Chip-Tuning für A180 CDI

Diskutiere Chip-Tuning für A180 CDI im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Moin moin zusammen, ich weis es gibt hier viele Informationen zu dem Thema, aber wirklich weiterhelfen tun sie mir nicht. Ich habe einen A180...

  1. #1 Bernd180, 05.07.2015
    Bernd180

    Bernd180 Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke
    Ausstattung:
    Avangard
    Marke/Modell:
    MB A 180 CDI
    Moin moin zusammen,
    ich weis es gibt hier viele Informationen zu dem Thema, aber wirklich weiterhelfen tun sie mir nicht.

    Ich habe einen A180 CDI, 6 Gang, EZ März 2011 mit 50 000 km. Ich fahre täglich 60 km zur Arbeit, also ca. 120 km am Tag.
    Da es nur Bundesstraße ist und diese von vielen LKW genutzt wird wünsche ich mir nicht selten beim Überholen etwas mehr "Dampf".
    Außerdem ist er, obwohl ich mich nicht als Raser bezeichne, mit Durchschnittlich 5,5l/100km nur bedingt sparsam.

    Also habe ich mir überlegt ein Chip-Tuning durchführen zu lassen, da ich von der Technik wenig bis keine Ahnung habe will ich es auf keinen Fall selber machen.

    Er soll also etwas spitziger bzw. elastischer beim Überholen sein und etwas weniger Sprit verbrauchen.

    Habt Ihr da einen Rat und evtl. eine vertrauenswürdige Adresse? Komme aus dem Raum Bremen.

    Vielen Dank im voraus

    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Chip-Tuning für A180 CDI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 05.07.2015
    ihringer

    ihringer Guest

  4. #3 stuermi, 06.07.2015
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    542
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    mit 5,5 litern nur bedingt sparsam??? was erwartest du von so einem "alten" auto mit dem luftwiderstand einer wohnzimmerschrankwand?

    also bei 5,5 litern würde ich jubeln und den herren preisen!

    okay, ich sehe gerade, du wohnst anscheinend in einer gegend, wo die berge ausverkauft waren :D aber dennoch ist 5,5 liter verdammt wenig.
     
  5. #4 Elchfan577, 06.07.2015
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Auch ich finde die 5,5 Liter recht gut.
    Viel sparsamer dürfte er auch mit Chip nicht werden.

    Ich lasse ende Juli meinen Tiguan 2.0 TSI mit 147 kW (Benziner) chippen.
    Laut der Firma ABT verbraucht er bei gleicher Fahrweise danach maximal 0,5 Liter weniger.

    Aktuell:

    147 kW, 280 NM - Verbrauch auf Kurzstrecke ca. 12 Liter

    Nach dem Tuning:

    176 kW, 330 NM - Laut ABT könnte der Verbrauch auf ca. 11,5 Liter sinken, wird aber nicht garantiert.


    Falls du dich für das Chippen entscheidest, geh auf jeden Fall zu einem guten Tuner.
    Der Lebensgefährte meiner Schwester hat schon leidvoll erfahren müssen was es heisst Billigtuning zu verbauen.
    Er hatte einen Motorschaden wegen einer eBay-Box.
     
  6. #5 Bernd180, 08.07.2015
    Bernd180

    Bernd180 Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke
    Ausstattung:
    Avangard
    Marke/Modell:
    MB A 180 CDI
    Hallo,
    erstmal Danke für die Antworten.
    Sicher sind 5,5l für eine "Schrankwand" nicht viel, ich hatte ihn aber auch schon darunter, aber egal.

    Nichts desto trotz bleibt die Frage wo lasse ich es machen. Ich werde sicherlich keinen "EBay Chip" nehmen, deshalb ja meine Frage.
    Es sollte schon ein seriöser und vernünftiger Mechaniker/Werkstatt sein.

    Bin für jede inspiration dankbar.

    Gruß
    Bernd
     
  7. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
  8. #7 ihringer, 08.07.2015
    ihringer

    ihringer Guest

    wie ist es eigentlich damit ? Kennt das Teil noch jemand und hat Erfahrung damit ?
    ebay 271771514036
    Ein flüchtiger Bekannter von mir mit einem Belch 180 CDI Autotronic hat sich sowas vor drei
    Monaten zugelegt.
    Sein Fazit vor einigen Tagen, er ist zufrieden damit. Wobei es ihm wegen Sprit sparen ging.
    Abgeblich vorher im Schnitt 6,5 bis 6,8 Liter, seit die letzten zwei Tankfüllungen knapp unter
    6,0 Liter.
    Spätestens nach der vierten Tankfüllung ist der Preis drinn.
    Okay, wie es mit Garantie usw. aussieht steht auf einem anderem Blatt.
     
  9. #8 Hochsitzer, 09.07.2015
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Mir wäre wichtiger, was der TÜV dazu sagt.
    Da steht nirgendwo etwas von "Gutachten" oder "Eintragung"- also kann man das wohl vergessen.
    Ein (1) Unfall mit dem nicht eingetragenen Ding und mann kann soviel Fahren wie man will (wenn man dann noch darf)- die Kohle schfft man nie zu sparen...

    Dann schon lieber was in dieser Richtung teurer aber mit der Möglichkeit die Leistung (für 150 Euro) eintragen zu lassen.
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ihringer, 09.07.2015
    ihringer

    ihringer Guest

    Hm, da hab ich gar nicht nachgefragt gehabt.
    Sicher, wenn es für´s Eintragen nichts gibt, tät ich davon die Finger lassen.
     
  12. #10 Bernd180, 10.07.2015
    Bernd180

    Bernd180 Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Syke
    Ausstattung:
    Avangard
    Marke/Modell:
    MB A 180 CDI
Thema: Chip-Tuning für A180 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 180 cdi chiptuning

    ,
  2. sprit sparen a 180 cdi

    ,
  3. a180 cdi 2005 tuning

Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning für A180 CDI - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  2. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  3. A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör

    A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör: Hallo, nun fährt unser zweiter A170. (Der Dritte ist ja noch in Umformung begriffen.) Der hat nun keinen Partikelfilter. Um damit offiziell in...
  4. W 168 CDI Automatik spinnt

    W 168 CDI Automatik spinnt: Moin Elchfans, bin neu im Forum und bin am Verzweifeln; mein W168 CDI Langversion, Automatik, Bj. 2002 fängt an zu "spinnen". Vor etwa 10 Wochen,...
  5. Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität"

    Batterie W169 180 CDI - SA "Batterie mit erhöhter Kapazität": Hallo Elchfans kann mir jemand sagen, welche Kapazität die originale Batt eines A180 CDI mit CVT mit SA "Batterie mit erhöhter Kapazität" hatte?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden