W169 Dachbox - A - Klasse

Diskutiere Dachbox - A - Klasse im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hat jemand von euch Erfahrung mit Dachboxen auf der neuen A-Klasse (W169) ? Welche Länge kann man maximal nehmen, damit die Heckklappe noch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pohlen

    Pohlen Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand von euch Erfahrung mit Dachboxen auf der neuen A-Klasse (W169) ?

    Welche Länge kann man maximal nehmen, damit die Heckklappe noch aufgeht (Würde gerne die Box auch für Skier nutzen) ?

    Was macht man mit der Radioantenne - muss die runter, wenn die Dachbox drauf ist ?

    Welchen Grundträger sollte man verwenden ?

    Gibt es irgendwelche Empfehlungen z. B. Orginal-Mercedes Box oder lieber anderer Hersteller ?

    Danke schon mal im voraus !
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aclass200, 08.05.2006
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Zunächst muss man trennen zwischen Grundträger und der eigentlichen Box. Beim Grundträger empfiehlt es sich, den Original von Mercedes anzuschauen. Habe ich beim Neukauf meiner A-Klasse mit ausgehandelt. Der muss für vorne und hinten mit dem beiliegenden Inbus-Schlüssel möglicherweise noch (einmalig) genauer eingestellt werden. Dann sitzt er optimal und ist über die serienmäßig eingebauten Schrauben auf dem Dach (unter einer Klappe) leicht zu montieren. Mit zwei Personen geht es am leichtesten, dann gibts keine Kratzer.

    Bei der Box habe ich nach wie vor meine Thule-Skibox. Zur Befestigung hatte mein Freundlicher von Mercedes einen Adapter mit "Stehbolzen", ( 4 Stück) der in die Schiene eingeschoben wird und dann - Gewinde nach oben in die Box - dort mit den vorhandenen Knebelschrauben fixiert wird.

    Die Antenne muss nicht abgebaut werden, ebenso kann natürlich auch ein Lamellen-Schiebedach geöffnet werden. Das ist alles beim Aufbau berücksichtigt.
     
Thema: Dachbox - A - Klasse
Die Seite wird geladen...

Dachbox - A - Klasse - Ähnliche Themen

  1. W168 A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon

    A Klasse Automatik gegen Lancia Ypsilon: Wir fahren seit 2007 als Zweitwagen einen Lancia Ypsilon. Wegen unserem Alter (über 60)und diversen Beschwerden wollten wir ihn nun jedoch gegen...
  2. A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu

    A 150 Bj 2007 Motorkontrollleuchte Orange leuchtet ab und zu: Hallo Leute ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem kleinen A 150 Bj 2007 mit knapp 105000km also keine Laufleistung !!Seit kurzem geht die...
  3. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  4. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  5. Motorentausch A 160

    Motorentausch A 160: Hallo Elchfans, ich habe zwei Elche vor der Tür stehen, einen mit kapitalem Motorschaden Bj 2001 Automatik, den Zweiten mit intaktem Motor,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.