W168 Computer Diagnose

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Schorsch76, 16.05.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Schorsch76, 16.05.2008
    Schorsch76

    Schorsch76 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Hallo Elchfansgemeinde,
    bin auf der Suche nach einem Diagnosegerät, daß alle Steuergeräte auslesen kann und die eventuellen Fehlercodes anzeigen und löschen kann. Für VW/Audi/Skoda gibt es wirklich professionelle Geräte im Bereich von einigen Hundert Euro (VAG-COM), für MB habe ich in dieser Preislage nur Carsoft 7.4 gefunden. Es gibt viele Hardwarevarianten/Kopien aus Asien von diesem Interface aber die Verkäufer haben meistens keine Ahnung (oder mindestens die, die ich bis jetzt gefragt habe). Bei E-bay gibt es viele Varianten und wenn man die Käufer dann fragt, ob sie mit dem Gerät zufrieden sind und was das Diagnosegerät alles kann, dann bekomme ich immer eine negative Antwort (Scheissgerät, wir haben es noch nicht getestet, geht nicht, es ist nicht für Heimgebrauch gedacht, misst nur CDI etc.). Dabei habe ich nur die Käufer gefragt, die dem Verkäufer (und dem Diagnosegerät) eine positive Bewertung gegeben haben. Es ist unglaublich aber wahr!! Jetzt hoffe ich hier auf eine ein bisschen mehr professionele Antwort oder Disskusion zu dem Thema. Antworten "das können nur Geräte die Tausende kosten" sind zwar auch richtig aber das interessiert hier sicher niemanden.
    Kann nun jemand aus eigener Erfahrung berichten?
    Danke für die ehrlichen Antworten *daumen*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also die carsoft ist genial...kenn die



    es gibt noch ein programm das man als CarPC nutzen kann und auch die fehlercodes auslesen kann... hat einer hier im forum drin... fährt nen evo... weiß gtrad nicht mehr wer
     
  4. #3 chrichra, 16.05.2008
    chrichra

    chrichra Guest

    du meinst "venga" ;)
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    100 Punkte an Chrichra *thumbup* *doll*
     
  6. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Jedes Steuergerät auslesen wäre wohl übertrieben. Das kann eh nur MB.
    Aber ich kann einfach Fehler löschen, das reicht mir.

    Edit: Google mal nach dem Tool obd-diag
     
  7. #6 funkenmeister, 16.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Dann aber auch nur die OBD Steuergräte die abgasrelevant sind. also in dem Fall nur eins. Das MSG.

    Gruß der Funki
     
  8. #7 schnudel6, 16.05.2008
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    für das EOBD Protokoll empfehle ich Dir VAG Com. Alles weitere solltest Du bei DC machen lassen. Das ist nachmeiner Meinung das günstigste Preis Leistungsverhältnis.

    Alles andere was noch mehr ausliest fängt ab 1.500,-€ zB Brain Bee an.

    Ansonsten kannst du noch nen gebrauchten KTS 100 von Bosch probieren.

    Der schafft meistens noch zusätzlich das ABS/ESP.

    Das gute an ihm ist, man kann noch ein paar echtzeitmessungen wie Temp pp machen.

    Nachteil: gibt es nur mit COM Anschluss. Habe mir so einen mit einem gebrauchte alten siemens Notebook gekauft. hat obd Stecker und hat bislang gute dienste an meinem CDI geleistet.

    Ausbrobiert habe ich sehr viel, von PDA Software bis org. Tester, so kam ich dann zu VAG Com und dem KTS 100, das waren für mich das beste Preis Leistungsverhältnis.
     
  9. #8 Stefan-DD700, 17.05.2008
    Stefan-DD700

    Stefan-DD700 Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druck und Papier
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI PreMopf
    Hi,

    arbeite mit CS 7.4 und habe mir ein dementsprechenden Multiplexer zugelegt. Das Gerät bzw. Software kann schone eine Menge auslesen und löschen. Zum Teil auch adaptieren.

    Leider gibt es keine Clones die mit der 7.6 bzw 8.0 Version zusammenarbeiten. Hab es selber getestet. Geht nicht. Vermutlich liegt es am Dump, der im Gerät hinterlegt ist.

    Aber ich sach mal, für ca 130 Euro gibt es vernünftige Multiplexer in der Bucht...


