W168 CDI und Standheizung

Diskutiere CDI und Standheizung im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, Ist es moglich die standheizung von meine A-170 CDI (1999) mit eine Funk-Fernbedienung oder ein timer nach zu rüsten ?? Grussen aus Holland

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mostro

    mostro Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ist es moglich die standheizung von meine A-170 CDI (1999) mit eine Funk-Fernbedienung oder ein timer nach zu rüsten ??

    Grussen aus Holland
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: CDI und Standheizung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Micha1976, 05.02.2005
    Micha1976

    Micha1976 Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW, Herrenberg
    Marke/Modell:
    170 cdi BJ 2000
    Hallo,
    meine Werkstatt hat mir mal angeboten, eine programmierbare Standheizung
    draus zu machen. Der Umbau hätte aber 500 Euro gekostet.
    Von Fernbedienung war aber nicht die Rede.

    Gruss
    Micha
     
  4. #3 Thomas_IN, 07.02.2005
    Thomas_IN

    Thomas_IN Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt Donau
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Lang
    Hallo,

    soweit ich weiß ist das möglich. Da bei Webasto ALLE Bedienelemente (Uhr Vernbedienung GSM-Teil) beliebig kombiniert werden können. Ich hab zum Beispiel Uhr + Funk-Fernbediehung. Und Grundsätzlich ist der Einbau einer Standheizung in einen nach MoPf Diesel möglich. Bei einem vor MoPf wie deinem muß nur der Zuheitzer zur Standheizung erweitert werden. Was erheblich billiger sein dürfte, und auch möglich ist, da soweit ich weiß der Zuheizer ne ganz "normale" Wasserheizung von Webasto ist, nur ohne Steuerelektronik.

    Gruß,

    Thomas
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Problemlos moeglich (hab ich auch).
    Kosten ca. 500-600 Euro.
    Fuer eine Funkfernbedienung muss man noch mal ca. 300 Euro drauf legen (lohnt sich aber aus meiner Sicht).

    gruss
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

CDI und Standheizung

Die Seite wird geladen...

CDI und Standheizung - Ähnliche Themen

  1. W168 Umrüstung Standheizung A 170 CDI

    Umrüstung Standheizung A 170 CDI: Moin, unser W 168 soll eine Standheizung bekommen. Leider hat MB den Kabelbaum B 66140032 nicht mehr im Angebot. Den Umbaubericht haben wir...
  2. W169 A 180 CDI Standheizung in Wasserkreislauf einbinden

    A 180 CDI Standheizung in Wasserkreislauf einbinden: Hallo, mir ist das o.g.Auto zugelaufen. Ich will eine Webasto Wasserheizung so in den Wasserkreislauf einbinden, dass der Motor gewärmt wird. Nach...
  3. W168 A170 CDI L Avantgarde mit Standheizung und AHK

    A170 CDI L Avantgarde mit Standheizung und AHK: Nun muß es leider doch sein - wir wollen künftig einen Pferdeanhänger ziehen und das geht mit meinem Lieblings-Elch nun wirklich nicht. Und das,...
  4. W168 Anleitung Einbau Standheizung 170 CDI

    Anleitung Einbau Standheizung 170 CDI: Moin, ich benötige eine Anleitung zum Einbau einer Webasto Standheizung in den W168 170 CDI. Auch eine Anleitung der damals verfügbaren...
  5. W168 Standheizung in W168 170L CDI Mopf

    Standheizung in W168 170L CDI Mopf: Hallo zusammen, endlich hab ich mich aufgerafft und mir ne Standheizung besorgt. Ist eine Webasto Thermo Top mit Telestart. Ist aber kein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.