Dachträger Alustyle - Drehmoment

Diskutiere Dachträger Alustyle - Drehmoment im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich habe mir für den W168 einen original Dachträger Alustyle (gebraucht) gekauft. Leider war keine Anleitung dabei. Der Träger...

  1. #1 flix007, 20.07.2013
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    Hallo zusammen,

    ich habe mir für den W168 einen original Dachträger Alustyle (gebraucht) gekauft. Leider war keine Anleitung dabei. Der Träger klemmt sich über je eine Inbus-Schraube am Dachholm fest. Kann mir jemand sagen, mit welchem Drehmoment diese Schrauben gemäß Anleitung angezogen werden müssen?
    Zu fest würde ich gerne vermeiden, weil dann der Dachholm schaden nimmt.
    Zu lose kommt wohl auch nicht so gut ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flix007, 21.07.2013
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    So, ich habe nochmal in den Weiten des Netzes gesucht, wurde aber leider nicht fündig. Überall steht nur fest ziehen. Aber wie fest sagt einem keiner. Hat jemand die originale Anleitung da? Da muss doch ein Drehmoment angegeben sein ...
    Irgendwo habe ich entdeckt, dass eigentlich ein spezieller Schlüssel beim Dachträger dabei sein sollte, der letzendlich auch das Drehmoment begrenzt. Aber auf welchen Wert?
     
  4. #3 flix007, 01.08.2013
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    Inzwischen war ich bei Mercedes. Die haben keine Ahnung. Der freundliche Herr hat eine Anleitung für einen Dachträger rausgesucht, der zwar nicht für die A-Klasse ist, sich aber genauso am Dachholm festklemmt. Mercedes-Anleitung sagt: Ziehen Sie die Schrauben fest.
    Na dann ...
    Da gibt's Vorschriften, wie oft das Scharnier der Motorhaube geschmiert werden muss, aber wie fest ein Dachträger angezogen werden muss weiß keiner. Letztendlich ist das sicherheitsrelevant ...

    Ich will mein Fahrrad auf dem Dach nicht verlieren und den Dachholm nicht verbiegen. Sind dazu 2,5 Nm fest genug?
     
  5. #4 flockmann, 01.08.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Das erscheint mir ein wenig zu gering.
    Was sind denn da für Schrauben verbaut? Grösse? Damit lässt sich bestimmt zumindest ein ca Wert ableiten....
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 flix007, 02.08.2013
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    Verbaut ist Inbus M6. Der Hersteller Oris, bei dem ich heute angerufen habe, konnte auch nicht weiterhelfen und meinte handfest. Naja, werde dann mal 5 Nm als handfest verwenden.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. thei

    thei Guest

    M6 mit einer Festigkeit von 8.8 (standard) wird mit Maximal 10NM angezogen. Bedenke aber das ist nur ein Richtwert! Es kommt auf die Festigkeitsklasse der Schraube, die Steigung des Gewindes und das zu verschraubende Material an.
     
  9. #7 flix007, 03.08.2013
    flix007

    flix007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    W168, A140, MoPf, SG, BJ 6/2002, 125.000 km
    Danke thei, aber ich glaube es hängt hier nicht so sehr an der Schraube. Das Problem ist doch, dass über die Schraube sich der Dachträger am Dachholm festklemmt. Und die Umrechnung Drehmoment -> Klemmkraft sollte doch eigentlich der Hersteller kennen. Und wie stark darf man den Dachholm einklemmen?! Naja, alles komisch. Ich mach jetzt 5 Nm und gut ist. Ab und zu mal auf der Fahrt kontrollieren, dann sollte das passen.
     
Thema: Dachträger Alustyle - Drehmoment
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachträger mercedes drehmoment

    ,
  2. wie fest ziehe ich querträger an

    ,
  3. Drehmoment mercedes dachträger

Die Seite wird geladen...

Dachträger Alustyle - Drehmoment - Ähnliche Themen

  1. Biete original Dachträger für W168 Bj99

    Biete original Dachträger für W168 Bj99: für Fahrzeuge ohne Dachreling, abschließbar mit 4 Schlössern und einem Schlüssel. [ATTACH]
  2. W169 Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter

    Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter: 220 Euro, nur einmal genutzt, alle Schlüssel vorhanden. Komplettpreis
  3. W168 Dachträger Alu-Line W168

    Dachträger Alu-Line W168: Habe hier immer noch die noch nie benutzten Alu-Line-Dachträger von meinem W168 liegen. Komplett mit Anleitung, original Mercedes Zubehör. Für den...
  4. W414 Dachgrundträger Alustyle B66560327

    Dachgrundträger Alustyle B66560327: Nachdem ich meinen Vaneo verkauft habe und bei einem BElch gelandet bin, habe ich einiges abzugeben z.B. den Dachgrundträger Alustyle B66560327,...
  5. dachträger

    dachträger: Ich wolte keine "Alustyle " Dachträger ", ....also : [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]