    Gruß

    Stefan
     
  10. #9 Schorsch76, 27.05.2008
    Schorsch76

    Schorsch76 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A190
    Liebe Elchfans,

    danke für die vielen Antworten. Ich habe mich inzwischen auch umgeschaut und festgestellt, daß leider viele Besitzer von verschiedenen Diagnosegeräten mangels Erfahrung denken, daß sie etwas falsch machen und das Gerät, wenn es keine Funktion zeigt, nicht sofort reklamieren. Das wissen und nutzen schamlos einige Händler aus und hoffen, daß das Gerät nicht in der vorgesehenen Frist zurück gegeben wird obwohl es kein Multiplexer ist (d.h. Diagnosegerät, das alle Steuergeräte findet und automatisch abfragt).
    Ich hoffe jetzt, einen guten Händler gefunden zu haben und warte auf das Gerät.

    Bis bald! *thumbup*
     
  11. #10 elchknecht, 03.07.2008
    elchknecht

    elchknecht Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 Classic
    hallo schorsch,

    hast du denn ein ordentliches gerät erhalten?
    bin auch auf der suche und hätte gern ein paar tips.

    gruß
    uwe
     
  12. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    also die Multiplexer von ebay klappen zimlich gut mit der Carsoft...

    von den kosten her gehts ja auch... nur ob sie mit StarDiag funktionieren weiß ich nicht
     
  13. #12 bluetiger, 13.09.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Man kann mit dem 'VAG Com' Program Mercedes-Diagnose und -Service Rueckstellung beim W168 durchfuehren?

    Habe ich das richtig gelesen!?

    Ist VAG Com nicht fuer Audi/VW Fahrzeuge gedacht?

    Hat es bei Dir funktioniert - schnudel6?

    Danke!
     
  14. #13 bluetiger, 21.09.2008
    bluetiger

    bluetiger Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
  15. Flippo

    Flippo Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Hi Leutz,

    ich dachte immer das diese VAG oder ELM-Geschichten wirklich nur einen kleinen Teil des OBD erschlagen.

    Ich plane mir daher einen Multiplexer zu kaufen. Diese kosten ca. 100€.

    Was gibt es denn noch für Software für einen Multiplexer außer Carsoft?

    Grüzi Flippo
     
  16. #15 Chris191, 08.12.2008
    Chris191

    Chris191 Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Marke/Modell:
    W176 A180
    Hallo,

    also ich bin ja da sehr unerfahren... Kann mir mal ne laienhafte Übersicht geben. Ich will schauen welche Fehler in meinem MB drinne sind. Also brauche ich nen Laptop, ein Kabel, und eine Software. Ich möchte alle MB vll nicht die allerneusten auslesen können. Was kann ich konkrekt nehmen? Was kostet Kabel und Software? Ist es rechtlich in Ordnung?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Chris191, 08.12.2008
    Chris191

    Chris191 Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Marke/Modell:
    W176 A180
  19. #17 Mr. Bean, 09.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
Thema:

Computer Diagnose

Die Seite wird geladen...

Computer Diagnose - Ähnliche Themen

  1. W168-MSM-Diagnose mit China-Bluetooth-Scanner und Handy !?

    W168-MSM-Diagnose mit China-Bluetooth-Scanner und Handy !?: Unsere Mitstreiter in den USA sind auch durchaus nicht untätig:...
  2. ODB2 Diagnose

    ODB2 Diagnose: Habe mir einen ODB2 Bloototh Scanner VGate Scan zugelegt. Hat probleme bei der Verbindung zum Tablet Handy und Laptop. Einmal hat es kurz...
  3. A160 Diagnose: Gangwahlmodul kaputt evt. Diagnose falsch, da auch zu niedriger Öldruck?

    A160 Diagnose: Gangwahlmodul kaputt evt. Diagnose falsch, da auch zu niedriger Öldruck?: Mein erstandener A160 hat Erstzul. 3.99, 75kw, 121500km und ist ansonsten gut in Schuß, und ich möchte ihn möglichst noch eine Weile fahren. Beim...
  4. Motor startet nicht - Diagnose Möglichkeiten?

    Motor startet nicht - Diagnose Möglichkeiten?: Hallo Zusammen! Heute morgen wollte ich zur Arbeit, steige freudig in meinen Elch und will den Motor starten. Der Anlasser dreht auch den Motor,...
  5. DIAGNOSE: A-Klasse A170 CDI (w168) Geräusch beim Gasgeben (Turbo defekt?)

    DIAGNOSE: A-Klasse A170 CDI (w168) Geräusch beim Gasgeben (Turbo defekt?): Hallo zusammen, meine A-Klasse A170 CDI (w168) macht komische Geräusche. Beim Gas geben ist ein hohes Rasseln zu hören. Zunächst dachte ich, dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.