Allgemeines Comand DVD

Diskutiere Comand DVD im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo,kann mir jemand sagen,ob man die DVD als Sicherung kopieren kann und ob diese dann auch gelesen wird. Welches ist eigentlich die letze Version.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 stratos206, 12.03.2008
    stratos206

    stratos206 Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Uslar
    Marke/Modell:
    A200CDI
    Hallo,kann mir jemand sagen,ob man die DVD als Sicherung kopieren kann und ob diese dann auch gelesen wird.
    Welches ist eigentlich die letze Version.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 12.03.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.794
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn du sie problemlos kopieren kannst, also ohne besondere Programme ( ;) ), dann darfst du das. Dann hast sie wohl keinen Kopierschutz

    Geht das nur mit besonderen Programmen, machst du dich strafbar ...


    Du kannst es also selber ausprobieren!
     
  4. thei

    thei Guest

    Soviel ich weiß ist die DVD version NICHT kopierbar, naja die CD ist ja schon kopier geschützt! ;)
     
  5. #4 Scanner, 13.03.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    war das nicht mal so das du dvd kopieren darfst, fuer eigenbedarf, und der kopierschutz zum knacken mit daemon kein problem darstellt?

    schliesslich darf ich ja auch bei besitz des originals die mp3 downloaden, ohne das mir einer was kann.

    oder hat sich das wieder geaendert?

    is schon jahre her das ich da das letzte mal durchgeblickt habe...

    also imho fuer eigenbedarf, wenn du der besitzer bist, darfst du auch kopierschutz knacken, da eine sicherrungskopie der langlebigkeits des produktes zugute kommt.
    imho gabs da mal, was musik-CD!! angeht vor vielen jahren urteile...

    nagut, ob das nun fuer die DVD des command gilt...
    wenn du sicher gehenw illst frag ma in der NL nach...
     
  6. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Wenn die CD einen Kopierschutz hat..darf sie nicht kopiert werden...wobei man sagen muss das programme die dvds kopieren die geschützt sind in deutschland nicht vertrieben werden dürfen...hier ein auszug:

    # Einige wenige Kopien sind unproblematisch:
    Wer seinen engsten Freunden einen Musik-Mix brennen will oder eine Sicherungskopie anfertigt, darf dies auch künftig tun. Allerdings ist nur eine geringe Anzahl von Kopien für den persönlichen Bedarf zulässig. Eine feste Grenze gibt es hier nicht. Man muss nur über die Originale verfügen und sich diese legal besorgt haben. Ebenfalls in Ordnung ist es, sich die Original-CD eines guten Freundes selbst zu brennen

    # Kopierschutz darf nicht umgangen werden:
    Originale, die einen Kopierschutz enthalten, dürfen nur analog kopiert werden – zum Beispiel von der CD auf eine Kassette. Der Inhalt darf also nicht auf eine andere CD kopiert werden. Ein übliches PC-Brennprogramm erkennt normalerweise den Kopierschutz und macht den Benutzer darauf aufmerksam. Nur wer versucht, diesen Schutz bewusst zu umgehen, macht sich strafbar. Dann drohen mindestens Geldstrafen, bei gewerbsmäßigem Handel mit Raubkopien sogar Freiheitsstrafen von bis zu fünf Jahren.

    # Vorsicht bei kostenlosen Downloads:
    Legale Musik-Websites sind leicht zu erkennen: Hier ist der Download meist kostenpflichtig. Steht Musik gratis zur Verfügung, sollte man lieber die Finger davon lassen – besonders, wenn die Lieder anderswo Geld kosten. Häufig ist dann unklar, ob die Songs urheberrechtlich geschützt sind. Vorsicht auch bei Tauschbörsen, für deren Nutzung man eine spezielle Software auf dem Rechner installieren muss. Um diese Börsen zu nutzen, muss man Teile der eigenen Festplatte für andere Nutzer zugänglich machen. Wer die Anweisungen nicht richtig liest und den falschen Klick macht, öffnet vielleicht unbewusst seine eigenen Musik-Dateien. Damit werden jedoch schnell urheberrechtlich geschützte Werke öffentlich zugänglich gemacht – und das ist strafbar.
     
Thema:

Comand DVD

Die Seite wird geladen...

Comand DVD - Ähnliche Themen

  1. Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006

    Einbau Naviradio Comand in W169 A 170 Bj.2006: Hallo,kann mir jemand sagen was ich benötige für den Einbau eines Naviradio (Comand) in meine A-Klasse.Ich habe das Navi gebraucht gekauft ohne...
  2. W169 navi dvd nicht lesbar

    navi dvd nicht lesbar: Hallo, habe einen A170 von 2009 mit APS 50. Die Navi DVD ist nicht mehr lesbar, sagt das Gerät, wirft Sie aber auch nicht aus. Wie kann ich das...
  3. Comand startet nicht.

    Comand startet nicht.: Hallo zusammen, ich bin seit gestern auch ein stolzer Besitzer eines W169 BJ2005. Ich bin kein Autoprofi. Ich versuche trotzdem mal mein Problem...
  4. Comand NTG 2 spinnt

    Comand NTG 2 spinnt: Hallo, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Comand NTG 2. Immer wenn ich ihn starten möchte erscheint das Logo (Mercedes Stern)....
  5. Comand APS mit Bluetooth aufrüsten...

    Comand APS mit Bluetooth aufrüsten...: Hallo ihr lieben... ich brauch mal eure Hilfe. Vorab muß ich sagen ich hab mir die Beiträge durchgelesen die auf der Plattform sind, bin aber...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.