Das leidige Thema Anlasser

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Nostrex, 26.06.2016.

  1. #1 Nostrex, 26.06.2016
    Nostrex

    Nostrex Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin erstmal aus dem hohen Norden. Haben Probleme mit einem W168 Bj 2002.
    Aufgrund dessen das er manchmal (Oft) beim Schlüssel umdrehen den Anlasser nicht gedreht hat haben wir aus Verdacht diesen eben nun getauscht . Der ist auchTatsächlich hin (Schwergängig) Aber das scheint nicht der Fehler gewesen zu sein.
    Seitdem dreht der Anlasser gar nicht mehr. Ob es nun doofer Zufall ist kann niemand sagen.
    Ehe wir nun noch einmal alles zerlegen würden wir natürlich gern erst mal mit der Fehlersuche an anderer Stelle Beginnen. Wo sitzt das Anlasser Relai?
    der Anlasser hat nur ganz normal eine Verschraubung für den Geschalteten Plus vom Anlasser relai, also sollte dort nichts integriert sein. Also wo sitzt das Mist Ding? Zündschloss habe ich auch schon gelesen,passiert das auch Öfter? Gibt es Punkte wo man so etwas messen könnte? Hatte auch schon von einem Lila weißen 2,5mm Kabel gelesen was in einem Stecker im Batterie Kasten sein soll, Habe da aber nur einen Stecker mit einem 1.5mm Lilaweissen Kabel? In dem Stecker sind noch 2 Weitere Kabel die haben ja aber damit nichts zu tun, richtig? LG Pascal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nostrex, 26.06.2016
    Nostrex

    Nostrex Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ganz Vergessen, Fahrzeug ist ein Schalter, Benziner 92000 gelaufen
     
  4. #3 backfisch, 27.06.2016
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Link lesen ...

    http://www.elchfans.de/threads/anlasser-mit-elektronik-und-probleme.43962/#post-493960

    Valeo Demelec Anlasser fallen im Alter oft aus möglich das deiner jetzt am Ende ist.

    Ob normaler Anlasser oder Demelec beide hab 2! Anschlüsse einen dicken Plus und eine dünne Ansteuerung !

    Wenn Du schreibst ... 1,5mm... dann deutet es auf den Demelec hin

    Und dann gibt es kein Relais in der Box vorn link ( oder innen Höhe Handschuhfach) Zugang ist vom Motorraum

    Wenn Du von Autoelektrik wenig Ahnung hast wird es schwer Dir hier zu helfen denn Der Umbau auf einen normalen Anlasser ist nicht ohne
    ebenso die Fehlersuche ..

    ciao Meinhard
     
  5. #4 berbo76, 03.08.2016
    berbo76

    berbo76 Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    W168/W211
    Hast du den jetzt einen neuen oder einen gebrauchten Anlasser eingebaut und wenn diesen vorher auf Funktion getestet?

     
  6. #5 backfisch, 03.08.2016
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    121
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    @berbo76

    Wer ist gemeint ?

    Einen "normalen" Anlasser kann man testen ...

    Den Demelec weiss ich nicht .. meiner war ja kaputt ... ob man den testen kann ?
    Da es ja einen "Datenaustausch" zwischen Motorsteuergerät und Demelec Anlasser gibt wäre ich vorsichtig mit 12V .. kann auch sein es brennt was durch ...?

    ciao Meinhard
     
    tippex gefällt das.
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. tippex

    tippex Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    176
    Marke/Modell:
    A160 7/98
    Hallo,

    einen gebrauchten Demelec könnte man theoretisch über das violette Kabel im eigenen Auto mit dem Steuergerät ansteuern lassen. Aber welchen Wert hätte das? Die Elektronik ist im Alter temperaturempfindlich bzw. der Fehler ist zufällig. Wenn der Anlasser nicht eingebaut ist, kriegt er nicht die Motorhitze und die Hitze durch das eigentliche Anlassen ab. Also ist die Aktion ziemlich sinnlos.

    Wenn man das violette Kabel am Stecker trennt und Bordspannung in Richtung Anlasser gibt, sollte auch der Demelec anlaufen. Ich persönlich halte das für eine eingebaute Funktion für die Pannenhilfe, habe aber keine Belege dafür. Wenn man Bordspannung in Richtung Steuergerät gibt, wird es wahrscheinlich getoastet! Wenn der Demelec mit 12V anläuft, weiß man nur, dass die Notfunktion funktioniert. Also auch ein Ergebnis ohne Wert.

    Da man einen neuen Demelec nicht mit dem Auto bekanntmachen muss, hat er meiner Meinung nach auch keine Diebstahlschutzfunktion. Ich halte das ganze Ding für eine Fehlentwicklung, dass in einem Auto nichts zu suchen hat.

    Grüße
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. #7 berbo76, 04.08.2016
    berbo76

    berbo76 Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    W168/W211
    Ach so ,ne kenne nur den "normalen" . Und weil ich meinen gerade gestern getauscht habe ,habe ich das hier gelesen.

    Sry, bei Demelec weiß ich nicht ob das geht.

    Ps. Wir sind ja fast Nachbarn ;-)
     
Thema: Das leidige Thema Anlasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Demelec Anlasser

Die Seite wird geladen...

Das leidige Thema Anlasser - Ähnliche Themen

  1. W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht

    W168 starter nicht, Anlasser dreht nicht: Hallo, Mein Elch sprang von jetzt auf gleich nicht mehr an. Bei drehen der Zündung dreht auch kein Anlasser. Nach ein wenig Ruckeln am...
  2. Wie kommt man das Massekabel vom Anlasser?

    Wie kommt man das Massekabel vom Anlasser?: Hallo! Ich habe auch die vielbeschriebenen Startprobleme. Werde heute erstmal die Batterie tauschen... Die Batterie sieht noch recht gut aus, hat...
  3. Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L

    Leidiges Thema Felgen - Carlson 1/6 7x17 ET50 + ET43 an 190L: Hallo, gibt es für diese Felgen ein Gutachten? Bei Carlsson wollen die unverschämte 75 Euro dafür. eventuell fährt diese Felgen ja jemand und...
  4. Pause zwischen Zündung und anlassen

    Pause zwischen Zündung und anlassen: Hallo, wir haben einen W168 / A140/ 2004 in der Familie, der ein mir merkwürdig vorkommendes Verhalten zeigt: Wenn man den Zündschlüssel dreht, um...
  5. Bitte um Hilfe,welchen Anlasser brauche ich?

    Bitte um Hilfe,welchen Anlasser brauche ich?: Hallo , Kann mir evtl. Jemand helfen welche Teilenummer ich benötige. Habe einen gekauft,bin jetzt aber nicht sicher ob das der richtige ist?...