Comand Diebstahlschutz ?

Diskutiere Comand Diebstahlschutz ? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Nun hab' auch ich es geschafft: Das Comand ist drin, funzt einwandfrei, total geiles Gerät! Super auch die Hilfen hier im Forum! Nun hab ich mich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Nun hab' auch ich es geschafft: Das Comand ist drin, funzt einwandfrei, total geiles Gerät! Super auch die Hilfen hier im Forum!
    Nun hab ich mich aber gefragt, wie sieht's denn aus mit dem Diebstahlschutz? *rolleyes* Einen Code besitzt das Gerät nicht und dank des etwas - naja sagen wir mal 'lockeren' - Einbau's ohne großartigen Rahmen usw. (sitzt aber dennoch perfekt drin!) könnte es ein Langfinger ja ohne Probleme rausnehmen... ;(

    ..oder ist das der Grund, warum bei eBay so viele angeboten werden...? :-X ).

    Wie habt Ihr das denn gelöst?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Comand Diebstahlschutz ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 22.09.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    60
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Mein Diebstahlschutz besteht aus einem A4 Schnellhefter mit einer Routenplanung drin, die ich zwischen Schalthebel und Mittelkonsole stelle und das Comand dadurch verdecke... ;) Eine wirkliche Lösung habe ich aber leider auch nicht.
     
  4. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Habe mir neulich auch Gedanken über sowas gemacht da einem Kollegen von mir vor paar Wochen mitten auf nem Park&Ride Parkplatz das Radio aus nem alten Polo gezockt wurde.
    Jetzt nicht lachen, die Idee klingt zwar etwas banal aber das ging mir halt so durch den Kopf da ich überlegt hatte sowas in meine geplannte Auffindschaltung zu integrieren. Aber auch einzeln ohne Probleme realisierbar.
    Man könnte einen Tastschalter nehmen und ihn so im Radioschacht positionieren das er schaltet wenn das Radio/Command ganz drinnen ist. An den Schalter schließt man einen lauten Summer/Hupe an. Jenachdem wo das Auto steht wird sich der Langfinger dann nicht mehr dort wohl fühlen sobald er das Radio raudzieht. Ist zwar kein aktiver Diebstahlschutz aber besser als gar nix.

    Gruß Beni
     
  5. #4 elch2000, 22.09.2003
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    hört sich etwas rustikal an aber könnt als abschreckung denke ich mal ...funktionieren... :-[ :-[
    ob der dieb aber es dann sein lässt oder doch mitnehmt kann ja auch keiner garantieren..
    aber besser als gar nicht ist es auf jeden fall :) :)
     
  6. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    das mit dem Code als Diebstahlschutz koennt ihr mittlerweile auch vergessen. Vor ca. 3 Monaten wurde mir mein Kenwood geklaut mit Code und ich war nicht der einzige in den umliegenden Strassen alle Radios hatten Code, der Polizist hat nur gemeint das waren Profis. Mit einem Eprom-Leser-Schreiber kann man den Code entweder auslesen oder zumindest veraendern , hab dann mal mit geGoogled und bin auf polnischen Websites fuendig geworden hier gibt es Firmware fuer die gaengigsten Radios und noch mehr ....

    Gruss JOJO
     
Thema: Comand Diebstahlschutz ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes diebstahlschutz aktiv

    ,
  2. a klasse diebstahlschutz aktiv

    ,
  3. comand v klasse diebstahl code eingeben

    ,
  4. diebstahlwanschutz aktiv mercedes,
  5. freischalten diebstahlschutz comand,
  6. mercedes benz diebstahlschutz aktiv,
  7. cmand Diebstahlschutz aktv,
  8. diebstahlschutz entfernen radio,
  9. Comand NTG Diebstahlschutz entfernen,
  10. diebstahl v klasse command,
  11. ntg 2.5 diebstahlschutz aktiv,
  12. mercedes radio diebstahlschutz,
  13. comand diebstahlschutz aktiv ntg 2.5,
  14. diebstahlschutz mercedes cla,
  15. diebstahlschutz aktiviert mercedes cla,
  16. diebstahlschutz aktiv mercedes cla
Die Seite wird geladen...

Comand Diebstahlschutz ? - Ähnliche Themen

  1. Uhrzeit nicht über KI oder COMAND APS einstellbar

    Uhrzeit nicht über KI oder COMAND APS einstellbar: Hi Ich konnte bisher immer über das APS die Uhrzeit einstellen. Nun steht da 13.12.1976 und die Uhrzeit wird nicht ins KI übernommen. Das...
  2. W169 Nachrüstung Harman-Kardon mit Comand APS NTG2

    Nachrüstung Harman-Kardon mit Comand APS NTG2: Hallo Elchgemeinde, Ich habe vor das Harman-Kardon in meinem w169 nachzurüsten. Sub, Lautsprecher, und Verkabelung hab ich mir aus dem WIS...
  3. Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006

    Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was ich benötige für den Einbau eines Naviradio (Comand) in meine A-Klasse.Ich habe das Navi gebraucht gekauft ohne...
  4. Comand startet nicht.

    Comand startet nicht.: Hallo zusammen, ich bin seit gestern auch ein stolzer Besitzer eines W169 BJ2005. Ich bin kein Autoprofi. Ich versuche trotzdem mal mein Problem...
  5. Comand NTG 2 spinnt

    Comand NTG 2 spinnt: Hallo, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Comand NTG 2. Immer wenn ich ihn starten möchte erscheint das Logo (Mercedes Stern)....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden