W168 Comand 2.0 Einbau in Mopf W168

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von Big_Boss, 26.03.2012.

  1. #1 Big_Boss, 26.03.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Hallo!

    nachdem mein APS 30 nach 9 Jahren den Geist aufgegeben hat, habe ich mich jetzt für den Einbau eines Comands in meinen 2002er Classic-Elch entschieden.

    Ich weiß, es gibt bereits zahlreiche Einträge zu diesem Thema und auch ein DIY dazu, aber irgendwie steht niemand vor meinem Anliegen... ^^ Naja und alle Fragen, die ich zum Einbau oder ähnlichem haben werde, kommen dann in dieses Thread hier rein..

    Also folgendes:

    Das APS 30 ist draußen und das Fach drunter auch. So sieht das ganze jetzt aus:

    [​IMG]



    Ich denke, ich muss jetzt die rot markierten Schrauben lösen und das Fach innendrin ausbauen und bearbeiten, jedoch werden die zwei oberen Schrauben von der Blende der Mittelkonsole verdeckt. Sieht man glaub ich auch auf dem Bild ganz gut..

    Muss ich die große graue Blende auch lösen, wenn ja wie und wenn nicht, wie bekomme ich das Fach sonst raus??

    Über eine Antwort würde ich mich freuen!

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Du musst die Abdeckung der Mittelkonsole demontieren, die bekommst du aber erst raus nachdem du die beiden kleinen (von dir markierten) schrauben (über den Klima Bedienteil) gelöst hast raus. Danach kommst du auch an die beiden oberen Schrauben ran
     
  4. #3 cryonix, 26.03.2012
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Bitte nicht schelten - gehört eigentlich eher nicht in diesen Thread.

    Bist Du Dir sicher, noch ein NTG2.0 verbauen zu wollen?
    Ich war heilfroh, von Holgi hier oder im Pocketnaviforum zwischen den Zeilen mitbekommen zu haben, dass bereits NTG2.5 keinerlei Prioritäten mehr im Hause DC geniesst. Und habe mich daraufhin gegen veraltete Technik und für ein Pioneer F30Bt entschieden.
     
  5. #4 Mr. Bean, 27.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja aber alles andere ist doch nicht Orijinooooool ....
     
  6. #5 Big_Boss, 28.03.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    So, also erst mal vielen Dank an Thei. Hab es dank deiner Hilfe hinbekommen... :) Das Fach hab Ich jetzt mit säge und feile so bearbeitet, dass das comand reinpasst.. Am Freitag solls kommen, hoffe es hebt dann auch.. Falls Ich nochmals auf Komplikationen stossen sollte, schreib Ich nochmal.

    Und jetzt zu Mr.Bean (dem comand-Feind Nummer 1 :D) und zu cryonix:
    Also wenn man die Arbeit auf sich nimmt und 350€ für ein comand aufn Tisch legt, dann ist das schon sehr wohl überlegt.. Für mich sind beim neuen Radio 3 Sachen wichtig: Großes Display (also Doppel din), ein CD-player, weil Ich fast nur cds höre und eine gute Navigation. Momentan hab Ich ein 99€ navi gerät an der Scheibe hängen und ist sein Geld kaum wert. Am meisten nerven mich die viel zu leisen ansagen, egal ob auf der Autobahn oder in der Stadt mit heruntergelassenen Fenstern.. Da ist ein Einbaunavigerät mit Anschluss an die 6 Lautsprecher schon was anderes. Aber ok, das erklärt noch lange nicht, wieso ausgerechnet ein comand. :) wie mr.Bean schon weiß haben wir nen ML270 in der Familie, auch mit Comand.. bin eig recht zufrieden mit dem und was nich viel besser ist: eine Navi cd mit kartenmaterial von 2011 haben wir noch rumliegen, die könnte also Ich haben.. :D Darüber hinaus passt es nunmal auch optisch wunderbar in den elch :) nachts mit der gleichen Beleuchtung wie die anderen Schalter und und und. :)
    Natürlich gibts neuere, moderne Radios mit USB usw. aber der elch ist ja au schon fast 10 Jahre und das wäre ja sonst Stilbruch..:D
    Im grunde war mir sogar das APS 30 Vollkommen ausreichend, aber das wollte ja nicht mehr... jetzt hab Ich halt ein APS 30 mit Kartendarstellung -> Das Comand :)
     
  7. thei

    thei Guest

    Hi,

    Du weißt aber schon das du während der Navigation KEINE CD(s) anhören kannst, es sei denn du hast einen CD-Wechsler verbaut.
     
  8. #7 Mr. Bean, 28.03.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Unsinn! Ich gebe eben ungern Geld für unsinnige Dinge aus. Total veraltete Technik gehört dazu ...


    Da kaufe ich mir doch lieber ein gebrauchtes DoppelDIN Navi mit erheblichen Mehrwert! -> http://www.ebay.de/sch/i.html?_trkp...n&_rusck=1&_trksid=p3286.c0.m14&_sop=19&_sc=1. Oder Neu: http://www.ebay.de/sch/i.html?_trkp...+din&_sc=1&_trksid=p3286.c0.m14&_sop=12&_sc=1


    Solche Dinge laufen bei mir unter Originalwahn ;)

    Aber jeder so wie er möchte!
     
  9. #8 Big_Boss, 31.03.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Guten Abend!

    @ Mr. Bean: Ich hoffe du weisst, dass das nur ein Spaß war ;)

    @ Thei: Du hast mir geschrieben, dass (anders wie beim APS 30) CD's nicht während aktiver Zielführung beim Comand 2.0 abgespielt werden können.

    Nun hab ich mich tatsächlich mal nach einem CD-Wechsler umgeschaut und könnte für 50€ den haben, der mit meinem Comand in dem W163 verbaut war.

    Frage an alle: Wenn ich den Wechsler kaufe, läuft der dann schon auch im W168 oder gibts irgendwas zu beachten? Wo muss der denn in den W168 hin, gibts für den einen Einbauplatz? Ins Handschuhfach eventuell? Und kann mir einer sagen, wie der am Comand 2.0 angeschlossen wird? Ich lese desöfteren was von D2B-Anschluss, kenne mich da nich so gut aus, muss ich dafür noch extra was verbauen oder umlöten oder kann ich den einfach so Plug&Play mässig hinten einstecken und der läuft?

    Über Antworten wäre ich dankbar!

    Gruß aus dem Schwabenländle :)
     
  10. #9 Big_Boss, 01.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Und nochmal kurz was: Im Thread "CD Wechsler für's Comand" schreibt thei vom Einbau unterm Beifahrersitz.. Könnte ich dazu vllt ein paar Infos haben, wie aufwändig is das... Eine Anleitung mit ein paar Stichpunkten wäre schon hilfreich! :)

    Übrigens: Mein Elch feiert heute seinen 10. Geburtstag!! :D
     
  11. thei

    thei Guest

    Hi,

    Original ist der CD-Wechsler auf der Fahrerseite, hinten im Kofferraum unter dem kleinen "Ablagefach" eingebaut. Ich hab den meinen Wechsler aus Zeitgründen erstmal unter den Beifahrersitz montiert, hab den Halter selbst gebaut.
    Da ich´s aber gern Original mag, hab ich das recht bald in den Kofferraum verlegt. Materialkosten waren dafür ca. 300€ (Abdeckung, Halter für CD-Wechsler und neues Seitenteil)

    Wenn du den CD-Wechsler vom gleichen Käufer hast wie dein Comand dann ist die Chance relativ hoch, das es Plug and Play passt.

    Du brauchst das D2B-Kabel (Lichtwellenleiter) und das Stromkabel noch...

    Hier findest du viele Infos zum Comand, auch Pin Belegung usw.
     
  12. #11 Big_Boss, 01.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Hallo!

    Vielen Dank für die Info, thei.
    Ja ich hab eigentlich auch lieber alles original, aber ich glaube, als Leie bekomme ich den Einbau hinten links nicht hin, sodass es auch gut aussieht bzw. traue ich mir das nicht zu...^^
    Habe mit meinem Vater gesprochen und der meinte, der könnte da sicher ne Halterung für den Wechsler unter den Beifahrersitz basteln.

    Das Verlegen der Kabel vom Beifahrersitz zum Comand wird hoffentlich nicht sooo eine große Herausforderung..

    Hmm, die Chance ist relativ hoch..?! Besteht also die Gefahr, dass ein CD-Wechsler vom W163 nicht im W168 läuft, oder wie hab ich das zu verstehen?! ;)


    Noch ein paar Fragen zum Abschluss:

    Wenn ich das Stromkabel und das D2B-Kabel gekauft hab (da wird mir bestimmt der freundliche weiterhelfen können), muss dann noch groß was rumgebastelt werden oder kann ich dann einfach Comand und CD-Wechsler zusammenstecken?! "Pin Belegung" und so sagt mir ehrlich gesagt nicht viel.. Das D2B-Kabel stecke ich dann einfach hinten ähnlich wie den Iso-Stecker oder die GPS Antenne in einen dafür vorhergesehenen Steckplatz am Comand, oder?! Und das Stromkabel vom Wechsler muss auch ans Comand?!

    Um Aufklärung wird gebeten... :D

    Gruß
     
  13. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo ich geh davon aus das es wie bei den normalen Mercedesradios und CD Wechslern ist..da musst du das Kabel vom CD wechsler in den entsprechenden Stecker einstecken..da ist auch die Stromleitung intregiert..kennst du schon die Einbauanleitung hier da ist die Steckerbelegung auch abgebildet CD Wchsler an C1:
    http://www.elchfans.de/diy/w168/command.php?st=3&um=1
     
  14. #13 Big_Boss, 01.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Haha, also so wie ich mich anstelle sollte man nicht glauben, dass ich vor zwei Wochen meine schriftlichen Abiprüfungen geschrieben hab, naja aber in Sachen Hifi und Autoradio kenne ich mich halt einfach gar nicht aus... ;)

    Also jetzt noch mal zum Verständnis:

    Diese Stecker hab ich gerade in meinem Elch:

    [​IMG]

    Soviel ich weiß:
    A = Radioantenne
    B = Iso-Stecker
    C = GPS- Antenne

    So sieht mein Comand von hinten aus:

    [​IMG]

    A = Radioantenne
    B = Iso-Stecker
    C = GPS-Antenne, hab da extra ein Adapter von Holgi gekauft, damit das auch passt

    und jetzt das graue D: Hier steck ich einfach den CD-Wechsler ein und dann läuft er? Also ohne irgendwas rumbasteln zu müssen? Und was hat es dann mit diesem Lichtleiterkabel auf sich, wo muss das hin?! Auch ans Comand? Gibts da dann schon noch nen Steckplatz, oder^^
     
  15. #14 holgi2002, 01.04.2012
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    rechts neben B und der roten 10A Sicherung ist der D2B-Anschluss, entweder steckt da noch ne grüne Kunstoff-Abdeckung drin oder die Buchse ist offen.

    Der CD-Wechsler hat 2 D2B-Lichtleiterkabel, die dann in den Anschluß direkt rein kommen und 3 normale Kupferkabel, die dann in D rein kommen.

    D = 8poliger C1 und 18poliger C2

    Wechsler kommt an C1 pin5+6 und C2 pin10

    Du solltest vorher aber klären wo der nun genau hin soll, die Lichtleiterkabel sind recht "teuer" richtet sich halt nach der Länge. Ich könnte Dir das auch plug&play fertig machen, einfach mailen wenn Du es möchtest ;)
     
  16. #15 Big_Boss, 01.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Vielen Dank für die Info, Holgi!

    Ich möchte Ihn ziemlich sicher unter den Beifahrersitz bauen. (Wenn der da auch drunter passt, da is rund 30 x 30 Zentimeter Platz)

    Was heißt denn "recht teuer" für die Strecke Beifahrersitz-Comand? Und was meinst du mit "plug&play fertig machen", was gibts denn da zum fertig machen?! Meinst du die Stecker bzw. Anschlüsse am Lichtleiterkabel?

    Ich hab jetzt den Verkäufer nochmal kontaktiert, es handelt sich um einen MC3111 Wechsler aus demselben W163 wie das Comand. Der hat die genannten Anschlüsse und läuft auch im W168?! Habe in diesem Forum hier nämlich was von einem Anti-Schock-Speicher für M-Klasse gelesen...?! Wär gut wenn der schon auch in der A-Klasse laufen würde^^
     
  17. #16 holgi2002, 01.04.2012
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    z.B. 2,50 mtr. D2B Leitung mit Steckern kostet 35,00 Euro bei MB und muss zusammengebaut werden da alles Einzelteile sind, ist aber nicht weiter schlimm, und die Stromleitung zusammen mit C1 +C2 + Stecker für Wechsler muss man dann auch zusammenbauen :whistling:

    Der 3111 ist ok.
     
  18. #17 Big_Boss, 01.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    @ Holgi: Habe dir eine Nachricht geschickt... :)
     
  19. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Big_Boss, 11.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Guten Abend liebe Elch-Freunde,

    es ist vollbracht! Habe das Comand und den CD-Wechsler erfolgreich ins Auto verbaut!! Sogar noch eine Probefahrt durch die Dunkelheit gemacht, alles funktioniert so wie es soll! :thumbsup:

    Das Navi meinte zwar die ersten 500 Meter, dass mein Elch rückwärts fährt, aber dannach hat auch das funktioniert. :rolleyes:

    Nochmal ein ganz großes Dankeschön an Holgi, mit dem Kabel hat alles einwandfrei gepasst!! Ohne deine Hilfe hätte ich wohl auf den CD-Wechsler verzichten müssen...

    Werde morgen mal ein paar Bilder reinstellen..

    Gruß und gute Nacht
     
  22. #20 Big_Boss, 11.04.2012
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Hallo,

    so jetzt gibts mal ein paar Bilder vom vollendeten Werk :)

    Sieht aus wie original eingebaut.. Hätte nicht gedacht, dass ich das so hinbekomme! Stolzbin *ulk*

    [​IMG]


    [​IMG]


    Den CD-Wechsler hat mein Dad mit seiner selbstkonstruierten Halterung festgeschraubt.. Hält aber bombenfest und fällt unterm Sitz gar nicht auf! *thumbup*

    [​IMG]


    Danke nochmal an allen, die mir beim Einbau geholfen haben, ist halt einfach das beste Forum hier :thumbsup:
     
Thema: Comand 2.0 Einbau in Mopf W168
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. comand com 2002 sicherung 10A

    ,
  2. comand w168

    ,
  3. navigation Command 2.0 in w168 a klasse

Die Seite wird geladen...

Comand 2.0 Einbau in Mopf W168 - Ähnliche Themen

  1. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
  2. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  3. COMAND APS Kartenversion

    COMAND APS Kartenversion: Hallo und guten Tag, ich habe mir einen Mercedes A169 Bj. 2012 gebraucht gakauft. Da ist ein Navigationsgerät COMAND APS eingebaut. Wie kann ich...
  4. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  5. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...