     
  5. #4 Dieselwiesel, 15.11.2005
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo emelyerdbeer,

    wichtig ist das du bei "deinem" TÜV oder Dekra-Prüfer das Wort "Umschlüsseln" nennst denn erst dann kannst du beim 160 CDI andere Reifen+Felgen eintragen lassen. Denn der 5L Blabla muss raus denn diesere gilt nur mit den "Breitreifen".
    Steurlich ändert sich nichts, die Steuer bleibt bei 262,- p.a.

    Original 16" DC-Felgen(siehe dazu auch Alu-Felgenkatlog von DC) sollten problemlos eingetragen werden, ein Gutachten oder ähnliches sollte dein DC NL/VT haben.

    Also erst Umschlüsseln dann Reifen+Felgen eintragen.

    Gruss Christian
     
  6. #5 Robiwan, 15.11.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    94
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    BTW: der Hinweis zur Umschlüsselung steht in den TÜV-Gutachten für DC-Felgen explizit drinnen.
     
Thema:

cdi 5L und die endlose Felgengeschichte

Die Seite wird geladen...

cdi 5L und die endlose Felgengeschichte - Ähnliche Themen

  1. W168 Für A170 CDI habe ich noch Restteile z.T. neu

    Für A170 CDI habe ich noch Restteile z.T. neu: Also: Teile schwimmen in der Bucht Regards Rei97
  2. W168 Bedienungsanleitung Handbuch zum A170 CDI W168 Classic

    Bedienungsanleitung Handbuch zum A170 CDI W168 Classic: Moin Freunde der Benzen, hat vielleicht jemand eine BA zum W168 , gerne in pdf Dank und Gruß Sven
  3. W169 W 169A 200 CDI, Getriebeknacken beim Rückwärts anfahren

    W 169A 200 CDI, Getriebeknacken beim Rückwärts anfahren: Ich hatte vor kurzem mit meiner Mercedes A klasse 200 CDI Avantgarde, 140 PS Diesel Bauj. 2008, 195.000 km einen Unfall/Totalschaden. Weil ich mit...
  4. W168 Leistungsverlust CDI

    Leistungsverlust CDI: Guten Tag, mein Name ist Peter und ich komme aus Dortmund. Mein Auto ein w168 170 cdi hat seit gestern leistungsverlust. Er kommt auf der Autobahn...
  5. T245 A 180 CDI oder A 200 CDI Kaufberatung

    A 180 CDI oder A 200 CDI Kaufberatung: Hallo Freunde, ich möchte mir die B Klasse mit dem A180 CDI 109 PS oder mit dem A200 CDI 140 PS Motor kaufen. Je nach dem welches ich finde. Da...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.