CDI-Motor stellt ab

Diskutiere CDI-Motor stellt ab im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Eigentlich dachte ich, meinen Elch gehen die ganzen Probleme, die hier geschildert werden gar nichts an. Denkste ! Wer kennt auch das Gefühl,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchopa, 03.06.2003
    elchopa

    elchopa Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiberling
    Ort:
    Da wo der Wald am schwärzesten ist
    Marke/Modell:
    170CDILClassicstyle
    Eigentlich dachte ich, meinen Elch gehen die ganzen Probleme, die hier geschildert werden gar nichts an. Denkste !

    Wer kennt auch das Gefühl, wenn man überholt, dementsprechend voll beschleunigt und plötzlich auf Höhe des überholten Lastwagens der Motor absäuft. Mein 170 CDI hat mir heute morgen dieses hervorragende Erlebnis beschert. Nach einem leisen Knall (oder so ähnlich) brachte der Motor (8300 km !) keinerlei Leistung mehr, ich konnte nur noch rechts ran rollen, Warnblinkanlage an und dann im Einmannbetrieb den Wagen bis zur nächsten Parkbucht schieben. Im KI leuchtete die "EPC" Leuchte. Versuche, den Motor wieder zu starten waren erst vergeblich, erst nach ca 5 Minuten Pause sprang die Kiste wieder an.

    In der DB-Werkstatt war man heute Morgen etwas ratlos. Wer kennt die Ursache und kann mir Tipps geben ??

    Greetz *mecker* *thumbdown*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: CDI-Motor stellt ab. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. laabla

    laabla Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KULMBACH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    hi elchopa,
    das hatte ich leider auch schonmal :(
    in der werkstatt brachte das auslesen des fehlerspeichers im endeffekt nichts genaues!
    fahr auf jedenfall mal bei dc vorbei und lass deinen fehlerspeicher auslesen...das kostet dich ja nichts...du hast ja noch garantie oder?
    bereichte aber bitte was dabei rausgekommen ist.
    gruss laaba
     
  4. #3 Matthias, 03.06.2003
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Das hatt ich auch schon... erst dachten wir, ein Sensor wäre defekt... aber nun ja... mittlerweile hab ich n neues Steuergerät - irgendwann is mein Auto gar nimmer angesprungen....

    Gruß, Matthias
     
  5. #4 Ghostdog, 04.06.2003
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    Das klingt ganz nach meinen Problem bei mir war es die Kraftstoffförderpumpe, seitdem eine neue drin ist keine Probleme.
     
  6. #5 elchopa, 04.06.2003
    elchopa

    elchopa Elchfan

    Dabei seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiberling
    Ort:
    Da wo der Wald am schwärzesten ist
    Marke/Modell:
    170CDILClassicstyle
    Hallo, Leidensgenossen,

    hier die Werkstattdiagnose: Fehlerspeicher ausgelesen, angeblich hat ein "Druckregel-Ventil" nicht richtig funktioniert. Mit dem Austausch des Ventils sei das Problem behoben. (Zur Versöhung wurde noch der Wagen ausgesaugt).

    Ein blödes Gefühl bleibt trotzdem und das Vertrauen in die MB-Qualität hat einen Knacks bekommen. Was ist, wenn doch wieder beim nächsten Überholvorgang auf der Landstraße der Motor abstellt??????

    :o
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 spider33, 09.05.2004
    spider33

    spider33 Elchfan

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Meistger
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    keinen
    dieses Problem gibt es leider fallweise bei allen Fahrzeugtypen mit Common-Railtechnik! da dierses System ja bekanntlich mit sehr hohen Kraftstoffdrücken arbeitet ist es auch dementsprechend sensibel abgesichert!
     
  9. Daniel

    Daniel Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A200 ELEGANCE
    Bei mir war das auch der fall, das der Motor ständig ausging,

    Nach DC Fehler löschen lassen und hoffen das das Problem nicht wieder kommt.

    War bei mir so. Man hat mir gesagt nach dem Löschvorgang, wenn der Motor trotzdem weiter ausgeht, ist es sehr wahrscheinlich das Steuergerät.

    Bei mir ist seit dem alles Stabil.


    Ach ja… Der DC Mechatroniker hat mir gesagt das eine Ursache auch sein könnte wenn
    Die Batterie abgeklemmt war.
     
Thema: CDI-Motor stellt ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a 170 cdi stabiler kriegen

Die Seite wird geladen...

CDI-Motor stellt ab - Ähnliche Themen

  1. Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper

    Tüv will uns trennen | Rost am Motor- Achsträger Körper: Guten Tag liebe Elchfahrer Folgendes Problem: Ich war gestern beim Tüv. Das Hauptproblem ist der Achskörper, also das sehr große Metallteil...
  2. Motor startet nur für max 2 sec

    Motor startet nur für max 2 sec: Sollte mir eigentlich mein Lehrgeld ( Leergeld ? ) bei dem unqualifiziertem Wissen meinerseits wiedergeben lassen. zu meiner Person: Auto -...
  3. A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm

    A 180 CDI - Kombiintrument LCD Bildschirm sehr dunkel wenn Auto warm: Hallo an alle, habe 1 ganz wichtige Frage: wie bekomme ich das Display (km Stand, Verbrauch, etc.) wieder so hell, dass ich es ablesen kann ? Es...
  4. komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen

    komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005 austauschen: Hallo an alle - die es schonmal gemacht haben. ich möchte gerne die komplette Instrumentenkonsole meines Mercedes A 180 CDI Automatik, Bj. 2005,...
  5. Heckwischer: Neuer Motor ./. Alten Arm

    Heckwischer: Neuer Motor ./. Alten Arm: Hallo an Alle! Ich hab neulich schon mal wg. des Themas angefragt - ist aber in meinem übrigen Schrieb untergegangen. Also: Heckwischer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden