W168 Da gibt man einmal seinem Bruder sein Auto...

Diskutiere Da gibt man einmal seinem Bruder sein Auto... im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; ... und schon hat die Stoßleiste an der rechten hinteren Tür Bekanntschaft mit einem Tiefgaragenpfeiler gemacht. ;( Er meinte, neben den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    ... und schon hat die Stoßleiste an der rechten hinteren Tür Bekanntschaft mit einem Tiefgaragenpfeiler gemacht. ;( Er meinte, neben den Außenspiegeln wären die Türgriffe die breitesten Teile am Auto. Leider falsch gedacht... *mecker* Konnte mir bis dato noch kein Bild von dem Schaden machen - aber kann mann die Leiste einfach so demontieren? Wenn ja, wie?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchvater, 04.02.2004
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Roland

    Frauen und Auto verleiht man nicht.

    Dietmar
     
  4. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS

    und auf gar keinen Fall verleiht man Auto an Frauen 8)

    gute n8,

    markus
     
  5. #4 Jessica, 04.02.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Wenns um den Beplankungssatz geht, dann sind die Leisten auf den Türen ja nur geklebt. Mit einem Fön versuchen etwas zu erwärmen, anschließend mit einem Faden am besten das Ganze "absägen".
    Klappt wunderbar ;) Bloß keinen Schraubenzieher nehmen ;D
     
  6. #5 Lady in blue, 05.02.2004
    Lady in blue

    Lady in blue Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    Heide
    Marke/Modell:
    A 170
    na na na... *mecker*

    bloß nicht sexistisch werden... *thumbdown*
     
  7. TB206

    TB206 Guest

    Aber nicht nur Autos...

    Ich kenne den Spruch zwar unter "man verleiht weder sein Motorrad noch seine Frau", aber bei mir war es damals meine Vespa.

    Die hatte ich seit Dienstag, es war Samstag... Und ich war noch 15 und hatte noch nicht einmal den Führerschein. Mit anderen Worten, ich konnte mir jeden Tag meinen Roller anschauen, durfte nur nicht fahren. Und mein Bruder wollte mal testen. Er hatte ja Klasse 3...

    Nach ca. 600 Metern lag er unter einem Bulli... Meine schöne Vespa... Der Schaden: über 1000 DM!!!

    Also... Fazit von Roland und mir: Nix an Brüder verleihen ;-)
     
  8. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Nun ja, ich werde es immer wieder tun - den im Tausch bekomme ich seinen SLK230K... :D :P ;D
     
  9. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    ich darf das, bin selber ne frau


    dein bruder kann sich gern auch mal mein auto leihen, gar kein problem
    ;D ;D ;D
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    jo..is manchmal echt schlimm:

    hab mal meinen kumpel fahren lassen. rückwärtsgang rein, zack, poller im stoßfänger...dieses scheißding war nicht mal nen meter hoch!!

    und einmal an mutter, bleibt mit rechts hinten an einem gartenzaunpfosten hängen *rolleyes* *rolleyes* *rolleyes*
     
  12. #10 schnudel6, 07.02.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Tja so ist das, auch an meinem noch 124er sind die Dellen und Kratzer nicht von mir. Einen hat meine Frau geschaft. Der geschobene Schneehaufen entpuppte sich als Betonklotz (wär mir auch passiert).
    Der Rest war plötzlich da. Meistens nach dem Einkauf. Ein paar Kratzer auf der Klappe und auf dem Deckel erweisen sich mit je zwei Halbmonden als klassische "Ich mach mir mit Handschuhen einen Schneball" Kratzer. :( :( :(

    Klaus
     
Thema:

Da gibt man einmal seinem Bruder sein Auto...

Die Seite wird geladen...

Da gibt man einmal seinem Bruder sein Auto... - Ähnliche Themen

  1. W168 Gibt es für den W168 größere Außenspiegel?

    Gibt es für den W168 größere Außenspiegel?: Hallo in die Runde . Ich bin neulich mal wieder mit dem A190 meiner Mutter gefahren und hab mich an den mickrigen Außenspiegeln dieses ansonsten...
  2. W169 Gibts neue Federbeine auch komplett?

    Gibts neue Federbeine auch komplett?: Hallo, Ich möchte an meinem W169 180CDI 2 neue Federbeine einbauen. Gibt es außer eBay noch Anbieter die komplette Federbeine (zusammengebaut)...
  3. W168 Gibt es eine Steckdose im Motorraum?

    Gibt es eine Steckdose im Motorraum?: Hallo zusammen, Ich möchte bei meinem W 168 eine Anhängerkupplung unterbauen. Der eigentliche Einbau ist kein Problem, nur der E- Satz, gibt es...
  4. Es gibt keine Probleme - nur LÖSUNGEN !

    Es gibt keine Probleme - nur LÖSUNGEN !: [MEDIA]
  5. W168 Gibt es für den Elch auch Chip-Tuning?

    Gibt es für den Elch auch Chip-Tuning?: Hallo zusammen. Bei einem meiner früheren Fahrzeuge konnte ich mit Chip-Tuning bessere Fahrleistungen erreichen (besseres Md und damit bessere...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.