Chirp-Modul die X-te

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Scooby_DooAK, 30.08.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Scooby_DooAK, 30.08.2004
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    Hallo Leute,

    ja,ja,ja ich kenn die Suchfunktion! ;)

    Jedoch bin ich da nicht wirklich fündig geworden. :-[ :(
    Wie einige, die aufm Jahrestreffen waren, mitbekommen haben, habe ich mit Hilfe von Freunden, ein Chirp-Modul eingebaut. *thumbup*

    Soweit so gut, es funzt auch alles und chiepen tut es auch :D *thumbup*, jedoch gibt es ein kleines Prob. Ich habe ja von Hause aus eine FFB, ich glaube diese Info ist wichtig, zumindest wurde es mir so aus verlässlicher Quelle zugetragen. ;) ;D

    Back to topic, wenn ich jetzt aber meine vorderen Türen öffne, piept das Modul abermals. :o

    Die eigentliche Idee ist ja, dass es nur piepsen soll, wenn ich die Türen per FFB aufmache, bzw. diese schließe.

    Wie kann ich nun verhindern das dass Modul ein zweites mal piepst wenn ich einer der beiden vorderen Türen öffne? ???

    Wer kann helfen? ???

    Danke an alle! *thumbup*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    um vorweg zu nehmen, SCOOBYDOOAK hat nicht das BLAUE und SCHWARZE signalkabel, welches bei der fahrertür vorhanden sein könnte, dieses ist nämlich nur bei ELCHEN vorhanden, die von haus aus KEINE FFB haben...
    das modul ist etz direkt an der PUMPE hinten angeschlossen, und piep halt etz IMMER sobald die PUMPE nachpumpt oder sonst irgendwas macht...

    am einfachsten wäre es, wenn es auch in ELCHEN, die von haus aus ne FFB haben, 2 signalkabel geben würde, die jeweils fürs ÖFFNEN und fürs SCHLIEßEN nen signal geben, aber die gibts scheinbar nicht.. da das öffnen/schließen CODIERT über EIN EINZIGES kabel geht....

    mfg, coupé
     
  4. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Tjo, die Unterdruckpumpe geht jedesmal los, wenn die Tür geöffnet wird. Ist normal und unumgänglich. Greift doch "einfach" das Signal ab, welches die Warnblinker beim Öffnen und Schließen ansteuert...
     
  5. #4 Crazyhorst, 30.08.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Na ja, dann chipt es aber bei jedem Blinken, also noch ein bischen öfter, als beim Vakuumpumpenlauf, wenn man die Kabel nicht findet, die von dem Serien FFB- Modul zu den Blinkern gehen, oder hab ich jetzt gar nix kapiert? *rolleyes*
    Oder sind die irgendwo zugänglich für Sterbliche notiert?
     
  6. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Nein, das sind natürlich separate Leitungen. Gibt hier sicherlich einige, die die nötigen Schaltpläne ausfindig machen können. Immerhin schließen so auch einige ihre Auffindbeleuchtung an...
     
  7. #6 Crazyhorst, 30.08.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ich dachte immer, die wäre an die Innenbeleuchtung angeschlossen.
     
  8. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    In der "Pfusch-Lösung" vielleicht ;)
     
  9. #8 Scooby_DooAK, 31.08.2004
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    Keiner hier der nen´Lösungsvorschlag zu bieten hätte? ??? :-/
     
  10. #9 Scooby_DooAK, 31.08.2004
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
  11. #10 Mr. Bean, 31.08.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Jetzt weis ich nicht mehr, mit wem ich das auf dem Treffen besprochen habe. Aber ganau diese Lösung hatte ich auch genannt. Es müßten aber noch mehr bedingungen abgefangen werden, damit es nicht zum umgewollten Piepen kommt.
     
  12. #11 Scooby_DooAK, 31.08.2004
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    Hallo Mr.Bean,

    ich hatte Dich aufm Jahrestreffen angesprochen, da ja besagtes "Piep-Problem" bei mir aufgetretten ist. :-/

    Du meintest ja dann zu mir, dass sich dieses Problem über eine "wenn-dann" Schaltung sich lösen würde. *thumbup*
    Konnte Dir auch folgen, wie Du das mit der Schaltung beschrieben hast, jedoch so ein Teil zu bauen ist dann die andere Sache... (zumindestens für mich) ;)

    Ich werde mal Jupps Beschreibung zu Herzen nehmen und diese mal dann so anschließen. :D
    Werde danach mein Ergebnis hier posten.
     
  13. NICK

    NICK Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studi
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170CDI L
    Ja das muesste funktionieren. Was ich noch auf jeden Fall noch vorschlagen wuerde, sind:

    1) Chirpmodul ausser Betrieb bei Zuendung "ein"
    (entweder ueber zusaetzliches Relais / &-Glied oder entspr. Ansteuerung des oben genannten Relais)

    Das verhindert Chripen waehrend der Fahrt. (ZV-Pumpe regelt regelmaessig bei Druckabfall ab - und das nicht nur bei der "Car Jacking Verriegelung")

    2) Ueberpruefen ob die Laenge des Blinkimpulses lang genug ist fuer 2 Chirpsignale (Piiep - Piiep) ;)
    (ggf. einfaches Zeitglied einbauen - z.B. RC-Schaltung falls ein Relais verwendet wird)

    Die Kombination all dieser "Features" fuehrt meiner Meinung nach zu nur noch einem Zustand, wo ungewolltes "Chirpen" auftreten kann:
    Beim Betrieb der Warnblinkanlage & Zuendung "aus" , genau in dem Augenblick wenn die ZV-Pumpe gerade nachregelt. Wenn das ZV-System einigermassen dicht ist (was der Fall sein sollte), duerfte dieser Fall sehr selten bzw. erst nach langer Zeit kurz auftreten.

    Viele Gruesse,
    NICK

    PS: Die Ansteuerung des Warnblinksignals (Idee von Gustav) ist grundsaetzlich ein sehr guter Vorschlag. Das wuerde viele Probleme einfach aufheben. Muss mal checken ob das irgendwie moeglich ist. Glaube aber eher nicht dass das geht, da das codierte ZV-Signal (das auch an der ZV-Pumpe codiert ankommt) direkt in das KI geht, zur Weiterleitung an den Blinkgeber...
     
  14. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Die Chirpmodule haben normalerweise eine Eingang für Zündungsplus, der das Chirpen dann in jedem Fall unterbindet.
     
  15. #14 Philippo, 26.10.2004
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    Ja hallo!

    Ich interessiere mich für dieses Chirp-Modul und habe diesen Thread hier ausgegraben. WIe ist die Geschichte denn ausgegangen? Entstand jemals so eine Schaltung, die das ungewollte Piepen während der Fahr unterbindet?

    Ich habe leider zu wenig Erfahrung im Berech Elektronik, um mir selbst so ne Schaltung zu bauen, ich kann sie aber nach Plan zusammenlöten. Mir muss nur einer sagen was wohin gehört!

    Danke im Voraus
    Philipp
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mr. Bean, 28.10.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Noch nicht, ist aber in Arbeit.

    Erst einmal werden aber die Blinkerschaltungen erstellt ;)
     
  18. #16 Philippo, 29.10.2004
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    Jetzt hab ich aber bei ebay wieder so ein - ich weiß net, vielleicht kommts mir ja nur so vor (...) - relativ dubioses Angebot gesehen: Ein Chirp-Modul für 30 Euro, das an Zündung und z. B. ZV Pumpe angeschlossen wird.
    Also z.B. Hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=14767&item=7930516512&rd=1&ssPageName=WDVW

    Hier wird behauptet das Modul würde auf diese Art während der Fahrt nicht "chirpen".

    Dann wiederum bin ich in den Tiefen des Forums (k.A. wo!) auf einen Thread gestossen, wo einer das Modul einfach an das Türschloss, soweit ich es verstanden habe, gekoppelt hat. Auf diese Art den gleichen Effekt erzielt hat.

    Die dritte Mödlichkeit jetzt hier: eine Schaltung mit mind. einem Relais! Was soll ich denn jetzt machen????? *heul*

    Philipp
     
Thema:

Chirp-Modul die X-te

Die Seite wird geladen...

Chirp-Modul die X-te - Ähnliche Themen

  1. AMG Felge 7 J x 17

    AMG Felge 7 J x 17: Hallo, ich habe 1x AMG Felge für MB W169 günstig abzugeben. Daten: 7Jx17 H2 ET 54 MB-Teilenummer: A169 401 05 02 Die Felge ist ca. 10 Jahre...
  2. W169 Lamellendach (die X-te)

    W169 Lamellendach (die X-te): Hallo! Ich habe mich extra wegen dieses Themas hier registriert. Bezüglich meines Anliegens habe ich natürlich vorab gegoogelt und auch eine...
  3. W168 Radiotausch die x-te / Audio 10 CD // Jetzt neu mit Start Error ^^

    Radiotausch die x-te / Audio 10 CD // Jetzt neu mit Start Error ^^: Hallo zusammen! Als absoluter Neuling bitte ich vorab schonmal um Verzeihung, gleich einen neuen Beitrag rauszuhauen, aber iwie hat mich die...
  4. W169 4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND

    4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/wcf/images/smilies/smile.png Vier Alufelgen original Mercedes Benz, Größe 195/55 R16. 240,00 Euro Die...
  5. andere Verkauft ! Satz Alu-Felgen 8J x 17 ET35 mit Semperit 225/45ZR17W

    Verkauft ! Satz Alu-Felgen 8J x 17 ET35 mit Semperit 225/45ZR17W: Räder sind verkauft ! 180€ ist Festpreis, also jetzt kaufen denn im Frühjahr steigt der Preis. Nicht lange zögern denn wer zu spät kommt den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.