Chromzierleisten Stoßstangen W169

Diskutiere Chromzierleisten Stoßstangen W169 im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Hallo Leute, ich wollte auf meinen Classic A160 (Mopf!!) die Chromzierleisten an der Front- und Heckstoßstange nachrüsten. Nun meinte mein Vater,...

  1. Die_TT

    Die_TT Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angehende Zahnärztin^^
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Marke/Modell:
    A160 BE (W169)
    Hallo Leute,

    ich wollte auf meinen Classic A160 (Mopf!!) die Chromzierleisten an der Front- und Heckstoßstange nachrüsten.
    Nun meinte mein Vater, dass ich für diese auch neue St0ßstangen bräuchte, da die Zierleisten in gewisse Löcher "reingeklickt" werden.

    Ich wundere mich, da an meinen Stoßstangen ja auch die "Einkerbungen" für die Zierleisten vorhanden sind?!

    Könnt ihr mir eine Antwort geben, ob sie nun an die Classic-stoßstangen passen oder nicht?

    lG, Die_TT
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die_TT

    Die_TT Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angehende Zahnärztin^^
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Marke/Modell:
    A160 BE (W169)
    kann mir denn keiner helfen? *heul* *heul*
     
  4. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Soweit ich weiss hat dein Vater recht..man brauch beim w169 neue Stosstangen da die Stossteile nichtmehr wechselbar sind wie beim w168....war hiermal schon Thema..vielleicht findest du etwas über die Suchfunktion

    hab gesucht und gefunden :-)
    http://www.elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=11915&hilight=w169+elegance

    Ztat Stephen:
    Noch ein allgemeines Gemotze anlässlich des Chrom an den Stoßfängern:
    Leider haben die Controller bei DC durchgesetzt, dass die breiten Leisten am Stoßfänger zwar aussehen wie austauschbar, es aber leider nicht sind. Daumen runter!
    Die Stoßfänger bestehen nur noch aus einem einzigen Teil und man kann die originalen Chromstreifen nicht nachrüsten, da es die Stoßfänger an sich nun in einer Classic- und Elegance/Avantgarde-Version gibt. unentschlossen
    Ist wohl 2-3 Cent billiger, weil die Teile nicht zusammengesteckt werden müssen, zudem kostet eine kleine Schramme dann gleich 1000 Euro, wovon die Werkstatt und der Ersatzteileverkauf das meiste einsteckt. Kloppe

    Man müsste also einen neuen Elegance/Avantgarde Stoßfänger kaufen, wenn einem die Klebelösung nicht reicht... mecker
     
  5. #4 Black Bull, 12.04.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
  6. #5 Black Bull, 12.04.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
  7. #6 Babyelch, 15.04.2011
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Einfachste und auch kostengünstigste Variante ist wirklich welche zum Zuschneiden zu nehmen. Hast ja auch bei mir in der FDB gesehen, sind kinderleicht zuzuschneiden und sind dazu noch selbstklebend.

    Einfach nachmessen, wie hoch die Einkerbung ist (z. B. 9 mm) und dann in den Zubehörladen gehen, die werden schon was Richtiges dabei haben. Meine sind noch eine Nummer kleiner als die Einkerbung, aber auf keinen Fall größere nehmen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 jakob-andre, 20.04.2011
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo TT..
    Ich selbst hab einen A150 Mopf Bj 06/2009.. Das Fahrzeug war ursprünglich auch ein classic, ich habe aber außen die chromzierleisten nachgerüstet.. Beim Mopf ist das sehr simpel, im gegensatz zu den Modellen die etwas älter sind, da hier die leisten nur aufgeklebt werden.. Im prinzip hat dein Vater schon recht, da ursprünglich die leisten in den stoßstangen gesteckt sind.. Ich habe da ein wenig getrickst. Die "Einrastlteilchen" der bestellten chromleisten hab ich einfach sauber abgeschnitten und auf die gesamte rückseite der chromleisten hochwertiges und stark klebendes Doppelseitiges Klebeband aufgebracht und die leisten aufgeklebt.. Am Klebeband sollte man nicht sparen finde ich weil das soll ja schon ein Autoleben halten dann. Ich hab so ein rotes von Patex genommen, wenn ich mich recht erinnere.. Das hält mittlerweile schon seit 1 1/2 Jahren und man sieht absolut nicht das es nur geklebt wurde.. Da brauchst du dir also keine Gedanken machen .. Achte aber auf den hinweis das es UV beständig ist.. An den Türen geht es noch einfacher da dort die leisten mittlerweile nur aufgeklebt werden. Ich hab meine Leisten rundum damals beim Mercedes Gebrauchtteilecenter als 2 wahl teile bestellt.. Die hatten bis auf ein paar minimale Kratzer nichts was einen beunruhigen sollte.. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen, aber die chromzierleistennachrüstung bei den Mopf Modellen ist prinzipiell sehr einfach mit ein wenig technischem Geschick.. Also viel Spaß beim Basteln diesen Sommer..
    Lg André

    PS: Falls du noch fragen hast schreib mir doch einfach mal ne PM ..
     
  10. Rellik

    Rellik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A150
    Hi,

    hier sind die Teilenummern für W169 MOPF Chromzierleisten an den Stoßstangen

    VORN:


    A1698851521
    A1698851621


    HINTEN:

    Chromzierleisten hinten:
    A1698851021 (rechts) 55€

    A1698850921 (links) 55€


    Rote Reflektoraufkleber hintere Stoßstange unten:
    A1699890185 11,5€
    A1699890285 11,5€


    Ich habe die Stoßstangen abgebaut und auf der Innenseite sind beim Classic Modell von Werk aus Einkerbungen vorhanden für die Löcher, die die Zierleisten aufnehmen.
    Ich habe die Löcher mittels einen Bohrers am Rand der Markierungen und mittels einer scharfen Messers dazwischen gemacht.
    Da die Stoßstange aus Kunststoff ist, ist es relativ einfach.

    Die Markierungen haben bei einer dem Hacken der Zierleisten nicht gepasst, die ich bei ebay ersteigert habe.
    Ich habe die Löcher entsprechend angepasst und deren Position durch Ranhalten der Zierleisten bestimmt.

    Die Zierleisten lassen sich nun ranclipsen und lösen wie bei Elegance/Avantgarde.

    Eigentlich recht simpel nachrüstbar. Schneiden der Stoßstangen auf eigene Gefahr.

    Chromzierleisten an den Türen lassen sich sehr einfach per Klebestreifen aufbringen.

    Gruß,

    -R
     
Thema: Chromzierleisten Stoßstangen W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zierleisten wechseln stoßstange a klasse 2010

    ,
  2. zierleisten a klasse stoßstange

    ,
  3. chromleisten w169

    ,
  4. w169 chrom nachrücten,
  5. chromleisten atu a150
Die Seite wird geladen...

Chromzierleisten Stoßstangen W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  2. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  3. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  4. A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig

    A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...
  5. A170 W169 2005

    A170 W169 2005: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...